Trabzonspor

Trabzonspor-Boss Agaoglu: “Bin sicher, der CAS hebt die Entscheidung auf!”

Trabzonspor-Präsident Ahmet Agaoglu erklärte bei einer am Donnerstag einberufenen Pressekonferenz, dass er fest davon überzeugt sei, dass der Internationale Sportgerichtshof (CAS) die durch die UEFA verhängte Europapokalsperre aufheben wird. Der Schwarzmeer-Klub hatte bereits unmittelbar nach der offiziellen Mitteilung der Sperre verkündet, dass man beim CAS Einspruch gegen die Entscheidung des europäischen Fußballverbandes einlegen werde und gewichtige Argumente in der Hinterhand habe. Die UEFA legte als Grund die Nichteinhaltung der Financial Fairplay-Auflagen dar, denen der Süper Lig-Tabellenführer unterliege.

Vorstandschef spricht von Fehlern

Trabzons Klubchef Agaoglu betonte während der PK jedoch ausdrücklich, dass er daran glaube, den Europapokalausschluss für die kommende Saison abzuwenden: “In der letzten Saison haben wir ein ähnliches Problem erlebt. Nach unseren Bemühungen haben wir das Recht zugesprochen bekommen, an der Europa League-Saison 2019/20 teilzunehmen. Ich werde nicht darauf eingehen, wo die Fehler gemacht wurden, aber es gibt eine falsche Bewertung. Die Entscheidung wird vom CAS aufgehoben werden”, zitierte “NTV Spor” einen sehr sicher wirkenden Vereinsboss.

Alles unter Kontrolle: Agaoglu bittet Anhängerschaft Ruhe zu bewahren

Der 63-jährige Geschäftsmann unterstrich den Anwesenden gegenüber den Punkt, dass keine Auseinandersetzung ohne Kampf gewonnen werden könne: “Der türkische Fußballverband arbeitet in diesem Fall mit an unserer Seite. Da dieser Entschluss von einem von der UEFA unabhängig operierenden Gremium getroffen wurde, denke ich, dass es falsch wäre, direkt die UEFA zu kritisieren. Die Lage unterliegt unserer Kontrolle. Ich rufe unsere Fans dazu auf, Ruhe zu bewahren. Meister zu werden, ist die Aufgabe unseres Trainerstabs und unserer Spieler. Sie dorthin zu bringen, ist wiederum unsere Angelegenheit.”

MEHR ZUM THEMA

Schock beim Tabellenführer: UEFA mit Europapokalsperre für Trabzonspor!

Agaoglu: “Werden mit diesem Kader an der Champions League teilnehmen”

Werde GF-Patron und bestimme mit …

Warum Patron werden? Hier erfahrt Ihr es!

Nur einen Klick entfernt: Folgt GazeteFutbol auch auf Instagram!

Nur einen Klick entfernt: Folgt GazeteFutbol auch auf Twitter!

Vorheriger Beitrag

Adem Ljajic: "Lerne das Freistoßschießen von Sergen Yalcin"

Nächster Beitrag

Cardiff City-Boss Mehmet Dalman: "Wir brauchen Unterstützung"

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion