Galatasaray

Galatasaray-Präsident Mustafa Cengiz: „­VAR-System muss verbessert werden!”

In den letzten Wochen durften die türkischen Fußballfans Galatasaray-Präsident Mustafa Cengiz nahezu täglich im Gespräch mit der türkischen Presse bestaunen. Auch in dieser Woche stand der 69-jährige Geschäftsmann den Kameras gegenüber und sprach unter anderem über die Meisterschaft, die Schiedsrichter sowie den langzeitverletzten Radamel Falcao. Zunächst fragte man den Vereinsoberhaupt …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Manager Ahmet Bulut tritt gegen Ex-Galatasaray-Boss Özbek nach und verteidigt Falcao

Im Gespräch mit der türkischen Tageszeitung “Sabah” im Rahmen des internationalen Fußball-Wirtschaftsforums kritisierte Spielermanager Ahmet Bulut den früheren Galatasaray-Präsidenten Dursun Özbek mit klaren Worten und nahm Radamel Falcao in Schutz: „Das Gehalt, das Falcao erhält ist alles andere als überzogen. Es ist nicht mehr als Sneijder oder Drogba verdienten. In …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Klubchef Cengiz beteuert: Falcao kam nicht verletzt zu Galatasaray

Galatasaray-Präsident Mustafa Cengiz dementierte Gerüchte, dass die Istanbuler Stürmerstar Radamel Falcao mit seiner Achillessehnenverletzung verpflichtet hätten. Der Kolumbianer habe sich unglücklicherweise erst nach seinem Wechsel zum türkischen Rekordmeister diese Problematik zugezogen: „Falcao ist bald wieder gesund. Das kann ich sagen. Bei Falcao ist es so, er ist ein sehr emotionaler …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Kritik an Cengiz: Problem mit Fatih Terim, zu hohe Gehälter für Diagne und Falcao

Galatasaray-Präsident Mustafa Cengiz äußerte sich vor den Kameras des vereinseigenen Senders “GSTV” zu den Gerüchten um Trainer Fatih Terim und die beiden Stürmer Mbaye Diagne und Radamel Falcao, das Fehlen der sportlichen Klasse, wie gewohnt, sowie zu den Schiedsrichterleistungen. Keine Neuwahlen in absehbarer Zeit Zunächst betonte das 69-jährige Vereinsoberhaupt des …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Vorgezogene Präsidentschaftswahlen bei Galatasaray? – Klubchef Cengiz verunsichert Fans

Klubchef Mustafa Cengiz äußerte sich nach anhaltenden Gerüchten um das Galatasaray-Präsidium gegenüber der Nachrichtenagentur “DHA”. Die Spekulationen bezüglich vorgezogener Präsidentschaftswahlen beim türkischen Meister dementierte der 69-Jährige nur halbherzig: „Es gibt wichtigere Themen bei Galatasaray, wie die Projekte in Florya oder Riva sowie die neuen Amateurregelungen. Wenn die Zeit reif dafür …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Mustafa Cengiz: “Falcao ist nicht des Geldes wegen zu Galatasaray!”

Auch Vereinspräsident Mustafa Cengiz ist für das heutige Spiel Galatasarays beim Süper Lig-Aufsteiger mit nach Gaziantep gereist. Direkt nach seiner Ankunft am Flughafen wurde der „Löwen“-Klubboss zu einer kurzen Stellungnahme seitens des türkischen TV-Senders „TRT SPOR“ gebeten. Gefragt wurde Cengiz dabei auch zum Verhältnis zwischen Chefcoach Terim und der Vorstandsriege. …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Das schlechteste Galatasaray seit 30 Jahren!

