Türkischer Fußball

Türkische E-Sport Fußball-Liga: Tabellenführer Galatasaray baut Vorsprung auf Besiktas aus


Die dritte Saison in der türkischen E-Sport Fußball-Liga wurde mit dem achten Spieltag fortgesetzt. Die Galatasaray-Gamer festigten nicht nur ihre Tabellenführung mit einem klaren 4:1-Sieg gegen Istanbulspor. Die ungeschlagenen gelb-roten E-Sportler haben nun mit 20 Zählern einen Zwei-Punkte-Vorsprung auf Verfolger Besiktas. Der amtierende Meister kam nach fünf Erfolgen zum Saisonauftakt zum dritten Mal nicht über ein Remis hinaus. Gegen Genclerbirligi reichte es nur zu einem 1:1. Neben Galatasaray ist Besiktas weiterhin eins von zwei Teams, das noch ohne Niederlage in der laufenden Saison ist. Trabzonspor verkürzte indes mit einem 2:1 gegen Hatayspor den Rückstand auf Besiktas auf zwei Zähler. MKE Ankaragücü schlug BB Erzurumspor (1:0) und liegt mit 15 Punkten auf Platz vier. Antalyaspor bezwang den früheren Meister Bursaspor mit demselben Resultat und komplettiert die Top-5. Tabellenschlusslicht bleibt weiterhin Yilport Samsunspor. Der Schwarzmeer-Klub ist weiterhin das einzige Konsolen-Kollektiv der Liga ohne Saisonsieg. Die Spielzusammenfassungen könnt Ihr Euch im Video ansehen.

Alle Spiele des achten Spieltages komplett im ausführlichen Video:





Vorheriger Beitrag

Transfergerücht: Fenerbahce auf Tuchfühlung mit Ahmed Kutucu

Nächster Beitrag

Besiktas ohne Top-Torjäger Aboubakar und Assist-Leader Ghezzal gegen Kayseri

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar