Süper Lig

Orman und Koc lassen kein gutes Haar an Schiedsrichtern

Die Vereinigung der Süper Lig-Vereine kam am Dienstag im Vakfin Swissotel Bosphorus zum traditionellen Fastenbrechen zusammen. Nach dem gemeinsamen Abendessen, bei dem Vertreter des türkischen Meisters Galatasaray fehlten, standen vor allem die kritischen Aussagen von Besiktas-Präsident Fikret Orman und Fenerbahce-Klubchef Ali Koc im Vordergrund. Koc will ungerechtes System abschaffen Der …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Spendenkampagne voller Erfolg für Fenerbahce!

Zunächst hatte Fenerbahce die Spendenkampagne „FENER OL“ größtenteils über die sozialen Netzwerke eingeläutet und die Anhänger gebeten, ihren Verein finanziell zu unterstützen. „Wir starten heute die Kampagne „FENER OL“. Solch ein Projekt in dieser Größe gab es noch nie. Der Unterschied zwischen uns und den anderen Klubs mit ähnlichen Zielsetzungen …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce-Boss Koc: „Türkischer Fußball muss gesäubert werden!“

Fenerbahce ist seit zwei Spieltagen siegreich unterwegs. Kurios: Es ist die längste Siegesserie für die Gelb-Marineblauen in dieser Saison. Das Spiel an sich war nicht unbedingt sehr spektakulär. Außer der Tatsache, dass Teleset Mobilya Akhisarspor am Ende des Spiel bereits vorzeitig abgestiegen ist. Der amtierende Pokal- und Supercup-Sieger konnte nach …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Ali Koc nimmt Trainer und Mannschaft in die Pflicht

33 Punkte nach 29 Spielen, seit September 2018 kein Auswärtssieg und immer noch im Abstiegskampf. Bei Fenerbahce brennt nach der Peinlich-Pleite in Alanya (0:1) der Baum lichterloh. Vor allem die Art und Weise, wie sich die Mannschaft in der Tourismusmetropole präsentierte, ließ die Alarmglocken bei Fans und Fenerbahce-Verantwortlichen schrillen. Neben …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce bleibt zuhause unbesiegbar!

Kadiköy ist und bleibt eine eiserne Festung für Fenerbahce. Die „Kanarienvögel“ sind nun seit 46 Spielen (25 Siege und 21 Remis) zuhause gegen Besiktas, Galatasaray und Trabzonspor ungeschlagen. Der letzte Sieg gegen Fenerbahce durch einen der großen Rivalen  gelang Besiktas am 17. April 2005 in einem spektakulären Derby, welches 4:3 …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

„FENER OL“: Fenerbahce will Geschichte schreiben

Am gestrigen Donnerstag vollzog Fenerbahce einen gewagten Schritt und stellte den vereinseigenen TV-Sender sowie sämtliche Social Media-Plattformen offline. Auch wurde unter anderem die Statue von Vereinslegende Alex de Souza in Kadiköy mit einem schwarzen Tuch bedeckt. Grund für diese Aktionen ist ein Protest bezüglich der Geschehnisse am 4. April 2015. …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce ruft zur Spendenkampagne auf

Mit den Spendenkampagne „FENER OL“ versuchen Vereinspräsident Ali Koc & Co. die finanzielle Misere bei den Gelb-Marineblauen in den Griff zu bekommen. Laut Angaben von Koc müsse Fenerbahce bis Ende Mai 60 bis 65 Millionen Euro an Einnahmen vorweisen, sonst sei die Europapokalteilnahme in der kommenden Saison „in ernsthafter Gefahr“. …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Nabil Dirar: „Ich würde für Fenerbahce sterben!“

Während die europäischen Ligen nach der Länderspielpause am heutigen Freitag den Spielbetrieb wieder aufnehmen, müssen sich die türkischen Fans aufgrund der bevorstehenden Kommunalwahlen im Land noch um eine Woche gedulden. Da bleibt natürlich viel Zeit für die Presse um Interviews mit den Fußballern zu führen. So auch die türkische Nachrichtenagentur …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce: Koc plant mit Yanal – Valbuena lässt Zukunft offen

Laut Informationen der Tageszeitung “Sözcü” steht ein Abschied von Trainer Ersun Yanal zum Saisonende bei Fenerbahce nicht zur Debatte. Wie das Blatt vermeldet, habe sich Vereinspräsident Ali Koc mit Yanal zu einem klärenden Gespräch getroffen, in dem Koc Yanal volle Rückendeckung ausgesprochen habe. Der 57-jährige Übungsleiter soll sich nicht von …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Ali Koc in Köln: “Fenerbahce droht Transfersperre!”

Anlässlich des 22. Gründungsjahres des Fenerbahce-Vereins in Köln war Präsident Ali Koc zu Besuch in der deutschen Rhein-Metropole. Was er zu sagen hatte, dürften die Anhänger nicht sonderlich gern hören. Der Klub aus Kadiköy benötige 60 Millionen Euro, sonst drohe eine Transfersperre. Koc begann seine Ansprache am Samstagabend vor den geladenen …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Ali Koc: “Wollten eigentlich einen Stürmer verpflichten!”