Beim Back-to-back-Meister Galatasaray rollt der Ball in der neuen Saison noch nicht so ganz den Wünschen und Vorstellungen entsprechend. Mit der gestrigen Nullnummer im interkontinentalen Derby gegen Erzrivale Fenerbahce besiegelten die Schützlinge von Fatih Terim den schlechtesten Saisonstart seit 30 Jahren. In der noch jungen Spielzeit sammelten die Gelb-Roten in …

MEHR LESEN →
FenerbahceGalatasaray

PFDK: Cengiz ohne Strafe – Koc-Sperre aufgehoben

Der Disziplinarausschuss (PFDK) gab bekannt, dass man von einer Strafe gegen Galatasaray-Präsident Mustafa Cengiz für dessen vermeintlich “unsportliche Äußerungen” gegenüber der Presse am 20. September absieht. Demnach erhält der 69-Jährige weder eine Geldstrafe noch wird er per Sperre für Pflichtspiele von Galatasaray aus der Protokolltribüne im Stadion verbannt. Auch Koc …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Auch Galatasaray-Boss Mustafa Cengiz an PFDK verwiesen

Die Rechtsabteilung des türkischen Fußballverbandes (TFF) hat Galatasarays Vereinspräsidenten Mustafa Cengiz an den Disziplinarausschuss (PFDK) verwiesen. Als Grund wurden Cengiz „unsportliche Aussagen“ am 20. September vor den Medienvertretern vorgeworfen. Der PFDK soll die Äußerungen nun einer Wertung unterziehen und gegebenenfalls eine Strafe aussprechen. Ähnliches widerfuhr vor kurzem auch Cengiz’ Amtskollegen …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Galatasaray-Präsident Cengiz knöpft sich Özbek vor und wartet immer noch auf die Rodrigues-Millionen

Bei der öffentlichen September-Ratssitzung von Galatasaray gab es viele Diskussionen und es wurde viel Kritik an der Person von Präsident Mustafa Cengiz und seinem Vorstand geübt. Als dann der 69-jährige Geschäftsmann selbst auf die Bühne kam, antwortete er allen Gegenrednern auf einem Streich: „Ich denke, dass wir mit den letzten …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Galatasaray-Präsident Cengiz und Ex-Klubchef Aysal poltern nach Terim-Strafe gegen Verband

Galatasaray-Präsident Mustafa Cengiz kritisierte nach der vier Spiele umfassenden Sperre gegen Trainer Fatih Terim (GazeteFutbol berichtete) scharf den türkischen Verband TFF: „Es gibt Werte, die sind für unseren Verein heilig. Eins davon ist unser Gründungsjahr. Dass die Strafen gegen unseren Verein um 19:05 Uhr bekanntgegeben worden, brachte mich an diesen …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Gerichtsurteil: Keine Neuwahlen bei Galatasaray

Der Galatasaray-Vorstand um Präsident atmet auf und kann weiterarbeiten. Im März hatten die stimmberechtigten Vereinsmitglieder bei der jährlich stattfindenden finanziellen Generalversammlung Präsident Mustafa Cengiz und dessen Vorstand nicht von der wirtschaftlichen Verantwortung freigesprochen, damit quasi eine Misswirtschaft unterstellt und laut Satzung folglich Neuwahlen forciert. Objektive Wahl oder Verschwörung der „Liseli-Fraktion“? …

MEHR LESEN →
Galatasaray

„Gehen an die Spardosen der Kinder“ – Galatasaray-Präsident Mustafa Cengiz verpasst Erzrivalen Fenerbahce verbalen Fausthieb

Galatasaray-Präsident Mustafa Cengiz äußerte sich gegenüber “TRT Spor” zu den tagesaktuellen Geschehnissen rund um den türkischen Rekordmeister und feuerte auch einige Spitzen in Richtung der Konkurrenz. Zunächst nahm der 69-Jährige jedoch Bezug auf die derzeitige Transferlage und bat die GS-Fans um etwas Geduld: „Wir erwarten von unseren Anhängern, dass sie …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Galatasaray-Präsident Cengiz verspricht weitere Transfers!

Galatasaray ließ am gestrigen Freitagabend förmlich die Transferbomben platzen. Gleich drei Neuzugänge stellte der Meister der abgelaufenen Spor Toto Süper Lig-Saison vor. „Alle drei sind sehr wertvolle Spieler. Zwei davon kennen unsere Fans bereits. Wir sind uns sicher, dass sie durch ein angemessenes Auftreten sowohl auf als auch neben dem …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Mustafa Cengiz kontert gegen Gümüsdag, Orman und Özsoy!

Während der heißen Phase der Saison in der Spor Toto Süper Lig geraten die Vereine auch abseits des Spielfeldes in große Auseinandersetzungen. Galatasaray-Chef Mustafa Cengiz schoss in einer Pressekonferenz gegen die Funktionäre der Rivalen Basaksehir, Besiktas und Fenerbahce zurück. Diese gaben am Wochenende allesamt ihre Ärgernisse über die Fehlentscheidungen zugunsten …

MEHR LESEN →
GalatasaraySüper Lig

Klage kommt: Gümüsdag greift Galatasaray offen an

Medipol Basaksehir-Präsident Göksel Gümüsdag geht auf Konfrontationskurs mit Süper Lig-Titelverteidiger Galatasaray. Nach dem Istanbul-Derby gegen Fenerbahce kritisierten die Funktionäre von Galatasaray, allen voran Trainer Fatih Terim (GazeteFutbol berichtete), die Entscheidungen von Schiedsrichter Ali Palabiyik. Bringt Albayrak Galatasaray in Teufels Küche? Doch die vielleicht kritischste Aussage machte GS-Vorstandsmitglied Abdurrahim Albayrak. Der …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Neuwahlen abgewendet: Cengiz bleibt Galatasaray-Boss!

Nach dem Ende der Jahreshauptversammlung Ende März stand eigentlich fest: Der aktuelle Galatasaray-Präsident Mustafa Cengiz wird sein Amt bei den Gelb-Roten nicht mehr fortführen können. Die anwesenden Mitglieder entlasteten die Vorstandsriege in finanzieller Hinsicht, die Aufsichts- und Verwaltungspflicht wurde von den Anwesenden jedoch für unzureichend erklärt und Cengiz in diesem …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Galatasaray-Präsident Cengiz muss Amt niederlegen!

Fast 15 Stunden dauerte die ordentliche Finanz-Jahreshauptversammlung des türkischen Rekordmeisters am vergangenen Wochenende. Am Ende stand fest: Der aktuelle Galatasaray-Präsident Mustafa Cengiz wird sein Amt bei den Gelb-Roten nicht fortführen können. Die anwesenden Mitglieder entlasteten die Vorstandsriege in finanzieller Hinsicht, die Aufsichts- und Verwaltungspflicht wurde von den Anwesenden jedoch für …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Galatasaray-Präsident Cengiz: „Wir wollten auch Ibrahimovic!”

Während den Länderspielpausen geht es den Journalisten und TV-Sendern zumeist darum, verschiedene Interviews mit den Funktionären der Vereine durchzuführen. Nach dem Interview von Besiktas-Präsident Fikret Orman (GazeteFutbol berichtete) war es nun Galatasaray-Präsident Mustafa Cengiz, der als Gast auf “TRT Spor” eingeladen war. Der 69-Jährige stand dem staatlichen Sport-Sender Rede und …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Galatasaray: Interessenten für Kabak und Maicon?

Am heutigen Donnerstag brodelte die Gerüchteküche bei Galatasaray besonders hoch. Hintergrund der Transfer-Spekulationen um den türkischen Rekordmeister und aktuellen Titelträger der Süper Lig sind die Financial Fairplay-Auflagen der UEFA. Damit der Istanbuler Top-Klub sich im Januar, wie geplant und von den Fans vehement gefordert, verstärken kann, müssen zunächst Spieler verkauft …

MEHR LESEN →