Fenerbahce

UEFA: Keine Europapokal-Sperre für Fenerbahce

Fenerbahce ist einer Europapokal-Sperre durch den europäischen Fußballverband UEFA entgangen. Dafür muss der Klub aus Kadiköy allerdings weitere Auflagen einhalten. In den kommenden Spielzeiten 2020/21 und 2021/22 sind die Istanbuler verpflichtet, eine positive Transferbilanz aufzuweisen, sonst können neue Transfers nicht für den Kader gemeldet werden. Des Weiteren unterliegt „Fener“ für …

MEHR LESEN →
Trabzonspor

Auf Konfrontationskurs mit der UEFA: Trabzonspor zieht vor den Internationalen Sportgerichtshof CAS

Erneut hat der türkische Erstligist Trabzonspor ein Anliegen vor den Internationalen Sportgerichtshof CAS gebracht. Streitpunkt ist der Beschluss des europäischen Fußballverbandes UEFA, 50 Prozent der Europapokal-Einnahmen in der Saison 2019/20 einzubehalten. Ein entsprechender Antrag sei bereits eingereicht worden, ließen die Bordeauxrot-Blauen per Börsenmeldung und ihre offiziellen Kanäle am Samstag verlautbaren: …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Ali Koc: „UEFA-Urteil beeinflusst direkt Fenerbahces Transferpolitik“

Fenerbahce-Präsident Ali Koc betonte einmal mehr, wie wichtig die Entscheidung der UEFA bezüglich des Financial Fairplays und seiner Kriterien für die Transferplanung des Klubs aus Kadiköy ist: „Auf der einen Seite warten wir auf die Entscheidung der UEFA. Auf der anderen Seite sind wir bemüht, unsere Planungen unabhängig davon umzusetzen. …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

UEFA verhängt Europapokalsperre für Hakan Calhanoglus AC Mailand

Der europäische Fußballverband UEFA hat den AC Mailand um Hakan Calhanoglu aufgrund der Missachtung und Nichteinhaltung der Financial Fairplay-Kriterien in den Jahren 2015-2018 für die kommende Saison von der Teilnahme an der Europa League ausgeschlossen. Nutznießer ist ausgerechnet Calhanoglus türkischer Nationalmannschaftskollege Cengiz Ünder mit dem AS Rom, der nun direkt …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Calhanoglu-Klub AC Mailand bittet UEFA um Europa League-Ausschluss

Der AC Mailand, bei dem auch der türkische Nationalspieler Hakan Calhanoglu (25) unter Vertrag steht, bat die UEFA um einen Ausschluss aus dem Europapokal. Einen entsprechenden Antrag hätten die Lombarden bereits eingereicht. Grund sei das Financial Fairplay. Zu diesem Schritt hätten sich die „Rossoneri“ entschlossen, um langfristig noch größeren Strafen …

MEHR LESEN →
FenerbahceGalatasaray

FFP: Galatasaray kann aufatmen, Fenerbahce bangt!

Vor rund zwei Wochen teilte die UEFA mit, dass sich Besiktas an die Financial Fairplay-Abmachungen gehalten habe. Somit stehen die Schwarz-Weißen ab der kommenden Saison nicht mehr unter der strengen Beobachtung seitens der UEFA. Auf dem besten Wege dorthin befindet sich auch Rekordmeister Galatasaray. Auch die Gelb-Roten hätten die Vorgaben …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Welche türkischen Klubs haben UEFA- und TFF-Lizenzen erhalten?

Wie der türkische Fußballverband TFF über den Lizenzausschuss der Vereine bekanntgab, wurden die Anträge der Vereine auf die Einhaltung ihrer Kriterien (Financial Fairplay, rechtliche und wirtschaftliche Vorgaben sowie die Sport-, Jugend- und Personal-Verwaltung) für die Saison 2019/20 überprüft und bewertet. Die meisten Süper Lig-Vereine konnten Auflagen bereits erfüllen Demnach wurde …

MEHR LESEN →
Trabzonspor

Trabzonspor droht Europapokalausschluss!

Der vierte Tabellenplatz könnte für Trabzonspor am Ende der Saison nicht mehr viel Wert sein. Zumindest was die Ambitionen angeht, kommendes Jahr in der UEFA Europa League vertreten zu sein. Denn darum bangt der Schwarzmeerklub nach der heutigen Bekanntmachung der UEFA mehr denn je. Demnach habe sich Trabzonspor nicht an …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Europapokal-Teilnahme gesichert: Galatasaray erhält UEFA-Lizenz

Wie die türkische Tageszeitung “Hürriyet” berichtet, hat der saudi-arabische Klub Al-Hilal Riad die letzte Rate für den Transfer von Bafetimbi Gomis nicht an Galatasaray überwiesen. Die Saudis verpflichteten den Franzosen für sechs Millionen Euro vom türkischen Rekordmeister. Aber die vereinbarte Schlussrate von zwei Millionen Euro wurde bis heute nicht ausgezahlt. …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas platziert sich auf japanischem Markt

Besiktas hat begonnen in Japan Trikots mit der Beflockung von Nippon-Superstar Shinji Kagawa zu verkaufen. Der 15-malige türkische Meister einigte sich mit der Online-Verkaufsplattform “Amuse” auf eine Zusammenarbeit. Diese bestellte 5.000 BJK-Jerseys und bietet diese für 12.300 Yen (circa 100,40 Euro – 619 TL) zum Kauf an. Zum Vergleich: In …

