Galatasaray

Galatasaray-Präsident Cengiz: “Habe den TFF angebettelt: Verlegt die Spiele!”

Am Mittwoch war Galatasaray-Präsident Mustafa Cengiz zu Gast beim vereinseigenen TV-Sender “GS TV”.  Zu Beginn des Interviews bedankte sich das Vereinsoberhaupt bei den Angestellten und gab Informationen zum aktuellen Gesundheitszustand von Vizepräsident Abdurrahim Albayrak und Chefcoach Fatih Terim: „Zunächst möchte ich mich bei allen Angestellten des Klubs, insbesondere denen von …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Galatasaray-Boss Cengiz widerspricht Sepil: “Playoffs wurden nicht thematisiert”

Galatasaray-Präsident Mustafa Cengiz widersprach dem Vorsitzenden der Süper Lig-Klubvereinigung, Mehmet Sepil. Entgegen der jüngsten Äußerungen des Göztepte-Klubchefs (GazeteFutbol berichtete), sei das Thema Playoffs nie diskutiert worden: “Die Aussagen von Herrn Sepil bezüglich möglicher Playoffs könnten seiner eigenen Überlegung entsprungen sein. Aber bei der Versammlung aller Präsidenten kam das Thema Playoffs …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Mustafa Cengiz mit schweren Vorwürfen gegen Ali Koc!

Nach der Pressekonferenz von Ali Koc am vergangenen Mittwoch ließ Mustafa Cengiz nicht lange auf seine Reaktion warten. Der Galatasaray-Präsident wirft Koc vor, die Schiedsrichter des Derbys am kommenden Sonntag beeinflussen zu wollen. GazeteFutbol fasst die wichtigsten Punkte zusammen. Schwere Vorwürfe gegen Ali Koc Mustafa Cengiz habe sich die gesamte …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Galatasaray-Präsidium erleichtert: Gericht lehnt Treuhänder für Klub ab

Nachdem der Galatasaray-Vorstand um Präsident Mustafa Cengiz bei der Jahreshauptversammlung des türkischen Rekordmeisters durch die Vereinsmitglieder nicht von der wirtschaftlichen Verantwortung freigesprochen wurde, laufen die juristischen Verfahren gegen Cengiz und Co., die im Falle eines negativen Ausgangs sogar die Amtsabsetzung des Klubchefs zur Folge hätten. Genau dies möchte eine große …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Mustafa Cengiz: “Ohne Galatasaray gibt es auch kein Fenerbahce!”

Galatasaray-Präsident Mustafa Cengiz war zu Gast bei “beIN SPORTS” und beantwortete dabei die Fragen von Moderator Güntekin Onay. Von Projekten über die Finanzen bis hin zum Meisterschaftsrennen standen viele Punkte auf der Agenda. GazeteFutbol mit der Zusammenfassung der wichtigsten Themen. Über den Rückkauf von Florya, das Riva Projekt und die …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Fatih Terim: „Es gibt ein Versprechen und einen Traum, den ich nicht aufgebe“

Nach der verbalen Zurechtweisung von Galatasaray-Präsident Mustafa Cengiz (GazeteFutbol berichtete) beruhigte Trainer Fatih Terim die Fans des türkischen Rekordmeisters auf seine Weise und wies damit die Gerüchte auf einen möglichen Rücktritt zurück: „Es gibt ein Versprechen und einen Traum, den ich nicht aufgebe“, twitterte Terim nach der Pressekonferenz von Cengiz …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Thema Arda Turan: Fatih Terim verliert Machtkampf mit Mustafa Cengiz

Bei Galatasaray haben die vereinsinternen Diskussionen rund um Arda Turan den Höhepunkt erreicht. Mustafa Cengiz äußerte sich bei einer Pressekonferenz sehr kritisch über Fatih Terim und dementierte erneut die Gerüchte über die Rückkehr des ehemaligen Kapitäns der “Löwen”. Dies ging sogar so weit, dass die Fans die Kündigung des „Imperators“ …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Mustafa Cengiz: “Man ändert die Regel nicht mitten im Spiel”

Galatasaray-Präsident Mustafa Cengiz äußerte sich im Rahmen der Mitgliederversammlung der Gelb-Roten zur Zwangspause von Henry Onyekuru und zollte dabei vor allem den anatolischen Vereinen Respekt. Kritik gibt es darüber hinaus für die Rivalen Fenerbahce und Besiktas. “Onyekuru ist hoffentlich in zwei bis drei Wochen wieder gesund” Kürzlich mussten die Gelb-Roten …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Onyekuru Leihe ist perfekt! Das sind die Fakten zum Transfer

Henry Onyekuru ist offiziell wieder bei Galatasaray. Nach einer erfolgreichen Saison 2018/19 am Bosporus, musste der Nigerianer damals wieder zu seinem Verein FC Everton zurück. Im Sommer zog es den 22-Jährigen für eine Ablöse von 13,5 Millionen Euro zum AS Monaco in die Ligue 1. Dort brachte er es aber …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Galatasaray-Präsident Mustafa Cengiz: „­VAR-System muss verbessert werden!”

