Fenerbahce

Fenerbahce: Präsident Ali Koc Corona-positiv getestet

Fenerbahce-Präsident Ali Koc wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Dies gab der Istanbuler Verein am Dienstag bekannt. Die generelle Verfassung des 54-jährigen Klubchefs sei aktuell gut. Koc sei bereits isoliert und die Behandlung eingeleitet worden. Er befinde sich derzeit zuhause. Der türkische Fußballverband (TFF), die Süper Lig-Klubvereinigung und zahlreiche türkische Vereine, inklusive der großen Istanbuler Konkurrenz um Besiktas und Galatasaray, sendeten über die sozialen Netzwerke ihre Genesungswünsche an das Vereinsoberhaupt des 19-maligen türkischen Meisters. Damit ist Koc der jüngste Fall beim Klub aus Kadiköy. Zuvor waren schon mehrere Spieler und Angehörige des Vereinspersonals positiv auf das Virus getestet worden.





Vorheriger Beitrag

TFF 1. Lig-Roundup: Spannung und Dramatik pur im Aufstiegskampf

Nächster Beitrag

Besiktas: Interesse an Arda Kizildag - Josef de Souza mit Kampfansage an die Konkurrenz

5 Kommentare

  1. 6. April 2021 um 19:00

    Es würde mich doch stark wundern, wenn nach der großen FB Barbecue Party Ali Koç als einziger Corona positiv wäre.

    Wie kann man nur zu Corona Zeiten solche Partys mit sovielen Gästen veranstalten, das ist absolut unverantwortlich….

    • 6. April 2021 um 20:25

      Sehe ich eigentlich genauso.

      Aber andernfalls denk ich mir auch, irgendwie muss ja das Leben auch weitergehen.

      Ich meine ich habe die Schnauze von Corona mittlerweile auch voll, und Arbeiten gehen muss man auch.

      Und sich jeden Tag zu Hause einzuschließen, ist für die Psyche dann noch gefährlicher als Corona.

      Maßnahmen und Corona Regeln ja, aber auch nur bis zu einer gewissen Grenze.

      Ich war am Karfreitag mit paar Freunden grillen. Musste einfach Mal sein. Ne diyim.

    • 6. April 2021 um 21:13

      Wir durchlaufen mit diesem Virus momentan eine sehr schlimme Zeit, es ist auch nicht abzusehen, wann hier wieder etwas Ruhe und Normalität einkehrt.

      Mir fällt zu Hause die Decke auch bald auf den Kopf, ich habe das Gefühl bevor mich dieses Corona Virus dahinrafft werde ich vorher an Langeweile draufgehen, wenn man nicht mal mehr zum Friseur gehen kann, dann sind wir bald wirklich alle am Arxxx.

      Ständig musst du diese blöde Maske tragen, ich finde das total abartig, glücklicherweise arbeite ich in der Spätschicht alleine sodass ich den Lappen nicht ständig aufsetzen muss.

      Und als ob das nicht schon genug wäre musst du als FB Anhänger auch noch Woche für Woche diesen kack Fussball aus der türkischen Süperlig ertragen, der auch nicht gerade dazu beiträgt dass du dich am Ende des Tages etwas besser fühlst oder?

  2. 6. April 2021 um 18:56

    Das dürfte Ihn kaum jucken.
    Der kauft sich im Notfall mit seiner Black American Express Card 50 Beatmungsgeräte und liefert Sie direkt nach Samandira.

  3. 6. April 2021 um 11:13

    Geçmiş olsun, acil şifalar….