Türkischer Fußball

TFF-Präsident Nihat Özdemir positiv auf das Coronavirus getestet


Beim türkischen Fußballverbandspräsidenten Nihat Özdemir wurde ein Corona-Infekt festgestellt. Dies teilte der Verband offiziell am Mittwoch mit. Der 70-jährige Geschäftsmann sei nach seinem positiven PCR-Test umgehend isoliert worden und befinde sich in Behandlung. Der Verband sowie zahlreiche Vereine wünschten dem TFF-Boss eine schnelle Genesung.

MEHR ZUM THEMA

COVID-19: Fußballtrainer Yilmaz Vural auf Intensivstation





Vorheriger Beitrag

Gala-Vorstellung von Kahveci reicht nicht aus! Sörloth trifft zum Last-Minute-Sieg für Leipzig

Nächster Beitrag

Leipzig-Coach Nagelsmann mit Lobeshymnen für Basaksehir-Star Kahveci