Galatasaray

Galatasaray: Corona-Fall und weitere Ausfälle – Datum für Präsidentschafswahl steht fest

Corona- und verletzungsbedingt muss Galatasaray zahlreiche Ausfälle vor dem Ligaspiel am Samstag in Izmir gegen Göztepe verkraften. Nach seiner Operation infolge einer Gesichtsfraktur steht Torjäger Radamel Falcao seinem Team nicht zur Verfügung. Sturmkollege Mostafa Mohamed wird den Istanbulern ebenfalls fehlen, da der Ägypter positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Während Defensivakteur Ryan Donk eine Rotsperre absitzen muss, setzen diverse Verletzungen zudem die Offensivkräfte Ryan Babel und Henry Onyekuru sowie das Rechtsverteidiger-Trio um DeAndre Yedlin, Omar Elabdellaoui und Martin Linnes aller Voraussicht nach außer Gefecht.




Termin fix: Wahl des neuen Klubchefs – Amtsinhaber Cengiz droht Strafe

Indes wurde das Wahldatum für die Abstimmung über den nächsten Präsidenten des türkischen Rekordmeisters verkündet. Demnach starte die Wahl am 22. Mai um 9:00 Uhr (MEZ) im Tevfik Fikret-Salon des Galatasaray-Gymnasiums. Sollte an diesem Tag keine nötige Mehrheit erzielt werden, findet eine Woche später am 29. Mai eine Stichwahl statt, wie der Verein bekanntgab. Amtsinhaber Mustafa Cengiz muss sich derweil vor dem türkischen Fußball-Disziplinarausschuss (PFDK) verantworten. Die Äußerungen des 71-Jährigen während einer Übertragung auf den Vereinssender “GSTV” wurden als unsportliches Verhalten gewertet und sollen gemäß Artikel 38 einer Überprüfung unterzogen werden.


Vorheriger Beitrag

Fenerbahces Gökhan Gönül verletzt - Sangare und Özil zurück

Nächster Beitrag

Trabzonspor-Vereinsführung glaubt an Trainer Abdullah Avci

2 Kommentare

  1. Avatar
    16. April 2021 um 11:17

    Also mit derart vielen wichtigen Ausfällen und angeschlagenen Spielern wird es in Izmir beim formstarken Team von Ünal Karaman nicht leicht. Ein Punktverlust gegen Göztepe wäre aktuell genauso wenig überraschend wie gegen Sivas, Hatay oder Karagümrük. Das sind allesamt unangenehme Gegner.

  2. Avatar
    16. April 2021 um 7:44

    Babel und Onyekuru haben gestern mit der Mannschaft trainiert. Ich denke einer von beiden wird im Sturm spielen, da ja Mohamed und Falcao krank bzw. verletzt sind.
    Im Not haben wir immer noch Halil Dervisoglu.
    Gegen Göztepe erwarte ich keinen Sieg, ja noch nicht mal einen Punkt.