Türkischer Fußball

Milli Takim: Aziz und Karaman aus Türkei-Kader gestrichen

Innenverteidiger Serdar Aziz und Offensivakteur Kenan Karaman wurden aus dem Kader der Türkei vor dem WM-Qualifikationsspiel gegen Lettland am Montag gestrichen. Aziz zog sich nach Fremdeinwirkung durch den Gegner im Duell mit Norwegen eine Augenverletzung zu. Um was es sich dabei genau handelt, blieb zunächst offen. Jedoch scheint ihn die …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Kader Türkei: Kuntz nominiert Halil Dervisoglu für Kenan Karaman nach

Die türkische Nationalmannschaft hat die Vorbereitungen auf die beiden Länderspiele gegen Norwegen (8. Oktober, 20.45 Uhr in Istanbul) und Lettland (11. Oktober, 20.45 Uhr in Riga) begonnen. In Riva/Istanbul fand heute Vormittag ab 10.00 Uhr die erste Trainingseinheit unter Nationaltrainer Stefan Kuntz statt. Bereits am Sonntagabend waren die ersten Akteure …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas-Präsident Cebi: „Entschieden uns für Pjanic und gegen Gedson Fernandes“

Aktuell ist Besiktas von einer „endlosen“ Verletztenliste geplagt und Chefcoach Sergen Yalcin tut sich schwer eine Elf auf das Feld zu schicken. So hatte es der Fußballgott noch gut mit den Istanbulern gemeint, als man gegen Ajax Amsterdam am Dienstagabend in der UEFA Champions League mit einer 0:2-Niederlage glimpflich davonkam. …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Senol Günes: „Das Niederlande-Spiel wird der Wegweiser“

Nach dem 3:0-Pflichtsieg im fünften Gruppenspiel der WM-Qualifikation gegen Gibraltar wiesen Nationaltrainer Senol Günes und die türkischen Spieler aufs kommende Duell gegen die Niederlande hin (7. September), das wegweisenden Charakter für den Rest der Qualifikationsphase haben könnte. Dabei freute sich vor allem Günes darüber, dass man nach zuletzt vier sieglosen …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Ex-Hannover-Coach Kenan Kocak bewertet Transfers von Dursun, Karaman & Kutucu

Kenan Kocak, der in der vergangenen Saison noch Hannover 96 trainierte, bewertete gegenüber der türkischen Nachrichtenagentur „DHA“ kurz vor seinem Rückflug aus seinem Türkei-Urlaub nach Deutschland die Transfers im türkischen Fußball und sprach über seinen Karriereplan sowie über das UEFA Champions League-Qualifikationsspiel von Galatasaray gegen die PSV Eindhoven. Kocak gratuliert …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas-Neuzugang Karaman verrät: „Hatte auch andere Angebote aus der Türkei“

Am Donnerstag stellte Besiktas Kenan Karaman nach den Verpflichtungen von Salih Ucan und Mehmet Topal als dritten Neuzugang vor. Bereits am selben Abend nahm der 27-jährige Profi am Mannschafstraining teil. Am Freitag folgte die erste Pressekonferenz des gebürtigen Stuttgarters im Dress der Schwarz-Weißen mit den Anfangsworten: „Ich freue mich sehr, …

MEHR LESEN →
Besiktas

Fix: Besiktas stellt mit Kenan Karaman dritten Neuzugang vor

Nun ist es offiziell. Kenan Karaman wechselt zum türkischen Double-Sieger Besiktas. Die Istanbuler stellten den 27-jährigen Offensivspieler am Donnerstag als dritten Neuzugang nach Salih Ucan und Mehmet Topal vor. Karaman unterzeichnete einen Vertrag bis 2024. Die vergangenen drei Jahre verbrachte der gebürtige Stuttgarter bei Fortuna Düsseldorf. Der Wechsel zu Besiktas …

MEHR LESEN →
Besiktas

Alles klar mit Besiktas: Salih Ucan kommt, Kenan Karaman soll folgen

Schon vor drei Wochen hat Salih Ucan bestätigt, dass er seinen auslaufenden Vertrag bei Aytemiz Alanyaspor nicht verlängern wird. Inzwischen steht auch fest, wo der 27-jährige Mittelfeldspieler ab der kommenden Saison aufläuft. Wie Besiktas-Vizepräsident Emre Kocadag am Dienstag bestätigte, haben die Schwarz-Weißen Ucan von einem Wechsel überzeugt. „Ja, mit Salih …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Türkei-Coach Günes nach Guinea-Nullnummer: „Endgültigen EM-Kader gibt es Dienstagabend!“

Nach dem 2:1-Sieg gegen Aserbaidschan im Testlauf für die EURO 2020 erwarteten die türkischen Fans auch einen Sieg gegen das vermeintlich schwächer angesehene Guinea. Doch nichts wurde es mit dem “aggressiven und unterhaltsamen” Fußball, den Chefcoach Senol Günes in der obligatorischen Pressekonferenz am Montagabend versprochen hatte. Stattdessen bereiteten die Westafrikaner …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Karaman verlässt die Fortuna: „Ob Europa oder die Türkei – es ist alles möglich!“

Kenan Karaman hat nach dem verpassten Aufstieg heute seinen Abschied aus Düsseldorf bekanntgegeben. „Es ist an der Zeit, Abschied zu nehmen. Mein Weg geht woanders weiter. Ich hätte mich gerne mit dem Aufstieg verabschiedet, leider hat das nicht geklappt“, so der türkische Nationalspieler via „Twitter“. Der 27-jährige Offensivmann kann die …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Nationalcoach Senol Günes über Serdar Dursun: „Sehe Karaman vor ihm“

