Fenerbahce

Fix: Fenerbahce verkündet Gökhan Gönül-Rückkehr

Vor wenigen Minuten hat Gökhan Gönül noch seinen Abschied von Besiktas verkündet. Nun wurde der Rechtsverteidiger bereits als Neuzugang bei Fenerbahce vorgestellt. Damit kehrt der 35-Jährige nach vier Jahren zu seinem Ex-Verein zurück. Beim Klub aus Kadiköy erhält der 66-malige türkische Nationalspieler einen Zweijahresvertrag, wobei das zweite Jahr optional ist. …

MEHR LESEN →
Besiktas

Gökhan Gönül gibt Abschied von Besiktas bekannt

Rechtsverteidiger Gökhan Gönül hat seinen Abschied von Besiktas verkündet. Dies teilte der 35-Jährige über seine Social Media-Accounts mit. Der Defensivmann aus Samsun wird seit geraumer Zeit mit einer Rückkehr zu seinem Ex-Verein Fenerbahce in Verbindung gebracht, wo er einen Zweijahresvertrag erhalten soll. Damit dürfte der Weg frei sein. Gönüls Vertrag …

MEHR LESEN →
Besiktas

Bester Rechtsverteidiger der Saison: Gökhan Gönül von Besiktas

Trotz seinen 35 Jahren zeigte Gökhan Gönül in der abgelaufenen Saison einmal mehr, dass er das Leistungsniveau in der Süper Lig problemlos halten kann. Der 66-fache türkische Nationalspieler kam in wettbewerbsübergreifend 32 Spielen zum Einsatz und beendete die Spielzeit 2019/20 mit vier Toren und vier Assists. Doch nicht nur auf …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce: Gökhan Gönül kommt für Nabil Dirar

Mittelfeldspieler Nabil Dirar hat bei Fenerbahce keine Zukunft mehr. Die Gelb-Marineblauen haben dem 34-Jährigen trotz Vertragsverlängerung in der ersten Saisonhälfte einen Vereinswechsel nahe gelegt. Der Entschluss, Dirar abzugeben, dürfte insbesondere durch die schwachen Leistungen des Marokkaners nach dem Süper Lig-Restart gereift sein. Nach dem vorzeitigen Abgang von Mauricio Isla wurde …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas-Abwehrchef Vida zu Teamkollege Gönül: “Bleib bei uns”

Nach dem wichtigen 2:0-Erfolg im Istanbul-Derby gegen Fenerbahce sorgte Besiktas-Defensivanker Domagoj Vida mit zwei Instagram-Stories für Aufsehen und einige nachdenkliche Fans. Der Kroate teilte zum einen ein gemeinsames Bild mit seinem Mannschaftskameraden Gökhan Gönül. Mit den Worten beziehungsweise Hashtag: “Bleib bei uns” (türk. “bizimle kal”) erinnerte der 31-jährige Abwehrspieler daran, …

MEHR LESEN →
Besiktas

Sergen Yalcin: „Fenerbahce-Derby ohne Yilmaz, Ljajic, Nayir und N’Koudou!“

Bei seiner Rückkehr nach 205 Tagen an die alte Wirkungsstätte konnte Sergen Yalcin mit Besiktas nicht überzeugen. Nichtsdestotrotz gelang dem 47-jährigen Übungsleiter mit seiner ersatzgeschwächten Truppe ein glückliches 1:0 dank eines Elfmeters kurz nach dem Seitenwechsel. Für die schwache Leistung seines Teams hatte der BJK-Coach folgende Antwort parat: „Für unsere …

MEHR LESEN →
Besiktas

Angriffsmotor ohne Antrieb? Besiktas ohne Top-Trio nach Malatya

Am Montag, den 13. Juli, um 20:00 Uhr (MEZ) muss Besiktas am 32. Spieltag der Süper Lig gegen BtcTurk Yeni Malatyaspor nahezu auf den kompletten Kern seiner Offensivreihe verzichten. Der Tabellenvierte muss im Kampf um Platz drei auf sein Star-Trio um Goalgetter und Topscorer Burak Yilmaz (Wadenzerrung), Offensiv-Allrounder Kevin-Prince Boateng …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas: Torunogullari glaubt an Erkin und Gönül-Verbleib

Aufgrund der Reisebeschränkungen infolge der Coronavirus-Pandemie musste Besiktas-Vorstandsmitglied die vergangenen 2,5 Monate in den Niederlanden verbringen. Da nun besagte Beschränkungen nach und nach gelockert werden, konnte der Leiter der Transfer- und Scoutingabteilung über den Landweg in die Türkei zurückkehren. Kaum am Kapikule Grenzübergang angekommen, gab der BJK-Funktionär der türkischen Nachrichtenagentur …

MEHR LESEN →
Besiktas

Sergen Yalcin: “Karius weinen wir keine Träne nach!”

