Trabzonspor

Saison 2010/2011: CAS lehnt Trabzonspor-Antrag ab

Der Internationale Sportgerichtshof CAS hat den Antrag von Trabzonspor gegen die Entscheidungen des TFF, der FIFA und Gegner Fenerbahce bezüglich der Anerkennung des Titelgewinns der Saison 2010/11 mangels einschlägiger gesetzlicher Grundlage abgelehnt. Damit ist der sportgerichtliche Rechtsweg für die Bordeauxrot-Blauen in diesem Sachverhalt erschöpft. Das Statement des CAS im Original-Ton

MEHR LESEN →
Trabzonspor

Auf Konfrontationskurs mit der UEFA: Trabzonspor zieht vor den Internationalen Sportgerichtshof CAS

Erneut hat der türkische Erstligist Trabzonspor ein Anliegen vor den Internationalen Sportgerichtshof CAS gebracht. Streitpunkt ist der Beschluss des europäischen Fußballverbandes UEFA, 50 Prozent der Europapokal-Einnahmen in der Saison 2019/20 einzubehalten. Ein entsprechender Antrag sei bereits eingereicht worden, ließen die Bordeauxrot-Blauen per Börsenmeldung und ihre offiziellen Kanäle am Samstag verlautbaren: …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Streit mit der UEFA: Galatasaray ruft CAS an

Nachdem bereits zum zweiten Mal binnen weniger Monate von Seiten der UEFA bekanntgegeben wurde, dass die mit Galatasaray getroffene und unterzeichnete Financial Fairplay-Vereinbarung einer erneuten Prüfung unterzogen wird, befinden sich der europäische Fußballverband und der türkische Meister auf Konfrontationskurs. Dem Vernehmen nach sind einige Mitglieder des UEFA-Disziplinarkomitees nicht mit der …

MEHR LESEN →