32 Zweitligaspiele, 25 Tore, sechs Vorlagen und keine Nominierung für die EURO 2020: Trotz einer erfolgreichen Saison bei SV Darmstadt 98 wurde Torjäger Serdar Dursun vom türkischen Nationaltrainer Senol Günes nicht für den 30-Mann-Kader der „Ay Yildizlilar“ berücksichtigt. Im Zuge eines Interviews mit der staatlichen Nachrichtenagentur „Anadolu Ajansi“ bezog Günes …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas: So soll die Gehaltsforderung von Kenan Karaman aussehen

Seit einiger Zeit wird Kenan Karaman mit einem Wechsel zu Süper Lig-Tabellenführer Besiktas in Verbindung gebracht. Zum einen läuft der Vertrag des 27-jährigen Stuttgarters aus, womit er ablösefrei zu haben wäre. Zum anderen ist der finanziell angeschlagene Istanbuler Spitzenverein auf der Suche nach preiswerten, aber offensiv vielseitig einsetzbaren Verstärkungen. Karaman …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Kenan Karaman: „Möchte meine Karriere in der Türkei fortsetzen“

Wenige Tage vor dem Saisonstart mit Fortuna Düsseldorf hat Kenan Karaman öffentlich über seine Absichten gesprochen, den Bundesliga-Absteiger noch in diesem Sommer verlassen zu wollen. „Mein Vertrag läuft 2021 aus. Ich werde am Ende der Saison ablösefrei sein, aber einige Teams haben bereits jetzt Interesse und haben dies meinem Berater mitgeteilt“, sagte der 26-jährige …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Meister Basaksehir vor Einigung mit Kenan Karaman und Lyons Rafael

Dem Vernehmen nach steht der türkische Meister Medipol Basaksehir vor den Verpflichtungen von Fortuna Düsseldorf-Profi Kenan Karaman sowie Olympique Lyons brasilianischen Rechtsverteidiger Rafael. Laut „NTV SPOR“ stünde Basaksehir vor einer Einigung mit Düsseldorf, was die Ablösesumme von Karaman betrifft. Der 26-jährige Stuttgarter besitzt bei den Nordrhein-Westfalen noch einen Vertrag bis …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Galatasaray: Berater von Kenan Karaman ist in Istanbul

Auch wenn die Saison noch nicht beendet ist, scheint das Transferkarussell bei Galatasaray bereits angeworfen zu sein. Dementsprechend verlange Fatih Terim, dass ein Großteil der Transfers bis zum ersten Trainingslager abgeschlossen ist. Die „Löwen“ setzen aufgrund der neu aufgesetzten Ausländerregelung ein besonderes Augenmerk auf türkische Spieler. So bekunden die Gelb-Roten …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

GazeteFutbols Europa-Tour: Kaan Ayhan & Kenan Karaman steigen ab

Die Bundesliga ist seit dem vergangenen Wochenende zu Ende – das allerdings mit äußerst schlechten Nachrichten für Kaan Ayhan und Kenan Karaman. Für Schalke und Ozan Kabak gab es auch am letzten Spieltag ein Debakel. GazeteFutbol mit dem Leistungscheck der türkischen Legionäre in Deutschland! Emre Can (Borussia Dortmund): Emre Can stand …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Bundesliga-Neustart: Kenan Karaman hofft nach starken Auftritten auf Klassenerhalt mit Düsseldorf

Mit der Wiederaufnahme des Spielbetriebs in der deutschen Fußball-Bundesliga kämpft Kenan Karaman mit seinem Klub Fortuna Düsseldorf für den Klassenverbleib. Am vergangenen Mittwoch gewann Karaman mit Teamkollege Kaan Ayhan das Duell gegen Ozan Kabak und Ahmed Kutucu als Düsseldorf zuhause den FC Schalke 04 mit 2:1 bezwang. Den wichtigen Siegtreffer …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Karaman-Tor verhilft Düsseldorf zu Punkt im Rhein-Derby gegen Köln

Am 27. Spieltag der Bundesliga erzielte der zehnmalige türkische Nationalspieler Kenan Karaman beim 2:2-Unentschieden im Rhein-Derby zwischen seinem Klub Fortuna Düsseldorf und Liga- sowie Regionalkonkurrent 1. FC Köln einen Treffer. Der 26-Jährige markierte in der 41. Spielminute das zwischenzeitliche 1:0 für die Düsseldorfer. Es war das fünfte Saisontor im 13 …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Kenan Karaman: „Meine Krankheit zeigte Symptome wie beim Coronavirus“

Der türkische Nationalspieler Kenan Karaman erklärte im Gespräch mit der Nachrichtenagentur „Anadolu Ajansi“, dass er nach seiner ausgestandenen Lungenentzündung große Empathie und Mitgefühl mit allen COVID-19-Patienten habe. Seine Erkrankung sei sehr schwer verlaufen und die Behandlung habe vier Monate gedauert: „Meine Gesundheit ist derzeit gut. Ich habe eine schwere Phase …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Kenan Karaman:“Meine Trauung war ein Tag nach meinem ersten Länderspiel“

Die Bundesliga-Profis Kenan Karaman und Kaan Ayhan von Fortuna Düsseldorf beantworteten in einer Sportsendung des türkischen Staatssenders „TRT Spor“ die Fragen von Moderator Siyamend Kacmaz. Während die Nationalspieler Einblicke in ihre bisherigen Laufbahnen präsentierten, kamen einige amüsante Erinnerungen zum Vorschein. Sowohl die erste Begegnung zwischen den beiden Spielern, als auch …

MEHR LESEN →