Trabzonspor

Trabzonspor gibt Gas: Auch Yunus Malli vor Wechsel zum Pokalsieger!


Wie die „BILD“ heute berichtet, plant Trabzonspor nach der Verpflichtung von Anastasios Bakasetas von Aytemiz Alanyaspor nun auch den Transfer von Yunus Malli (GazeteFutbol berichtete im Vorfeld). Der türkische Nationalspieler ist beim VfL Wolfsburg seit geraumer Zeit aussortiert und kam in der laufenden Saison auf gerade mal einen Bundesliga-Einsatz. Beim türkischen Pokalsieger erhofft sich der 28-jährige Mittelfeldspieler einen Neuanfang. Nachdem sich die Verhandlungen zwischen Malli und Trabzonspor über einen Monat hinweg in die Länge zogen, sei man sich schlussendlich einig geworden. Wolfsburg erhält nach Informationen von GazeteFutbol keine Ablöse, Malli wird in der Nacht von Freitag auf Samstag in Trabzon erwartet.

Stiven Plaza verlässt Trabzonspor

Eine offizielle Meldung von Trabzonspor gab es heute derweil bezüglich Angreifer Stiven Plaza. So wurde der bis Sommer 2022 datierte Leihvertrag mit dem Ecuadorianer vorzeitig aufgelöst. Vereinsangaben zu Folge erhält Plaza keine Abfindung und kehrt vorerst zu Real Valladolid zurück. Der 21-jährige Stürmer kam nach seinem Wechsel zu Saisonbeginn zu drei Kurzeinsätzen bei Trabzonspor (39 Einsatzminuten, keine Torbeteiligung).


Vorheriger Beitrag

Vier Millionen Euro für Trabzonspor von der UEFA - Bakasetas im Anflug!

Nächster Beitrag

Damlu rettet Remis für Malatyaspor - Galatasaray überzeugt in Gaziantep