Türkischer Fußball

Kerem Aktürkoglu: „Stefan Kuntz hat bereits Türkisch gelernt und reißt ständig Witze“

Am Freitagnachmittag traten der türkische Nationaltrainer Stefan Kuntz und Nationalspieler Kerem Aktürkoglu für die obligatorische Pressekonferenz im Zuge des vorletzten Gruppenspiels gegen Gibraltar vor die Kameras. Zunächst hatte der 23-jährige Youngster von Galatasaray das Wort und hob die Kommunikation zwischen den Spielern und dem Teamchef hervor. „Unser Coach interessiert sich …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Türkei müht sich zum 3:0-Arbeitssieg: Günes mit glücklichem Händchen gegen Gibraltar!

Im fünften Gruppenspiel der FIFA WM-Qualifikation gegen Gibraltar war die Türkei nach einer desolaten EURO 2020-Vorrunde und einem Last-Minute-Remis gegen Montenegro auf Wiedergutmachungstour. „Bizim Cocuklar“ taten sich insbesondere im ersten Durchgang sehr schwer und kamen nicht über ein torloses Halbzeitergebnis hinaus. Erst nach dem Seitenwechsel mühte sich die türkische Nationalmannschaft …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Trotz 2:0-Führung: Last-Minute-Remis für Türkei gegen Montenegro!

Im vierten Gruppenspiel der FIFA WM-Qualifikation gegen Montenegro wollte die Türkei die desolate EURO 2020 wiedergutmachen. Nach einer halben Stunde sah es mit einer 2:0-Führung sehr gut aus. Doch wie schon gegen Lettland konnten die Türken ihre Führung nicht über die Zeit retten. Somit mussten sich die Halbmondkicker am Ende …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

WM-Quali: Türkei-Coach Senol Günes gibt maximale Punkteausbeute als Ziel vor!

Am Mittwochabend um 20:45 Uhr geht es für die Türkei in der WM-Qualifikation im vierten Gruppenspiel gegen Montenegro weiter. Die türkische Nationalmannschaft führt die Gruppe G nach Siegen gegen die Niederlande (4:2) und Norwegen (3:0) sowie einem Remis gegen Lettland (3:3) mit sieben Punkten an. „Bizim Cocuklar“ möchten im Vodafone …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Die türkischen Spieler nach Remis gegen Lettland in der Einzelkritik

Beinahe wäre es Wirklichkeit geworden: Die Türkei hätte durch einen Sieg gegen Lettland, gegen das man zwischenzeitlich 3:1 geführt hat, mit drei Siegen in die WM-Qualifikation starten können. Doch das Team von Trainer Senol Günes konnte gegen den Angstgegner trotz zweifacher Führung erneut nicht gewinnen und musste sich mit einem …

MEHR LESEN →