MEHR LESEN →
Trabzonspor

Trabzonspor und FFP: Keine Transfers, dafür schwarze Zahlen

Aufgrund einer Transfersperre im Zuge der Financial Fairplay-Regularien konnte Trabzonspor sich in diesem Winter nicht verstärken. Parallel mit dem Ende der Transferphase in der Türkei am 31. Januar ist auch die Sperre für die Bordeauxrot-Blauen abgelaufen. Im Sommer kann der Schwarzmeer-Klub wieder aktiv werden auf der „Wechselbörse“. In Nyon/Schwarz gab …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Streit mit der UEFA: Galatasaray ruft CAS an

Nachdem bereits zum zweiten Mal binnen weniger Monate von Seiten der UEFA bekanntgegeben wurde, dass die mit Galatasaray getroffene und unterzeichnete Financial Fairplay-Vereinbarung einer erneuten Prüfung unterzogen wird, befinden sich der europäische Fußballverband und der türkische Meister auf Konfrontationskurs. Dem Vernehmen nach sind einige Mitglieder des UEFA-Disziplinarkomitees nicht mit der …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Cengiz: „UEFA ist auf unserer Seite“

Die steigenden Schulden und die erneute Ankündigung von Seiten der UEFA-Funktionäre die Vereinbarung mit Galatasaray im Rahmen des Financial Fairplays ein weiteres Mal zu prüfen, sorgen derzeit bei vielen Fans des türkischen Rekordmeisters für Sorgenfalten. Vereinspräsident Mustafa Cengiz beruhigte die Anhänger nun mit seinen Aussagen: „Die UEFA ist komplett auf …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Deutschland wird Ausrichter der UEFA EURO 2024

Bei einer Zeremonie im Haus des europäischen Fußballs im schweizerischen Nyon hat UEFA-Präsident Aleksander Čeferin heute vor Vertretern der beiden Bewerberverbände bekanntgegeben, dass Deutschland die Endrunde der UEFA-Fußball-Europameisterschaft 2024 ausrichten wird. Nach den abschließenden Präsentationen der beiden Kandidaten Deutschland und Türkei beriet sich das UEFA-Exekutivkomitee und stimmte anschließend unter Aufsicht …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas zu Gast bei Partizan Belgrad

Am Donnerstagabend tritt Besiktas im Playoff-Hinspiel der UEFA Europa League-Qualifikation in Serbien bei FK Partizan Belgrad an. Die Türken wollen auswärts mit einem guten Ergebnis den Grundstein für den Einzug in die Gruppenphase legen.  BJK ohne Babel, Negredo, Lens und Hutchinson  Beim 15-fachen türkischen Meister Besiktas stehen Atiba Hutchinson und Orkan Cinar nicht …

MEHR LESEN →
Besiktas

Verlässt Retter Negredo Besiktas?

Trotz einer teils schwachen und nervenaufreibenden Partie und einer 1:2-Niederlage in Österreich gegen LASK Linz (zum Spielbericht) steht Besiktas dennoch in der Playoff-Runde der UEFA Europa League-Qualifikation. Damit setzte sich der Istanbuler Spitzenklub in seiner 19. Qualifikationspaarung im Europapokal zum 16. Mal gegen seinen Gegner durch. Nun geht es gegen …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas und Basaksehir hoffen auf Playoff-Einzug

Die türkischen Hoffnungsträger Besiktas und Medipol Basaksehir sind am Donnerstagabend beide wieder in der UEFA Europa League-Qualifikation aktiv. Während Besiktas im Rückspiel der dritten Runde in Österreich bei LASK Linz antritt (Hin 1:0), trifft Medipol Basaksehir auswärts auf den FC Burnley aus England (Hin 0:0).   BJK ohne Hutchinson und …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas-Coach Günes: „Haben Respekt vor Linz!“

Mit einem 1:0-Erfolg und einem kleinen Polster im Rücken ist der türkische Europa League-Vertreter Besiktas nach Österreich gereist, um dort am Donnerstagabend das Rückspiel der dritten Qualifikationsrunde gegen LASK Linz im mit 13.900 Zuschauern ausverkauften Linzer Gugl-Stadion zu bestreiten. Aufgrund der schwachen Lira gibt es aktuell noch keinen türkischen Sender, …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Europa League-Auftritt: Avci mit Leistung zufrieden

Zwar konnte Medipol Basaksehir das Hinspiel der dritten Qualifikationsrunde der UEFA Europa League gegen den FC Burnley im heimischen Fatih Terim-Stadion nicht gewinnen (zum Spielbericht). Doch agierte die Elf von Trainer Abdullah Avci sehr druckvoll und drängte die Engländer komplett in die Defensive.  Mannschaftsleistung verdient Lob  Das einzige, was zu …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Basaksehir trotz guter Leistung nur Remis

Medipol Basaksehir wollte für das Rückspiel gegen den englischen Vertreter FC Burnley eine gute Ausgangsposition schaffen. Das ist durch das 0:0 im Heimspiel nur teilweise gelungen. Bei einem Auswärtstor der Elf von Trainer Abdullah Avci, müssten die Engländer zwei Mal treffen, um die nächste Runde zu erreichen. Für die Istanbuler …

MEHR LESEN →