Türkischer Fußball

Coronavirus: Union Berlin-Spieler Yunus Malli in Quarantäne

Yunus Malli vom deutschen Bundesligisten 1. FC Union Berlin befindet sich in häuslicher Quarantäne. Dies teilte der Hauptstadtverein am frühen Donnerstagnachmittag offiziell mit. Der Grund sei ein positiv ausgefallener Corona-Test bei einem Familienmitglied Mallis. Seit Montag hat der Trainingsbetrieb bei den Berlinern langsam wieder begonnen. Zunächst werde jedoch nur in …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

FIFA zur COVID-19-Krise: Was passiert mit den auslaufenden Verträgen während des ruhenden Spielbetriebs?

Angesichts der beispiellosen Auswirkungen von COVID-19 auf alle Stufen des Fussballs hat die FIFA eine Reihe von Empfehlungen und Richtlinien zur Lösung einiger wichtiger Probleme infolge der Pandemie erlassen, insbesondere in Bezug auf Spielerverträge und das Transfersystem im Allgemeinen. Vorausgegangen sind Konsultationen mit verschiedenen Interessengruppen über eine Arbeitsgruppe, die von …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

COVID-19: Türkei-Legende Rüstü Recber aus Krankenhaus entlassen

Die türkische Torhüter-Legende Rüstü Recber wurde nach seiner COVID-19-Diagnose (GazeteFutbol berichtete) und erfolgreicher Behandlung aus dem Krankenhaus entlassen. Wie die Frau des 46-Jährigen, Isil Recber, über ihren Instagram-Account bekanntgab, konnte der 124-malige Nationalspieler der Türkei elf Tage nach seiner Erkrankung und späteren Einweisung am 28. März ins Hospital, die medizinische …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Aus „One Last Dance“ für Emre Belözoglu wird: „This is it“

Es sollte das „Jahr“ für Emre Belözoglu werden. Nicht nur sein letztes als aktiver Spieler, sondern auch eine historische Saison, um eine großartige und beeindruckende Fußballkarriere im Alter von 39 Jahren zu beenden. Mit seinem „Herzenklub“ Fenerbahce wollte er den 20. Ligatitel erringen und den Gewinn des vierten Meistersterns feiern. …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas-Stürmer Umut Nayir: “Mein Tor gegen Galatasaray war besonders für mich”

Beim 15-maligen türkischen Meister Besiktas gehen die Instagam-Livestreamings während der spielfreien Zeit und häuslichen Quarantäne im Zuge der Corona-Auszeit der Süper Lig weiter. Auch “BJK-Stürmerjurist” Umut Nayir (studiert neben dem Fußball Rechtswissenschaften, Anm. d. Red.) nahm an so einer Liveschaltung teil und erinnerte sich dabei unter anderem an seinen wichtigen …

MEHR LESEN →
Süper Lig

TFF-Boss Özdemir: “Süper Lig-Saison wird spätestens im August enden”

TFF-Präsident Nihat Özdemir äußerte sich gegenüber dem Süper Lig TV-Rechteinhaber “beIN SPORTS” und gab Auskunft darüber, wann die unterbrochene Saison 2019/200 spätestens enden soll: “Wir erleben schwere Zeiten. Aber das wichtigste für uns ist die Gesundheit der Menschen und Sportler. Wir durchleben eine Phase, die für alle von großer Bedeutung …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Mario Lemina: “Ich vermisse es auf dem Spielfeld zu stehen”

Mario Lemina, der Mittelfeldmotor von Galatasaray, sprach beim vereinseigenen Sender „GS TV“ über seinen aktuellen Alltag und die Coronavirus-Situation. Der Gabuner versucht derzeit das beste aus der Heimisolation zu machen und verbringt viel Zeit mit seiner Familie. „Ich spiele viel mit meinem Sohn. Mit meinem anderen Sohn, der im Ausland …

MEHR LESEN →
Süper Lig

TFF gibt bekannt: Ligastart nicht vor Juni!

Am 19. März hatten die Verantwortlichen des türkischen Fußballverbands beschlossen, die Süper Lig auf Grund der Corona-Pandemie pausieren zu lassen. Während die Türkei aktuell noch weit davon entfernt ist in die Normalität zurückzukehren, hat sich der TFF heute mit einer Stellungnahme bezüglich einer möglichen Wiederaufnahme der Süper Lig gemeldet. Demnach …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Training in Heimisolation: Mert Cetin spricht über die Maßnahmen des AS Rom

Wie hält man sich als Profi-Sportler in Tagen von Heimisolation fit? Diese Frage beantwortet der AS Rom-Legionär Mert Cetin in seinem Interview. Der 23-jährige Innenverteidiger spricht über das Training und äußert seine Meinung über die staatlichen Maßnahmen. Teambesprechungen per Videokonferenz Italien wurde nach China phasenweise zum Epizentrum der Coronavirus-Seuche. Der …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Süper Lig und Bundesliga können sich über Geldregen freuen

Es geht um Milliarden Euro und wäre historisch: Der Fußball-Weltverband hat angesichts der Ausmaße der Coronavirus-Krise ein gigantisches Hilfspaket für Verbände, Vereine und Spieler angekündigt. “Die FIFA befindet sich in einer starken finanziellen Situation und es ist unsere Pflicht, alles zu tun, um ihnen in ihrer Not zu helfen. Wir bestätigen daher, …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Kenan Karaman: „Meine Krankheit zeigte Symptome wie beim Coronavirus“

Der türkische Nationalspieler Kenan Karaman erklärte im Gespräch mit der Nachrichtenagentur “Anadolu Ajansi”, dass er nach seiner ausgestandenen Lungenentzündung große Empathie und Mitgefühl mit allen COVID-19-Patienten habe. Seine Erkrankung sei sehr schwer verlaufen und die Behandlung habe vier Monate gedauert: „Meine Gesundheit ist derzeit gut. Ich habe eine schwere Phase …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Corona-Krise: FIFA schnürt milliardenschweres Finanzpaket für Vereine

Der Fußballweltverband FIFA wird offenbar für die von der Corona-Krise wirtschaftlich stark betroffenen Vereine ein milliardenschweres Finanzpaket bereitstellen. Wie die renommierte amerikanische Tageszeitung “New York Times” berichtet, würde die FIFA einen Fond zusammenstellen, um den angeschlagenen Klubs finanziell zu helfen. Dabei sei eine Summe von 2,7 Milliarden Dollar im Gespräch. …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

UEFA verschiebt alle internationalen Pflichtspiele im Mai und Juni

Am Mittwoch tagten die 55 Mitgliedsverbände der UEFA erneut via Videokonferenz und berieten über die internationalen Pflichtspiele, die für den Frühsommer zwischen Mai und Juni angesetzt waren. Das Gremium des europäischen Fußballverbandes entschied aufgrund der anhaltenden COVID-19-Krise, dass alle Europapokal- und Länderspiele für die besagte Zeitspanne auf einen späteren, noch …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Aufopferung: Galatasaray will Spielergehälter reduzieren

Das Coronavirus SARS-CoV-2, das für die gefährliche Lungenerkrankung COVID-19 verantwortlich ist, hat die Sportwelt buchstäblich lahmgelegt. Nach dem Aussetzen der Ligen, fehlen den Vereinen die wichtigsten Einnahmequellen. Ohne entsprechende Gegenmaßnahmen, könnten die millionenschweren Gehälter die Klubs in den Abgrund reißen. Hierbei zeigen Juventus Turin und der FC Barcelona allen anderen …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Mircea Lucescu: „Fatih Terim liebt es, immer zu gewinnen“

Der frühere türkische Nationaltrainer Mircea Lucescu wünschte seinem Kollegen Fatih Terim eine gute Besserung und war sich sicher, dass der Imperator auch aus dieser Schlacht als Sieger hervorgeht: „Herr Fatih Terim hat seinen Namen mit unzähligen Erfolgen in den Geschichtsbüchern des türkischen Fußball verewigt. Er ist ein großer Trainer, der …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

TFF-Boss Özdemir: „Unmöglich Datum für Süper Lig-Neustart zu nennen“

TFF-Präsident Nihat Özdemir erklärte im Gespräch mit der türkischen Tageszeitung “Hürriyet”, dass es derzeit unmöglich sei, einen Termin für eine Wiederaufnahme des Süper Lig-Spielbetriebs zu nennen: „Als TFF haben wir nahezu das gesamte Verbandsgebäude geräumt. Wir arbeiten quasi als Bereitschaftsdienst auf Abruf. Was wird aus den Ligen? Wir werden es …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Coronavirus: Galatasaray-Trainer Fatih Terim aus Krankenhaus entlassen

Galatasaray-Trainer Fatih Terim, der infolge einer Infizierung mit dem Coronavirus im Krankenhaus behandelt wurde, durfte nach Gutachten der Ärzte am achten Tag seiner Behandlung aufgrund seines verbesserten Gesundheitszustandes am Montag das Hospital wieder verlassen. Allerdings sind die Tests auf das Virus weiterhin positiv. Der 66-jährige Erfolgscoach muss sich nun in …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Umut Meras: „Frankreich hat keine Maßnahmen wie die Türkei ergriffen“

Der türkische Nationalspieler Umut Meras spielt für den französischen Zweitligisten AC Le Havre. Der sechsmalige Auswahlspieler der Türkei teilte in einer Reportage für die Tageszeitung “Hürriyet” seine Erfahrungen mit dem Coronavirus in Frankreich mit: „Bevor ich in die Türkei zurückgekehrt bin, setzten die Menschen in Frankreich ihr Leben normal fort. …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Türkei: COVID-19-Diagnose bei Rekordnationalspieler Rüstü Recber

Beim türkischen Rekordnationalspieler Rüstü Recber wurde die aggressive Lungenkrankheit COVID-19 diagnostiziert. Dies teilte die Frau des Ex-Profis, Isil Recber, am Samstagabend über ihren Instagram-Account mit. Demnach hätten sich schnell deutliche Symptome bemerkbar gemacht. Der Zustand habe sich derart schnell verschlechtert, dass man von der Entwicklung schockiert gewesen sei, so Recber. …

MEHR LESEN →