Besiktas

Offiziell: Besiktas suspendiert N’Sakala, Spielverlegung gegen Giresunspor beantragt

Besiktas hat die Vorbereitungen auf das fünfte Gruppenspiel in der UEFA Champions League am Mittwochabend mit der heutigen Trainingseinheit aufgenommen. Dabei konnte Cheftrainer Sergen Yalcin auch wieder auf Angreifer Michy Batshuayi zurückgreifen. Der belgische Stürmer hat seine Erkältung weitestgehend auskuriert und könnte gegen den niederländischen Meister zum Einsatz kommen. Somit …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas: Vida-Manager stellt Verbleib in Aussicht – Suspendierung für N’Sakala?

Beim türkischen Meister Besiktas gibt es Bewegung in den Personalplanungen. Unter anderem könnte der am Saisonende auslaufende Vertrag von Abwehrchef Domagoj Vida verlängert werden. Ugur Avadan, der Türkei-Vertretungsbefugte des 95-maligen kroatischen Nationalspielers, erklärte im Gespräch mit „Radyospor“, dass der 32-jährige Innenverteidiger sich gut vorstellen könne bei den Istanbulern zu bleiben: …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas mit drei Abgängen im Winter?

Der kriselnde türkische Meister Besiktas erwägt dem Vernehmen nach Veränderungen im Kader. Im Winter könnten drei Spieler den Verein verlassen. Wie das Sportblatt „Fanatik“ und „Ajansspor“ übereinstimmend berichten, sei ein Abschied von Linksverteidiger Fabrice N’Sakala dabei schon so gut wie fix. Unter Berücksichtigung der 8+3-Ausländerregel und der Verpflichtung von Umut …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas sucht Ersatz für N’Sakala – Interesse für Yalcin und Yuvakuran

Noch herrscht keine Klarheit bezüglich des Gesundheitszustandes von Linksverteidiger Fabrice N’Sakala. Der 31-jährige Kongolese war im letzten Ligaspiel von Besiktas gegen Gaziantep FK (0:0) in der 71. Minute auf dem Spielfeld zusammengebrochen und hatte kurzzeitig das Bewusstsein verloren. Er wurde sofort ins örtliche SANKO Krankenhaus in Antep gebracht und später …

MEHR LESEN →
Besiktas

N’Sakala-Zusammenbruch überschattet torloses Remis zwischen Besiktas und Gaziantep

Am zweiten Spieltag der Süper Lig traf Titelverteidiger Besiktas auswärts auf Gaziantep FK. Nach einer ereignisarmen ersten Spielhälfte, in der lediglich ein vermeintlich nicht gegebener Elfmeter an Kenan Karaman für Aufregung sorgte, gab es in der zweiten Halbzeit eine Schrecksekunde zu überstehen, die Erinnerungen an die EM und den kollabierten …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas: N’Koudou & Mensah wieder im Kader – Töre & Hutchinson fehlen!

„Was die verletzten Spieler betrifft, könnte wohl nur Georges-Kevin N’Koudou zurückkehren. Bei den anderen erwarte ich dies nicht”, waren die Worte von Besiktas-Coach Sergen Yalcin nach der 1:3-Niederlage im Stadt-Derby bei Galatasaray. Am Ende sollte der 48-jährige Übungsleiter recht behalten. Wie heute über die sozialen Netzwerke und die offizielle Webseite …

MEHR LESEN →
Besiktas

Sergen Yalcin äußert sich zu den Leistungen von Welinton und N’Sakala

Besiktas-Trainer Sergen Yalcin sprach über die beiden Neuverpflichtungen Welinton de Souza und Fabrice N’Sakala, die oftmals in der Kritik stehen. Dabei nahm der 48-jährige Übungsleiter seine beiden Spieler in Schutz: „Ich habe immer hinter Welinton gestanden und wurde deshalb häufig kritisiert. Jedoch sehe ich jetzt, dass mittlerweile alle Welinton loben“, …

MEHR LESEN →
Besiktas

Sergen Yalcin: „Hatte gesagt, dass wir kämpfen werden“ – Muss Konya-Coach Kartal gehen?

Besiktas erkämpfte sich am Sonntagabend einen wichtigen 1:0-Sieg gegen Konyaspor. Und das, obwohl man ab der 21. Minute nur mit zehn Mann auf dem Platz stand. Fabrice N’Sakala hatte wegen wiederholtem Foulspiels die Gelb-Rote Karte bekommen. Coach Sergen Yalcin zum Spiel: „Ich hatte gesagt, dass wir kämpfen werden und genau …

MEHR LESEN →
Besiktas

Sergen Yalcin und Besiktas entwickeln sich zu Derby-Spezialisten!

