Galatasaray

Das schlechteste Galatasaray seit 30 Jahren!

Beim Back-to-back-Meister Galatasaray rollt der Ball in der neuen Saison noch nicht so ganz den Wünschen und Vorstellungen entsprechend. Mit der gestrigen Nullnummer im interkontinentalen Derby gegen Erzrivale Fenerbahce besiegelten die Schützlinge von Fatih Terim den schlechtesten Saisonstart seit 30 Jahren. In der noch jungen Spielzeit sammelten die Gelb-Roten in …

MEHR LESEN →
FenerbahceGalatasaray

PFDK: Cengiz ohne Strafe – Koc-Sperre aufgehoben

Der Disziplinarausschuss (PFDK) gab bekannt, dass man von einer Strafe gegen Galatasaray-Präsident Mustafa Cengiz für dessen vermeintlich “unsportliche Äußerungen” gegenüber der Presse am 20. September absieht. Demnach erhält der 69-Jährige weder eine Geldstrafe noch wird er per Sperre für Pflichtspiele von Galatasaray aus der Protokolltribüne im Stadion verbannt. Auch Koc …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Galatasaray: Terim äußert sich zum Derby, Koc und Belhanda

Fenerbahce-Präsident Ali Koc hatte sich vor dem Champions League-Spiel von Galatasaray gegen den FC Brügge zum Werdegang und den zahlreichen Strafen von Fatih Terim als Spieler und Trainer geäußert. Dafür kassierte der „Fener“-Boss vom Disziplinarausschuss eine Strafe (GazeteFutbol berichtete). Terim unterließ es während der Pressekonferenz in der Königsklasse darauf zu …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce: PFDK gibt Strafe für Ali Koc bekannt

„Wie kann es sein, dass ein Lebenslauf eines Menschen so negativ behaftet ist? Wie kann man sowohl als Spieler als auch als Trainer so viele Strafen erhalten?“, ächzte Ali Koc vor laufenden Kameras in Richtung von Galatasaray-Trainer Fatih Terim. Für diese Äußerungen vor der Presse wurde der Fenerbahce-Präsident vom Disziplinarausschuss …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce-Präsident Ali Koc droht Strafe durch Disziplinarausschuss

Aufgrund seiner jüngsten Aussagen droht Fenerbahce-Präsident Ali Koc eine Strafe durch den Disziplinarausschuss. Dies gab der PFDK am Donnerstag bekannt. Grund seien die vor kurzem erfolgten Äußerungen von Koc gegenüber der Presse. Laut dem PFDK müsse sich der 52-jährige Klubchef des Klubs aus Kadiköy gemäß Artikel 38 wegen “unsportlichen Aussagen” …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce-Liebe: Alper Potuk nimmt gravierende Gehaltskürzung in Kauf um beim Klub aus Kadiköy zu bleiben

Alper Potuk hat einer beträchtlichen Kürzung seines Gehalts um sage und schreibe 40 Prozent zugestimmt, um bei Fenerbahce zu bleiben. Seine einzige Bedingung war, dass die Vertragslaufzeit (bis 2022) die gleiche bleibt. Der Vorstand um Präsident Ali Koc und Sportdirektor Damien Comolli reagierte überrascht und sehr erfreut: „Das ist ein …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Ali Koc: Fenerbahce-Transfers noch lange nicht am Ende

Fenerbahce-Präsident Ali Koc lässt die Fans mit seinen jüngsten Aussagen auf viele weitere Transfers hoffen: „Wir werden zwei Innenverteidiger und einen Sechser holen. Vielleicht holen wir zusätzlich noch einen weiteren Spieler. Unsere Lücken sind klar. Bis zum Ende der Transferfrist werden die Transfers weitergehen“, sagte der 52-jährige Klubchef im Rahmen …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Mit aller Macht zum Titel: Ali Koc kündigt weitere Transfers für Fenerbahce an

Mit Vedat Muriqi (25), Altay Bayindir (21), Allahyar Sayyadmanesh (18), Yasir Subasi (23), Murat Saglam (21), Garry Rodrigues (28), Emre Belözoglu (38) und Max Kruse (31) hat Fenerbahce bereits acht neue Spieler für die anstehende Saison verpflichtet. Doch der Transfer-Durst der Gelb-Marineblauen ist laut Klubboss Ali Koc noch längst nicht …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Ali Koc: „UEFA-Urteil beeinflusst direkt Fenerbahces Transferpolitik“

Fenerbahce-Präsident Ali Koc betonte einmal mehr, wie wichtig die Entscheidung der UEFA bezüglich des Financial Fairplays und seiner Kriterien für die Transferplanung des Klubs aus Kadiköy ist: „Auf der einen Seite warten wir auf die Entscheidung der UEFA. Auf der anderen Seite sind wir bemüht, unsere Planungen unabhängig davon umzusetzen. …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Rize-Boss Hasan Kartal: „Ali Koc hat wegen Vedat Muriqi angerufen“

Caykur Rizespor-Präsident Hasan Kartal bestätigte die Kontaktaufnahme von Fenerbahce-Klubchef Ali Koc. Thema war der Transfer von Stürmer Vedat Muriqi. Gemeinsam mit Trainer Ismail Kartal sprach Namensvetter und Rize-Vereinschef Hasan Kartal mit “TRT Spor” über die aktuelle Transfersituation. Insbesondere über den 16-maligen Nationalspieler Kosovos, Vedat Muriqi: „Ich habe mit Ali Koc …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Ali Koc nach Desaster-Saison: “Wir wollten zu viel verändern!”