Für Besiktas-Trainer Sergen Yalcin ist es an der Zeit, den Corona-Lockdown unter bestimmten Sicherheitsvorkehrungen hinter sich zu bringen und den Regelbetrieb aufzunehmen. Im Interview mit der türkischen Tageszeitung „Hürriyet“ nahm die BJK-Vereinsikone kein Blatt vor den Mund und äußerte sich zu diversen Themen rund um den 15-maligen Meister aus Istanbul. …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Teil 3: Die besten türkischen Rechtsverteidiger

Folgende Spieler haben es für GazeteFutbol-Redakteur Ümit Yücel unter die besten Rechtsverteidiger der Türkei geschafft… Gökhan Gönül Als Gökhan Gönül als Youngster von Genclerbirligi zu Fenerbahce wechselte, war vielen Fans noch nicht klar, was für ein großes Talent die Gelb-Marineblauen verpflichtet hatten. Alex de Souza gab in einem Interview sogar …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas: Die auslaufenden Spielerverträge

Kommt es zum großen Kaderumbruch in Istanbul? Bei Besiktas laufen gleich acht Spielerverträge aus. Die „Schwarzen Adler“ müssen abwägen, welche Akteure bleiben beziehungsweise, wen man finanziell überhaupt halten kann. Der wirtschaftlich stark angeschlagene Tabellenfünfte der Süper Lig muss eine sportliche Kosten-Nutzen-Analyse samt Kalkulation für die kommende Saison durchführen. Bei diesen …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas will mit drei Spielern verlängern

Dem Vernehmen will Besiktas die Zusammenarbeit mit dem erfahrenen Trio um Atiba Hutchinson (37), Gökhan Gönül (35) sowie Caner Erkin (31) fortsetzen. Wie “NTV Spor” berichtet, plane der BJK-Vorstand die auslaufenden Verträge der drei Akteure zu verlängern. Dabei sollen jedoch die Vertragsinhalte, insbesondere die finanziellen Aspekte, angepasst werden. Die Führungsriege …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas-Coach Sergen Yalcin: „Anfänge sind immer von großer Bedeutung!“

Aller Anfang ist schwer, besagt ein Sprichwort und hat nicht ganz unrecht. An diesem Wochenende durfte das Neu-Coach Sergen Yalcin am eigenen Leib erfahren. Nach einer unvergesslichen Vorstellung am vergangenen Donnerstagabend mit 22.000 Fans im Vodafone-Park, stand der einstige Besiktas-Spieler am gestrigen Samstagabend zum ersten Mal als Trainer seines Lieblingsklubs …

MEHR LESEN →
Besiktas

Trennung, Karriereende? Gökhan Gönül gibt medialen Gerüchten volle Breitseite

Gökhan Gönül und sein Klub Besiktas dementierten (indirekt) Medienberichte, wonach der Rechtsverteidiger seine Karriere bald beenden oder zumindest die Schwarz-Weißen verlasse werde, sollte der 34-Jährige kein Vertragsverlängerungsangebot vom 15-maligen türkischen Meister erhalten. Der 66-malige Nationalspieler der Türkei reagierte über seinen offiziellen Twitter-Account mit einem „visuellen Seitenhieb“. Auf dem Foto, dass …

MEHR LESEN →
Besiktas

Burak Yilmaz und Gökhan Gönül wollen Mannschaft wachrütteln!

Mit fünf Punkten aus fünf Spielen hat Besiktas den schlechtesten Saisonstart der vergangenen 15 Jahre hinter sich. Bei den Schwarz-Weißen brennt der Baum! Obendrein sorgte der Rücktrittswunsch von Präsident Fikret Orman für noch größere Unruhe im Verein. Im Zuge der sportlichen Talfahrt und den Unstimmigkeiten im Vorstand ist man in …

MEHR LESEN →
Besiktas

Senol Günes: „Ich bürge für Burak Yilmaz“

Besiktas-Trainer Senol Günes hielt am Freitagnachmittag eine Pressekonferenz in Antalya ab, wo der Istanbuler Traditionsverein seine Rückrunden-Vorbereitungen bestreitet. Der 66-Jährige nutzte die Gelegenheit um Neuverpflichtung Burak Yilmaz in Schutz zu nehmen. Der Stürmer sieht sich starker Kritik von Seiten der Anhängerschaft ausgesetzt. Günes legt schützende Hand über Yilmaz Yilmaz ist …

MEHR LESEN →
Besiktas

Orman und Günes mit Presseschelte

Im Vorfeld der eigentlichen Pressekonferenz der UEFA im Zuge der bevorstehenden Europa League-Begegnung mit dem belgischen Klub KRC Genk, hielt Besiktas-Präsident Fikret Orman gemeinsam mit Trainer Senol Günes eine zusätzliche PK mit den Medienvertreten ab, um einige hartnäckig kursierende Gerüchte aus der Welt zu räumen. GazeteFutbol hat die Kernaussagen der …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Türkei: Gönül und Ömür aus Kader gestrichen

Am Freitag, den 7. September, beginnt für die türkische Nationalmannschaft die neu eingeführte UEFA Nations League. Beim Debüt hat es die Elf von Trainer Mircea Lucescu in Trabzon mit WM-Gastgeber Russland zu tun, bevor es drei Tage später (Montag, 10. September) in Solna gegen Schweden geht (beide Partien beginnen um …

MEHR LESEN →