Bei der gestrigen Ratssitzung der Gelb-Marineblauen erläuterte Präsident Ali Koc interessante Daten und Fakten bezüglich der Vergangenheit sowie der Zukunft des 19-fachen Meisters. Seiner Meinung nach passen die aktuellen Resultate der „Kanarien“ nicht zum Image des Klubs. „Schlechte Ergebnisse passen keinesfalls zu Fenerbahce. Der aktuelle Zustand ist schlichtweg inakzeptabel. Egal …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Ali Koc steht Rede und Antwort

Ali Koc redet Klartext und hinterlässt keine Fragezeichen in den Köpfen der Öffentlichkeit! Am gestrigen Abend bezog der erfolgreiche Geschäftsmann im Vereinskanal “FB TV” per Liveübertragung Stellung zu aktuellen Themen. Dabei handelte es sich größtenteils um Transfers, Spielerverkäufe, Urgestein Volkan Demirel, dem Trainertrio Cocu, Koeman, Yanal und dem bislang sehr …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Demirel entschuldigt sich unter Tränen

Seit Anfang Oktober war Volkan Demirel suspendiert und fern von der Mannschaft, in welcher er sich seit 16 Jahren befand. Grund dafür war eine hitzige Diskussion mit Vereinspräsident Ali Koc und Vizepräsident Semih Özsoy. Laut Koc soll sich Demirel dabei im Wortlaut vergriffen und Özsoy gegenüber respektlos verhalten haben. Der …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Ersun Yanal: „Werden uns den vierten Stern holen!“

408 Tage war Ersun Yanal zwischen 2013 und 2014 Trainer bei Fenerbahce. Hierbei konnte der 57-Jährige 24 von 40 Spielen für sich entscheiden. Damals schossen seine vier erfolgreichen Offensivmänner Moussa Sow, Pierre Webo, Dirk Kuyt und Emmanuel Emenike zusammen stolze 48 Tore. Vor fünf Tagen begann nun seine zweite Amtszeit …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Josef de Souza rechnet mit seinen Kritikern ab!

In dieser Saison musste Fenerbahce wohl den schlechtesten Saisonstart der Vereinsgeschichte verbuchen. Nach zehn Spieltagen stehen die Gelb-Marineblauen mit neun Zählern lediglich auf dem 15. Tabellenplatz. Grund für die schlechten Ergebnisse könnte unter anderem auch der Abgang von Josef de Souza sein. Der 29-jährige Mittelfeldspieler wechselte im vergangenen Sommer für zwölf Millionen …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Ali Koc: Das Glück ist nicht mit uns

Vom Vizemeister der letzten Saison mit nur einem Punkt Abstand zum Meister, bis hin zum aktuell Tabellenfünfzehnten der aktuellen Saison: Ist der Präsidentenwechsel bei Fenerbahce nun offiziell ein großer Schuss nach hinten, oder muss sich der Klub nur wieder aufrappeln? Jedenfalls ist sicherlich kein Fenerbahce-Fan glücklich über die aktuelle Lage …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Avis neuer Brustsponsor für Fenerbahce!

Endlich hat Fenerbahce seinen Trikotsponsor gefunden. Am späten Freitagnachmittag gaben die Gelb-Marineblauen bekannt, dass man sich mit „Avis″, das eines der weltweit größten Mietwagenunternehmen ist, für die Saison 2018-2019 geeinigt habe. In der Börsenmeldung hieß es, dass man durch diesen Sponsorendeal 35,5 Millionen TL + UST (ca. 5,5 Millionen Euro) …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Das Volkan Demirel-Dilemma

495 Spiele, zehn Pokale, nationale und internationale Erfolge. Wie wird es zukünftig mit Volkan Demirel weitergehen? Die aktuelle Lage des 36-Jährigen hat ein bis dato unbekanntes Ausmaß angenommen. Besonders die Stellungnahme in den sozialen Netzwerken, in der Demirel seine Unschuld beteuert, jedoch trotzdem dazu bereit ist, sich zu entschuldigen, lässt viele Fragezeichen …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Volkan Demirel bricht sein Schweigen

Seit 16 Jahren bei Fenerbahce, fünf Mal Türkischer Meister, zwei Mal Türkischer Pokalsieger und drei Mal Türkischer Superpokalsieger, dazu viele weitere nationale und internationale Erfolge. Hat Volkan Demirel nach all diesen Erfolgen eine Suspendierung in dieser Form verdient? Wie so oft in den letzten Jahren, sind die Fenerbahce-Anhänger auch bei dieser brisanten …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Ali Koc: Demirel war unverschämt!

Wenn man mit Fenerbahce-Fans über Ali Koc spricht, dann scheiden sich die Geister. Einst nach einer 20-jährigen Ära unter Aziz Yildirim als Neu-Präsident hoch gefeiert, ist er seit Amtsbeginn definitiv noch nicht auf der Erfolgsschiene. Hinzu kommen klubinterne Probleme, Intrigen, Gruppenbildungen und sogar Sabotage mit denen sich der Klubchef herumschlagen müsse. Ali Koc: “Hätten wir nur …

MEHR LESEN →