Die Geschichte wiederholt sich. Das 15-jährige Warten der Besiktas-Fans hatte am gestrigen Abend ein märchenhaftes Ende. Unter der Ägide von Chefcoach Sergen Yalcin, der beim damaligen 4:3-Sieg bei Fenerbahce im April 2005 die ganze Partie über auf der Bank saß, gelang den „Schwarzen Adlern“ erneut ein 4:3-Sieg bei Fenerbahce. In …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas: Kadersituation vor Fenerbahce-Derby entspannt sich etwas

Im letzten Ligaspiel gegen Meister Medipol Basaksehir (3:2) musste Besiktas auf über ein halbes Dutzend Spieler inklusive der kompletten Abwehrreihe samt Stammtorwart verzichten. Vor dem Duell am Sonntag (17:00 Uhr MEZ) gegen Fenerbahce scheint die Personaldecke nicht mehr ganz so ausgedünnt zu sein. Sehr zur Freude von Cheftrainer Sergen Yalcin. …

MEHR LESEN →
Besiktas

Fabrice N’Sakala: „Wir glauben an die Meisterschaft“

Trotz eines verhaltenen Saisonstarts und der Kritik an der eigenen Person bekräftigte Neuzugang Fabrice N’Sakala im Zuge einer Pressekonferenz, dass man bei Besiktas an den Gewinn der Meisterschaft glaube. Seit seiner Ankunft in der Türkei habe der 30-jährige Linksverteidiger davon geträumt, bei einem der Top-Klubs des Landes zu spielen. Dieser …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas: N’Sakala mit Titelversprechen – Angebot für Cisse

Besiktas-Neuzugang Fabrice N’Sakala strotzt vor Tatendrang und versprach den Fans eine erfolgreiche Saison. Der Kongolese, der im französischen Le Blanc-Mesnik geboren wurde, äußerte sich am Montag während einer Livschaltung auf dem offiziellen Instagram-Account von Besiktas zum Transfer und zu seinen Zielen bei den Schwarz-Weißen. Vor allem das Wiedersehen mit Trainer …

MEHR LESEN →
Besiktas

Perfekt! Fabrice N’Sakala beerbt Caner Erkin bei Besiktas

Seit heute ist es amtlich: Fabrice N’Sakala verlässt Pokalfinalist Aytemiz Alanyaspor und wechselt ablösefrei zu Ligarivale Besiktas. Die Schwarz-Weißen bestätigten den Deal mit dem Kongolesen in den Abendstunden. Noch unbestätigten Meldungen zu Folge erhält der 30-jährige Linksverteidiger 850.000 Euro pro Jahr, der Vertrag sollen über zwei Jahre inklusive einer Option …

MEHR LESEN →
Besiktas

Fast-Besiktas-Neuzugang Fabrice N’Sakala: „Erol Bulut wollte, dass ich zu Fenerbahce komme!“

Er befindet sich bereits in Istanbul und postet über die sozialen Netzwerke verschiedene Fotos, die mit einem Wechsel zu Besiktas in Verbindung stehen. Allerdings haben die Schwarz-Weißen noch keinen Vollzug gemeldet. Die Fans scherzen bereits über das lahme Tempo des Vorstands der „Schwarzen Adler“. Einige BJK-Fans meinen gar, dass der …

MEHR LESEN →
Besiktas

Doppel-Transfer: Besiktas bedient sich bei Alanyaspor, auch Jönsson im Anflug

Die ersten Neuzugänge zur neuen Saison kommen bei Besiktas aus Alanya: Fabrice N’Sakala und Welinton wechseln für jeweils zwei Jahre zum letztjährigen Tabellendritten. Die offizielle Vollzugsmeldung hierzu wird im Laufe der kommenden Woche erwartet. Mit Jens Jönsson steht zudem ein weiterer ehemaliger Schützling von Sergen Yalcin vor einem Transfer zu …

MEHR LESEN →
Besiktas

Fabrice N´Sakala erster Transfer von Besiktas

Offenbar wird Linksverteidiger Fabrice N’Sakala am Saisonende ablösefrei von Aytemiz Alanyaspor nach Istanbul wechseln und sich dem 15-maligen türkischen Meister Besiktas anschließen. Dies berichtet zumindest „NTV“. Demnach erhalte der 29-jährige Kongolese einen Dreijahresvertrag beim Klub vom Dolmabahce-Palast. N’Sakalas Kontrakt in Alanya läuft aus. Bei Besiktas würde der frühere Profi des …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas: Interesse an Gümüs, Töre vor Rückkehr, N’Sakala fix?

Dem Vernehmen nach hat Besiktas Interesse an den Verpflichtungen der beiden Flügelspieler Sinan Gümüs und Gökhan Töre sowie an Linksverteidiger Fabrice N’Sakala. Wie der in Sachen Transfers oft gut unterrichtete Sportjournalist Ertan Süzgün berichtet, sei dabei der Wechsel von N’Sakala so gut wie perfekt. Demnach habe sich der BJK-Vorstand mit …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas: Sergen Yalcin möchte Fabrice N’Sakala!

Auch wenn Besiktas intern momentan mit dem Coronavirus kämpft, feilt Cheftrainer Sergen Yalcin gemeinsam mit dem Trainerstab am Kader für die nächste Saison. Aufgrund der finanziellen Engpässe und den Einnahmeverlusten durch Corona ist man in Dolmabahce dazu verdammt, jeden Pfennig zweimal umzudrehen. Auf der Agenda stehen neben möglichen Abgängen auch …

MEHR LESEN →