Trabzonspor

Trabzonspor hofft auf Ekuban und Nwakaeme-Rückkehr – Malli fällt aus!

Es läuft aktuell nicht so rund am Schwarzen Meer. Chefcoach Abdullah Avci hatte nach der Amtsübernahme in 17 Spielen einen sensationellen Punktedurchschnitt von 2,47 Zählern pro Partie auf die Beine gestellt (13 Siege, drei Remis und eine Niederlage). Doch nach diesem überraschenden Lauf hat Trabzonspor in den letzten acht Partien …

MEHR LESEN →
Trabzonspor

Trabzonspor stellt Neuzugänge Özdemir, Malli und Bakasetas vor

Im Rahmen einer Pressekonferenz stellte Trabzonspor die drei Wintereinkäufe Berat Ayberk Özdemir, Yunus Malli und Anastasios Bakasetas vor. Klubchef Ahmet Agaoglu, der höchstpersönlich an der Pressekonferenz teilnahm, wirkte über die Neuverpflichtungen sichtlich erfreut. Auch wenn der 64-Jährige nur ungern eine Ablöse für Transfers zahlt, erwartet er gute Leistungen von den …

MEHR LESEN →
Trabzonspor

Trabzonspor-Coach Avci: „Ugurcan war sehr gut” – Weitere Transfers geplant

Trabzonspor-Trainer Abdullah Avci war nach dem 2:1-Auswärtssieg bei Besiktas sichtlich zufrieden mit der Vorstellung seines Teams. Insbesondere Torhüter Ugurcan Cakir verdiente sich ein Sonderlob von seinem Coach: “Das war das dritte Spiel innerhalb von acht Tagen. Das Auswärtsspiel gegen Genclerbirligi, das Supercup-Finale gegen Basaksehir und das Spiel gegen das offensivstärkste …

MEHR LESEN →
Trabzonspor

Transfers vor Vollzug: Trabzonspor meldet Yunus Malli und Bakasetas der Börsenaufsicht

Auf der Schlussgeraden der Transferperiode gibt Supercup-Sieger Trabzonspor noch einmal Vollgas. Die Bordeauxrot-Blauen sind in Begriff ihren Kader auf Wunsch von Trainer Abdullah Avci nochmals zu verstärken. Am frühen Samstagmorgen meldete der Klub von der Schwarzmeerküste der Börsenaufsicht (KAP) den offiziellen Start der Verhandlungen mit den beiden Mittelfeldspielern Yunus Malli …

MEHR LESEN →
Trabzonspor

Trabzonspor gibt Gas: Auch Yunus Malli vor Wechsel zum Pokalsieger!

Wie die „BILD“ heute berichtet, plant Trabzonspor nach der Verpflichtung von Anastasios Bakasetas von Aytemiz Alanyaspor nun auch den Transfer von Yunus Malli (GazeteFutbol berichtete im Vorfeld). Der türkische Nationalspieler ist beim VfL Wolfsburg seit geraumer Zeit aussortiert und kam in der laufenden Saison auf gerade mal einen Bundesliga-Einsatz. Beim …

MEHR LESEN →
Trabzonspor

Weiterer Kandidat für das Mittelfeld: Trabzonspor interessiert an Enzo Perez

Bei Trabzonspor geht es weiter mit der Suche nach Verstärkungen für das Mittelfeld. Mit der Öffnung des Transferfensters verpflichtete man bereits Berat Ayberk Özdemir von Genclerbirligi Ankara für eine Ablösesumme in Höhe von 2,5 Millionen Euro. Jetzt sind die Augen auf Enzo Perez gerichtet. “Wir müssen uns unbedingt verstärken!” Mit …

MEHR LESEN →
Trabzonspor

Nach Berat Özdemir: Holt Trabzonspor auch Yunus Malli?

Seit Abdullah Avcis Amtsantritt befindet sich Trabzonspor im Aufschwung. Trotz guter Leistungen seiner Mannschaft betonte Avci allerdings mehrmals, dass der Kader nicht gut genug sei, um oben mitzuspielen. “Wir müssen uns unbedingt verstärken”, so Avci. Nun sind die Augen auf das Transferfenster gerichtet. Ist Malli Trabzonspor zu teuer? Ganz oben …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Yunus Malli: “Süper Lig? Warum nicht!”

VfL Wolfsburg-Profi Yunus Malli erklärte im Interview mit dem türkischen Sportblatt “Fanatik”, dass er sich durchaus einen Wechsel in die Süper Lig vorstellen könne. Der Vertrag des 28-jährigen Mittelfeldspielers bei den Niedersachsen läuft am Saisonende aus: “Ich hatte immer Ziele in Wolfsburg und den Glauben daran. Mit dieser Motivation habe …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Coronavirus: Union Berlin-Spieler Yunus Malli in Quarantäne

Yunus Malli vom deutschen Bundesligisten 1. FC Union Berlin befindet sich in häuslicher Quarantäne. Dies teilte der Hauptstadtverein am frühen Donnerstagnachmittag offiziell mit. Der Grund sei ein positiv ausgefallener Corona-Test bei einem Familienmitglied Mallis. Seit Montag hat der Trainingsbetrieb bei den Berlinern langsam wieder begonnen. Zunächst werde jedoch nur in …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Türkei-Nationalspieler Yunus Malli wechselt zu Union Berlin!