In den letzten Wochen durften die türkischen Fußballfans Galatasaray-Präsident Mustafa Cengiz nahezu täglich im Gespräch mit der türkischen Presse bestaunen. Auch in dieser Woche stand der 69-jährige Geschäftsmann den Kameras gegenüber und sprach unter anderem über die Meisterschaft, die Schiedsrichter sowie den langzeitverletzten Radamel Falcao. Zunächst fragte man den Vereinsoberhaupt …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Manager Ahmet Bulut tritt gegen Ex-Galatasaray-Boss Özbek nach und verteidigt Falcao

Im Gespräch mit der türkischen Tageszeitung “Sabah” im Rahmen des internationalen Fußball-Wirtschaftsforums kritisierte Spielermanager Ahmet Bulut den früheren Galatasaray-Präsidenten Dursun Özbek mit klaren Worten und nahm Radamel Falcao in Schutz: „Das Gehalt, das Falcao erhält ist alles andere als überzogen. Es ist nicht mehr als Sneijder oder Drogba verdienten. In …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Klubchef Cengiz beteuert: Falcao kam nicht verletzt zu Galatasaray

Galatasaray-Präsident Mustafa Cengiz dementierte Gerüchte, dass die Istanbuler Stürmerstar Radamel Falcao mit seiner Achillessehnenverletzung verpflichtet hätten. Der Kolumbianer habe sich unglücklicherweise erst nach seinem Wechsel zum türkischen Rekordmeister diese Problematik zugezogen: „Falcao ist bald wieder gesund. Das kann ich sagen. Bei Falcao ist es so, er ist ein sehr emotionaler …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Kritik an Cengiz: Problem mit Fatih Terim, zu hohe Gehälter für Diagne und Falcao

Galatasaray-Präsident Mustafa Cengiz äußerte sich vor den Kameras des vereinseigenen Senders “GSTV” zu den Gerüchten um Trainer Fatih Terim und die beiden Stürmer Mbaye Diagne und Radamel Falcao, das Fehlen der sportlichen Klasse, wie gewohnt, sowie zu den Schiedsrichterleistungen. Keine Neuwahlen in absehbarer Zeit Zunächst betonte das 69-jährige Vereinsoberhaupt des …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Vorgezogene Präsidentschaftswahlen bei Galatasaray? – Klubchef Cengiz verunsichert Fans

Klubchef Mustafa Cengiz äußerte sich nach anhaltenden Gerüchten um das Galatasaray-Präsidium gegenüber der Nachrichtenagentur “DHA”. Die Spekulationen bezüglich vorgezogener Präsidentschaftswahlen beim türkischen Meister dementierte der 69-Jährige nur halbherzig: „Es gibt wichtigere Themen bei Galatasaray, wie die Projekte in Florya oder Riva sowie die neuen Amateurregelungen. Wenn die Zeit reif dafür …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Mustafa Cengiz: “Falcao ist nicht des Geldes wegen zu Galatasaray!”

Auch Vereinspräsident Mustafa Cengiz ist für das heutige Spiel Galatasarays beim Süper Lig-Aufsteiger mit nach Gaziantep gereist. Direkt nach seiner Ankunft am Flughafen wurde der „Löwen“-Klubboss zu einer kurzen Stellungnahme seitens des türkischen TV-Senders „TRT SPOR“ gebeten. Gefragt wurde Cengiz dabei auch zum Verhältnis zwischen Chefcoach Terim und der Vorstandsriege. …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Das schlechteste Galatasaray seit 30 Jahren!

Beim Back-to-back-Meister Galatasaray rollt der Ball in der neuen Saison noch nicht so ganz den Wünschen und Vorstellungen entsprechend. Mit der gestrigen Nullnummer im interkontinentalen Derby gegen Erzrivale Fenerbahce besiegelten die Schützlinge von Fatih Terim den schlechtesten Saisonstart seit 30 Jahren. In der noch jungen Spielzeit sammelten die Gelb-Roten in …

MEHR LESEN →
FenerbahceGalatasaray

PFDK: Cengiz ohne Strafe – Koc-Sperre aufgehoben

Der Disziplinarausschuss (PFDK) gab bekannt, dass man von einer Strafe gegen Galatasaray-Präsident Mustafa Cengiz für dessen vermeintlich “unsportliche Äußerungen” gegenüber der Presse am 20. September absieht. Demnach erhält der 69-Jährige weder eine Geldstrafe noch wird er per Sperre für Pflichtspiele von Galatasaray aus der Protokolltribüne im Stadion verbannt. Auch Koc …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Auch Galatasaray-Boss Mustafa Cengiz an PFDK verwiesen

Die Rechtsabteilung des türkischen Fußballverbandes (TFF) hat Galatasarays Vereinspräsidenten Mustafa Cengiz an den Disziplinarausschuss (PFDK) verwiesen. Als Grund wurden Cengiz „unsportliche Aussagen“ am 20. September vor den Medienvertretern vorgeworfen. Der PFDK soll die Äußerungen nun einer Wertung unterziehen und gegebenenfalls eine Strafe aussprechen. Ähnliches widerfuhr vor kurzem auch Cengiz’ Amtskollegen …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Galatasaray-Präsident Cengiz knöpft sich Özbek vor und wartet immer noch auf die Rodrigues-Millionen

Bei der öffentlichen September-Ratssitzung von Galatasaray gab es viele Diskussionen und es wurde viel Kritik an der Person von Präsident Mustafa Cengiz und seinem Vorstand geübt. Als dann der 69-jährige Geschäftsmann selbst auf die Bühne kam, antwortete er allen Gegenrednern auf einem Streich: „Ich denke, dass wir mit den letzten …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Galatasaray-Präsident Cengiz und Ex-Klubchef Aysal poltern nach Terim-Strafe gegen Verband

Galatasaray-Präsident Mustafa Cengiz kritisierte nach der vier Spiele umfassenden Sperre gegen Trainer Fatih Terim (GazeteFutbol berichtete) scharf den türkischen Verband TFF: „Es gibt Werte, die sind für unseren Verein heilig. Eins davon ist unser Gründungsjahr. Dass die Strafen gegen unseren Verein um 19:05 Uhr bekanntgegeben worden, brachte mich an diesen …

MEHR LESEN →