Galatasaray

Galatasaray: Drängt Vorstand Präsident Mustafa Cengiz zum Rücktritt?

Es kehrt einfach keine Ruhe beim türkischen Rekordmeister Galatasaray ein. Nachdem die jüngsten Äußerungen von Vereinspräsident Mustafa Cengiz im Zuge derer er die Spieler scharf kritisierte, für viel Diskussionsstoff gesorgt haben, soll sich übereinstimmenden türkischen Meldungen zufolge der Vorstand im Türk Telekom-Stadion versammelt haben, um über die Ereignisse zu beraten. Wie “NTV Spor” berichtet, hätten die Vorstandsmitglieder dabei Cengiz nahegelegt als Klubchef zurückzutreten.

Allerdings soll der 71-Jährige das Ersuchen abgelehnt und erklärt haben, erneut zu kandidieren, da er an eine Wiederwahl glaube. Die Präsidentschaftswahl findet am 22. Mai statt. Bislang haben Burak Elmas, Metin Öztürk, Tuncer Hunca und Esref Hamamcioglu offiziell ihre Kandidatur verkündet.

Was hatte Cengiz gesagt?

“Die Spieler sollten sich ihre Würde und ihre Ehre ins Gedächtnis rufen. Sie spielen nicht für sich selbst. Sie sind beim größten Verein der Türkei. Sie müssen um ihr Leben spielen. Warum tun unsere Spieler dies nicht? Es interessiert sie schlicht nicht. Sie sind zu sehr Profi und eher mit ihren Prämien beschäftigt.” – Galatasaray gastiert am Samstag (18:00 Uhr MEZ) im Rahmen des 35. Spieltages der Süper Lig in Izmir und trifft auf Göztepe




MEHR ZUM THEMA

Galatasaray dementiert Cengiz-Aussagen: Keine “Sex-Partys” von Ryan Donk


Vorheriger Beitrag

Sergen Yalcin: "Mit diesem Spiel haben wir den Sieg nicht verdient"

Nächster Beitrag

Süper Lig-Samstag: Erzurum gewinnt Abstiegskrimi - Malatya schlägt Alanya!

10 Kommentare

  1. Avatar
    17. April 2021 um 20:21 —

    Verdient gewonnen und jetzt kann die Meisterschaft nochmals spannend werden…

    Auch wenn es kontraproduktiv für meine Mannschaft ist: irgendeiner muss auch bei GS gemerkt haben, dass die besten Spieler tatsächlich türkische Spieler sind: Taylan, Emre K., Halil und Kerem (da hat sich jemand für die NM empfohlen – zumal Stürmer für die EM fehlen) waren die besten auf dem Platz.

    • Avatar
      17. April 2021 um 21:38

      Leider nein, die haben nur gespielt, weil die anderen verletzt bzw. gesperrt waren. Kommende Woche sehen wir wieder Babel usw -.-

  2. Avatar
    17. April 2021 um 19:25 —

    So langsam werden wir wieder schwächer. Jetzt wäre es wieder Zeit, einen frischen Spieler einzuwechseln… Aber Terim muss ja anscheinend immer auf 2 Kriterien achten, bevor er Auswechseln darf… 1. Erst aber der 75-80 Min. oder 2. Wenn der Gegner ausgeglichen hat bzw. in Führung geht…

  3. Avatar
    17. April 2021 um 19:14 —

    Wieder starke Aktion von Halil. Gute Drehung. Er scheint so ein Stürmer wie Elmander zu sein. Besser im Vorbereiten als Tore zu schießen. Wenn es läuft, macht er die Saison so seine 8-12 Tore. Mit ihm könnte man ein Doppelsturm aufstellen. Halil mit Falcao oder Mohamed. Das wäre eine gute Kombi glaube ich. Nur ist Halil im Sommer bestimmt weg. Wenn man ihn für wenig Geld bekommt, why not?

  4. Avatar
    17. April 2021 um 18:51 —

    Luyindama, Saracchi, Sener und Fegouhli bis jetzt sehr schwach… Fegouhli eher unsichtbar. Macht gar nichts.

    Kerem bis jetzt der beste. Kämpft und zeigt eine gute Leistung. Kilinc gefällt mir auch heute sehr gut. Taylan und Fernadnes geht so. Bei dem Tor von Göztepe hätte Taylan den gegenspieler decken können. Dadurch war er komplett frei.

    Halil zeigt gute Ansätze.

  5. Avatar
    17. April 2021 um 18:20 —

    Kerem!!!!!!!!!!!!!!! Da habt ihr es.

    So, dass reicht jetzt auch erstmal. Jetzt die kommenden Monate auf die Bank. Man möchte ihn ja nicht verschleißen -.-

    • Avatar
      17. April 2021 um 18:39

      kerem, kocum benim!!!

    • Avatar
      17. April 2021 um 18:44

      Keine Bange. Die nächsten Spiele ist er wieder auf der Bank.

      Wie lange ich schon sage, dass Spieler wie Kerem usw. spielen sollen. Aber nein, FT lässt lieber Arda, Babel usw spielen.

      Das gleiche letztes Jahr mit Taylan. Wobei er immernoch Taylan manchmal draussen lässt. Hoffentlich geht Ft.

    • Avatar
      17. April 2021 um 19:02

      Ja, bestimmt. Babelgum ist nunmal Babelgum. Er hat schöne bunte Haare, da muss er spielen. Egal wie schlecht er auch sein mag -.-

      Ich unterstütze immer Terim, doch wenn er im Sommer aufhört, bedanke ich mich bei ihm und freue mich dann hoffentlich auf Buruk.

      Wobei die Süperlig so langsam komplett abkackt. Wenn es soweit ist, werde ich nur noch die Gala spiele gucken, aber alles andere komplett ignorieren. Also keine anderen Spieler mehr schauen, nicht mehr aktiv auf GF werden und und und.

  6. Avatar
    17. April 2021 um 18:19 —

    Was ist bloß los mit Luyindama. Er hatte schon immer seine komischen Aussetzer, wo er dumme Fehler gemacht hat. Doch aktuell kriegt er ja ncihts geschissen. Nicht mal einen normalen Pass. Hoffentlich verkaufen wir ihn im Sommer…

Schreibe ein Kommentar