Yunus Malli (27) wechselt – vorbehaltlich des Medizinchecks – auf Leihbasis bis zum Saisonende vom VfL Wolfsburg zu Union Berlin. Das verkündeten beide Bundesliga-Klubs am Freitagmittag. Eine Kaufoption ist nicht vereinbart worden. Bei den „Wölfen“ steht der offensive Mittelfeldspieler Malli noch bis 2021 unter Vertrag. „Ich bin glücklich, dass der Wechsel zum 1. FC …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas angeblich mit Interesse an Yunus Malli

Gemäß Informationen von Süper Lig TV-Rechteinhaber “beIN SPORTS” erwäge der 15-malige türkische Meister Besiktas Nationalspieler Yunus Malli vom Bundesligisten VfL Wolfsburg bis zum Saisonende auszuleihen. Der Meldung zufolge würden die Istanbuler den Niedersachsen anbieten, die Hälfte von Mallis Gehalt für die sechsmonatige Leihperiode zu übernehmen. Angaben über eine Leihgebühr wurden …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

GazeteFutbols Europa-Tour: Nuri Sahin, Suat Serdar & Co. mit unauffälligen Auftritten

Zu Wochenbeginn nahm GazeteFutbol die Leistungen der Legionäre in England, Frankreich und Italien unter die Lupe. Heute: Die türkischen Legionäre in Deutschland, der Schweiz, Frankreich, Niederlande, Tschechien, Spanien und Belgien! Enes Ünal (Real Valladolid): Hat seinen Stammplatz unter Trainer Sergio Gonzales Soriano erst einmal verloren. Kam nach 60 Spielminuten gegen …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

GazeteFutbols Europa-Tour: Schalkes Türken drehen auf

Zu Wochenbeginn nahm GazeteFutbol die Leistungen der Legionäre in England, Frankreich und Italien unter die Lupe. Heute: Die türkischen Legionäre in Deutschland, der Schweiz, Frankreich, Niederlande, Tschechien, Spanien und Belgien! Enes Ünal (Real Valladolid): Gegen Osasuna langte es zuhause nur für ein mageres 1:1. Ünal hat sich zwar als Stammspieler vorerst …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

GazeteFutbols Europa-Tour: Mert Müldür beerbt Merih Demiral bei Sassuolo

Der Saisonstart in den europäischen Ligen bringt auch die Europa-Tour wieder ins Rollen. Zu Wochenbeginn nahm GazeteFutbol die Leistungen der Legionäre in England, Frankreich und Italien unter die Lupe. Heute: Die türkischen Legionäre in Deutschland, der Schweiz, Niederlande, Spanien und Belgien! Enes Ünal (Real Valladolid): Valladolid gewann das erste Saisonspiel bei …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Yunus Malli: „Eines Tages will ich in der Türkei spielen“

Der türkische Nationalspieler Yunus Malli vom Bundesligisten VfL Wolfsburg verriet im Gespräch mit der Nachrichtenagentur “Anadolu Ajansi”, dass er sich gut vorstellen könne, in der Zukunft einmal in der Süper Lig zu spielen. Zudem bewertete er das Testspiel (GazeteFutbol berichtete) zwischen den Wolfsburgern und Fenerbahce: „Ich denke, dass es generell …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Bleibt Yunus Malli in Wolfsburg? Angebote aus der Türkei gibt es reichlich

Die Süper Lig-Klubs locken Yunus Malli in die Türkei. Nun gibt es Auskünfte zu den Zukunftsplänen des Spielers vom VfL Wolfsburg. Der 27-jährige Mittelfeldspieler hat bei den Niedersachen noch einen Vertrag bis 2021. Malli kam in der vergangenen Bundesliga-Saison jedoch nicht so zum Zug, wie sonst gewohnt, was Gerüchte über …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

GazeteFutbols Europa-Tour

GazeteFutbol mit dem Leistungscheck der türkischen Legionäre in Fußball-Europa! Cengiz Ünder (AS Rom): Wurde beim 1:0-Sieg über Udinese Calcio nach 69 Minuten eingewechselt. Für ihn musste De Rossi weichen. Ünder sammelt nach seiner langen Verletzung Stück für Stück wieder Matchpraxis. Zur Topform ist es aber noch ein weiter Weg. Auf Grund …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

GazeteFutbols Europa-Tour: Cengiz Ünder wieder fit!

Die türkischen Legionäre in Fußball-Europa hatten nach der Länderspielpause nicht viel zum Lachen. Immerhin meldete sich Cengiz Ünder nach seiner langwierigen Verletzung wieder einsatzbereit. Cengiz Ünder (AS Rom): Ein Muskelfaserriss hat den türkischen Nationalspieler ungeplant lange außer Gefecht gesetzt. Im Heimspiel am vergangenen Wochenende gegen Neapel stand Ünder endlich wieder im …

MEHR LESEN →