Auch bei Fenerbahce stand am vergangenen Samstag die Finanz-Jahreshauptversammlung an. Das Vorhaben, in Anwesenheit der Mitglieder die Vereinssatzung zu ändern, konnte dabei allerdings nicht umgesetzt werden, denn: Nur 1.572 der benötigten 2.342 Mitglieder waren im Ülker-Stadion zu Beginn anwesend. Knapp 1.700 Mitglieder wurden es schließlich auf der Jahreshauptversammlung, bei der …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Orman und Koc lassen kein gutes Haar an Schiedsrichtern

Die Vereinigung der Süper Lig-Vereine kam am Dienstag im Vakfin Swissotel Bosphorus zum traditionellen Fastenbrechen zusammen. Nach dem gemeinsamen Abendessen, bei dem Vertreter des türkischen Meisters Galatasaray fehlten, standen vor allem die kritischen Aussagen von Besiktas-Präsident Fikret Orman und Fenerbahce-Klubchef Ali Koc im Vordergrund. Koc will ungerechtes System abschaffen Der …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Spendenkampagne voller Erfolg für Fenerbahce!

Zunächst hatte Fenerbahce die Spendenkampagne „FENER OL“ größtenteils über die sozialen Netzwerke eingeläutet und die Anhänger gebeten, ihren Verein finanziell zu unterstützen. „Wir starten heute die Kampagne „FENER OL“. Solch ein Projekt in dieser Größe gab es noch nie. Der Unterschied zwischen uns und den anderen Klubs mit ähnlichen Zielsetzungen …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce-Boss Koc: „Türkischer Fußball muss gesäubert werden!“

Fenerbahce ist seit zwei Spieltagen siegreich unterwegs. Kurios: Es ist die längste Siegesserie für die Gelb-Marineblauen in dieser Saison. Das Spiel an sich war nicht unbedingt sehr spektakulär. Außer der Tatsache, dass Teleset Mobilya Akhisarspor am Ende des Spiel bereits vorzeitig abgestiegen ist. Der amtierende Pokal- und Supercup-Sieger konnte nach …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Ali Koc nimmt Trainer und Mannschaft in die Pflicht

33 Punkte nach 29 Spielen, seit September 2018 kein Auswärtssieg und immer noch im Abstiegskampf. Bei Fenerbahce brennt nach der Peinlich-Pleite in Alanya (0:1) der Baum lichterloh. Vor allem die Art und Weise, wie sich die Mannschaft in der Tourismusmetropole präsentierte, ließ die Alarmglocken bei Fans und Fenerbahce-Verantwortlichen schrillen. Neben …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce bleibt zuhause unbesiegbar!

Kadiköy ist und bleibt eine eiserne Festung für Fenerbahce. Die „Kanarienvögel“ sind nun seit 46 Spielen (25 Siege und 21 Remis) zuhause gegen Besiktas, Galatasaray und Trabzonspor ungeschlagen. Der letzte Sieg gegen Fenerbahce durch einen der großen Rivalen  gelang Besiktas am 17. April 2005 in einem spektakulären Derby, welches 4:3 …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce ruft zur Spendenkampagne auf

Mit den Spendenkampagne „FENER OL“ versuchen Vereinspräsident Ali Koc & Co. die finanzielle Misere bei den Gelb-Marineblauen in den Griff zu bekommen. Laut Angaben von Koc müsse Fenerbahce bis Ende Mai 60 bis 65 Millionen Euro an Einnahmen vorweisen, sonst sei die Europapokalteilnahme in der kommenden Saison „in ernsthafter Gefahr“. …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Nabil Dirar: „Ich würde für Fenerbahce sterben!“

Während die europäischen Ligen nach der Länderspielpause am heutigen Freitag den Spielbetrieb wieder aufnehmen, müssen sich die türkischen Fans aufgrund der bevorstehenden Kommunalwahlen im Land noch um eine Woche gedulden. Da bleibt natürlich viel Zeit für die Presse um Interviews mit den Fußballern zu führen. So auch die türkische Nachrichtenagentur …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce: Koc plant mit Yanal – Valbuena lässt Zukunft offen

Laut Informationen der Tageszeitung “Sözcü” steht ein Abschied von Trainer Ersun Yanal zum Saisonende bei Fenerbahce nicht zur Debatte. Wie das Blatt vermeldet, habe sich Vereinspräsident Ali Koc mit Yanal zu einem klärenden Gespräch getroffen, in dem Koc Yanal volle Rückendeckung ausgesprochen habe. Der 57-jährige Übungsleiter soll sich nicht von …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Ali Koc in Köln: “Fenerbahce droht Transfersperre!”

Anlässlich des 22. Gründungsjahres des Fenerbahce-Vereins in Köln war Präsident Ali Koc zu Besuch in der deutschen Rhein-Metropole. Was er zu sagen hatte, dürften die Anhänger nicht sonderlich gern hören. Der Klub aus Kadiköy benötige 60 Millionen Euro, sonst drohe eine Transfersperre. Koc begann seine Ansprache am Samstagabend vor den geladenen …

MEHR LESEN →