Fenerbahce

Fenerbahce-Coach Pereira: „Alanya hat nicht mal einen halben Punkt verdient!“

Noch nie zuvor hatte es einen Aytemiz Alanyaspor-Sieg im Ülker-Stadion gegeben. In fünf Partien gab es drei Siege für Fenerbahce und zwei Remis. Am gestrigen Sonntagabend änderte sich dies, nachdem der Mittelmeer-Vertreter so effektiv wie noch nie auftrat. Nur zweimal kam Alanya vor das Tor von Berke Özer, der zum …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Senol Günes: „Das Niederlande-Spiel wird der Wegweiser“

Nach dem 3:0-Pflichtsieg im fünften Gruppenspiel der WM-Qualifikation gegen Gibraltar wiesen Nationaltrainer Senol Günes und die türkischen Spieler aufs kommende Duell gegen die Niederlande hin (7. September), das wegweisenden Charakter für den Rest der Qualifikationsphase haben könnte. Dabei freute sich vor allem Günes darüber, dass man nach zuletzt vier sieglosen …

MEHR LESEN →
Trabzonspor

Trabzonspor: Müldür mit Absage – Terim lehnt Akbaba-Parmak-Tausch ab

Im Vergleich zu den letzten Jahren erledigte Trabzonspor seine Transfer-Hausaufgaben in diesem Sommer sehr früh. Bisher stellten die Bordeauxrot-Blauen für die neue Saison neun Transfers vor. Nun könnte bis zum Transferschluss am 8. September ein weiterer Neuzugang folgen. GazeteFutbol wirft einen Blick auf die Gerüchteküche in Trabzon. Müldür-Berater mit Absage …

MEHR LESEN →
Trabzonspor

Göteborg-Präsident Farnerud: „Trabzonspor hat bei Hamsik schnell gehandelt“

Die Verpflichtung von Marek Hamsik seitens Trabzonspor gehört aktuell zu den größten Deals des erst kürzlich geöffneten Transferfensters in der Türkei. Auch im Zuge der EURO 2020 überzeugt der 33-jährige Mittelfeldstratege mit permanent starken Leistungen für die Slowakei. Göteborg-Klubboss Pontus Farnerud räumte gegenüber der Lokalpresse in Schweden ein, dass man …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Türkei: DIESE vier Spieler fahren nicht mit zur EURO 2020!

Halil Akbunar, Efecan Karaca, Mahmut Tekdemir und Gökhan Akkan nehmen nicht mit der türkischen Nationalmannschaft an der EURO 2020 teil! Die vier Akteure stehen nicht im finalen 26-köpfigen Aufgebot von Cheftrainer Senol Günes. Somit streicht der erfahrene Lehrmeister drei Mittelfeldspieler und einen Schlussmann aus seinem Kader. In den letzten Wochen …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Stimmen aus Alanya – Terim: „Man sollte nicht so mit dem Schicksal einer Mannschaft spielen“

Bei Galatasaray läuft es seit Wochen sehr gut. Der 1:0-Auswärtssieg gegen Alanyaspor war nun der siebte Sieg in Folge. Ein großer Faktor ist dabei die Rückkehr von Fernando Muslera. Nach sehr langer Verletzungspause kehrte der 34-jährige Keeper am 20. Januar gegen Denizlispor erstmals wieder ins Tor zurück. In den folgenden …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Podolski: „In der Süper Lig performen einige besser als Hollywood-Schauspieler!“

Zum zweiten Mal in seiner bereits jetzt langen Karriere verschlug es den ehemaligen deutschen Nationalspieler Lukas Podolski in die Türkei. Nachdem sein Abenteuer bei Vissel Kobe in Japan mit dem Pokalsieg geendet hatte, sicherte sich Fraport-TAV Antalyaspor die Dienste des 34-Jährigen. Von 2015 bis 2017 spielte der 130-malige Nationalspieler für …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Vor Serbien-Spiel: Zwei Spieler aus Türkei-Kader gestrichen

Vor dem UEFA Nations League-Duell mit Serbien am Mittwoch, den 14. Oktober (20:45 Uhr MEZ), musste die Türkei mit Ozan Kabak und Efecan Karaca zwei Spieler aus dem Kader streichen. Kabak hatte zuletzt gegen Russland eine gute Leistung gezeigt, fehlt der türkischen Auswahl aber zwangsläufig wegen einer Gelbsperre. Auch Karacan …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Spieler des 29. Spieltags: Efecan Karaca von Aytemiz Alanyaspor

Der Kapitän von Pokalfinalist Aytemiz Alanyaspor spielt eine bislang ordentliche Saison. Efecan Karacas Manko bis zum vergangenen Spieltag war jedoch die Torgefahr vor dem gegnerischen Kasten. Gerade mal drei Torvorlagen standen für den 30-Jährigen in dieser Spielzeit zu Buche. Im Auswärtsspiel bei Göztepe ist der Knoten bei Karaca, wenn auch …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Efecan Karaca: „DAS unterscheidet Erol Bulut von anderen Trainern!“

Der 30-jährige Efecan Karaca wurde in der Galatasaray-Jugend ausgebildet und wechselte vor sieben Jahren zu Aytemiz Alanyaspor. Mit dem damaligen Drittligisten schaffte es der Mittelfeldspieler in die höchste Spielklasse der Türkei. Anschließend entwickelte sich der Mittelmeer-Klub zu einem der soliden Vereine in der Süper Lig. Währenddessen wurde Karaca dank seiner …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Verletzt: Drei Spieler aus türkischem Kader gestrichen

Vor dem wichtigen EM-Qualifikationsspiel gegen Weltmeister Frankreich am Montag, den 14. Oktober (20:45 Uhr MEZ) in Paris musste die Türkei verletzungsbedingt drei Spieler aus dem Kader streichen. Efecan Karaca von Aytemiz Alanyaspor zog sich eine Bauchmuskelzerrung zu und kann der türkischen Auswahl mithin nicht gegen die Franzosen helfen. Auch Kapitän …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Aytemiz Alanyaspor setzt Siegesserie fort!

Am Samstag kam es in der Süper Lig zur Begegnung zwischen Aytemiz Alanyaspor und Teleset Mobilya Akhisarspor. Die Heimmannschaft konnte sich vor eigenem Publikum gegen den Europa League-Teilnehmer mit 2:1 durchsetzen. Auch, weil ihr Starstürmer Papiss Demba Cisse wieder einnetzte und das bereits in der siebten Minute der Partie. Nach …

MEHR LESEN →