Süper Lig

Malatyaspor: Gökhan Töre will zurück in die Nationalmannschaft

Vor dem Ligaspiel von BtcTurk Yeni Malatyaspor in Konya am Sonntag, den 21. Oktober, sprach Malatyas Flügelspieler Gökhan Töre nach einer Trainingseinheit der Ostanatolier auf dem Orduzu Pinarbasi-Trainingsgelände mit der einheimischen Presse. Der 27-Jährige erklärte, dass er sich in den Kader der türkischen Nationalmannschaft zurückkämpfen wolle. Spielpraxis und gute Leistungen …

MEHR LESEN →
Besiktas

Medel, Quaresma & Co.: Wie schlagen sich die Besiktas-Abgänge jetzt?

Nach dem Abgang von Senol Günes zur türkischen Nationalmannschaft stand bei Besiktas ein Trainerwechsel an. Ex-Basaksehir-Coach Abdullah Avci übernahm bei den Schwarz-Weißen. Es folgten neben sieben Verpflichtungen auch zahlreiche Abgänge. GazeteFutbol blickt auf die bisherigen Leistungen der Ex-Adler zurück! Gary Medel (FC Bologna): Der chilenische Nationalspieler machte sich nach zwei …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Malatyaspor: „Wir haben uns mit Gökhan Töre geeinigt“

Hakki Celikel, Pressesprecher von UEFA Europa League-Teilnehmer Evkur Yeni Malatyaspor, verriet, dass man unmittelbar vor der Verpflichtung von Flügelspieler Gökhan Töre stünde: „Hoffentlich können wir den Spieler bald mit einem Einjahresvertrag plus eine Option für ein weiteres Jahr in unserem Kader begrüßen. Nachdem wir morgen den offiziellen Vertrag unterzeichnet haben, …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Galatasaray: Gerüchte um Babel und Töre

Sind es nur Gerüchte oder ist doch mehr dran? Dem Vernehmen nach hat der türkische Rekordmeister Galatasaray großes Interesse an der Verpflichtung von Ryan Babel und Gökhan Töre, die aktuell beide noch bei Besiktas unter Vertrag stehen. Allerdings laufen die Verträge beider Akteure zum Saisonende aus. Somit wären die beiden …

MEHR LESEN →
Besiktas

Nach Suspendierung: Gökhan Töre rechnet mit Besiktas ab

Über seine Social Media-Accounts veröffentlichte Gökhan Töre am Donnerstagmorgen eine Stellungnahme, die einer Abrechnung mit seinem Klub Besiktas gleichkommt. In diesem Statement attackierte der 27-Jährige vor allem seinen langjährigen Klubpräsidenten Fikret Orman: “Das gestrige Interview von Fikret Orman mit einem Journalisten war leider völlig unangebrachter Natur und hat lediglich weitere …

MEHR LESEN →