Trabzonspor

Europapokalsperre für Trabzonspor: Datum für CAS-Verhandlung steht fest

Bleibt die durch den europäischen Fußballverband UEFA verhängte Europapokalsperre für Trabzonspor bestehen oder nicht? Dies entscheidet der Internationale Sportgerichtshof CAS zeitnah. Die Verhandlung soll am Donnerstag, den 16. Juli, erfolgen. Die UEFA hatte den Schwarzmeer-Klub aufgrund der Nichteinhaltung wirtschaftlicher Auflagen im Rahmen des Financial Fairplays für ein Jahr aus allen Europapokal-Wettbewerben ausgeschlossen. Der Tabellenzweite der Süper Lig legte infolgedessen Einspruch beim CAS ein und forderte die Annullierung des Urteils. Wie man von Seiten des CAS bekanntgab, erfolgt die Verhandlung im Zuge der COVID-19-Problematik auf dem Wege der Videokonferenz.

MEHR ZUM THEMA

Schock beim Tabellenführer: UEFA mit Europapokalsperre für Trabzonspor!

Trabzonspor bereitet sich mit diesen Argumenten auf den CAS vor

Trabzonspor-Boss Agaoglu: “Bin sicher, der CAS hebt die Entscheidung auf!”

Ex-Präsident Muharrem Usta schenkt Trabzonspor über 38 Millionen TL

Europapokalsperre durch UEFA: Trabzonspor legt Einspruch beim CAS ein

Werde GF-Patron und bestimme mit …

Warum Patron werden? Hier erfahrt Ihr es!

Nur einen Klick entfernt: Folgt GazeteFutbol auch auf Instagram!

Nur einen Klick entfernt: Folgt GazeteFutbol auch auf Twitter!

Vorheriger Beitrag

Schlichtungsausschuss gibt Länge der Sperren für Feghouli und Aziz bekannt

Nächster Beitrag

Angriffsmotor ohne Antrieb? Besiktas ohne Top-Trio nach Malatya

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar