Fenerbahce

Yanal: „Fenerbahce wird seine Stärke gegen Zenit zeigen“

Bereits am Dienstagabend beginnt aus türkischer Sicht die Runde der letzten 32 in der UEFA Europa League. Fenerbahce will Gegner Zenit St. Petersburg im Sechzehntelfinale ein Bein stellen und dafür ein gutes Resultat im Hinspiel in Istanbul einfahren. Das Rückspiel findet neun Tage später am 21. Februar in Russland statt. …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce schießt scharf in Richtung der Schiedsrichter!

Mit der 0:1-Niederlage gegen Kayserispor ist die Aufholjagd Fenerbahces vorerst gestoppt. Besonders die frühe Rote Karte sowie die vielen unzähligen Gelben Karten hatten die „Kanarienvögel“ extrem gehandicapt. Auch für Mittelfeldspieler Mehmet Ekici scheint die Rote Karte einer der Faktoren für die Niederlage zu sein: „Wir konnten den Gegner leider nicht …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Lizenzentzug für Yassine Benzia

Zu Saisonbeginn wechselte Yassine Benzia auf Leihbasis vom OSC Lille zu Fenerbahce. Bis zum heutigen Zeitpunkt konnte er weder Tore noch Vorlagen auf sein Konto verbuchen. Nach dem Derby gegen Galatasaray (2:2) machte er zudem in den sozialen Medien auf sich aufmerksam, als er das Trainerteam um Erwin Koeman mit …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Ali Koc: “Wollten eigentlich einen Stürmer verpflichten!”

Bei der gestrigen Ratssitzung der Gelb-Marineblauen erläuterte Präsident Ali Koc interessante Daten und Fakten bezüglich der Vergangenheit sowie der Zukunft des 19-fachen Meisters. Seiner Meinung nach passen die aktuellen Resultate der „Kanarien“ nicht zum Image des Klubs. „Schlechte Ergebnisse passen keinesfalls zu Fenerbahce. Der aktuelle Zustand ist schlichtweg inakzeptabel. Egal …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce mit neuem Rückenwind

Mit sieben von neun möglichen Punkten zum Rückrundenauftakt hat Fenerbahce die Aufholjagd erfolgreich eingeleitet. Die „Kanarienvögel“ gewannen das Eröffnungsspiel des 20. Spieltages gegen Göztepe verdient mit 2:0 und deuteten wie schon im Spiel gegen Malatyaspor (3:2) an, dass der Trend ganz klar noch oben geht. „Zwei Siege in Folge werden …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce: Erleichterung über drei Punkte – Slimani und Reyes vor Abschied

Nach dem hartumkämpften und lange nicht sicheren 3:2-Sieg von Fenerbahce gegen Evkur Yeni Malatayaspor (zum Spielbericht) herrscht große Erleichterung beim 19-fachen türkischen Meister. Nach sechs sieglosen Ligaspielen in Folge konnten die Istanbuler endlich wieder ein Erfolgserlebnis verbuchen und einen wichtigen Dreier im Abstiegskampf holen. Yanal verspricht bessere Zeiten Zudem war …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Nach Pokal-Schmach: Soldado geht hart mit Fenerbahce ins Gericht – Yanal poltert gegen eigene Spieler

Das bittere Pokal-Aus gegen Zweitligist Ümraniyespor hat mental seine Spuren bei Fenerbahce hinterlassen und das ohnehin angespannte Nervenkostüm der Spieler und des Trainers zusätzlich belastet. Soldado sprachlos nach sportlichem Sinkflug „Mir fehlen die Worte“, brachte ein verärgerter Roberto Soldado nach der Pleite hervor und fügte hinzu: „Ich kann nicht beschreiben, …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce: Auch unter Ersun Yanal bleiben die Erfolge aus

Ersun Yanal ist bereits der dritte Trainer des 19-maligen türkischen Meisters Fenerbahce in dieser Saison. Nach den schlechten Resultaten unter Phillip Cocu, folgte dessen niederländischer Landsmann Erwin Koeman. Aber auch dieser konnte keine befriedigenden Ergebnisse einfahren, so dass schließlich kurz vor dem Ende der Süper Lig-Hinrunde Ersun Yanal auf den …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce: Rizespor wartet auf Antwort von Chahechouhe

Es ist kein Geheimnis, dass sich Fenerbahce von Flügelspieler Aatif Chahechouhe trennen möchte. Es ist ebenfalls bekannt, dass sich der 32-Jährige sträubt, den Verein zu verlassen. Dabei liegt für den zehnmaligen marokkanischen Nationalspieler ein Angebot von Caykur Rizespor vor. Buruk wartet auf finale Antwort Der Klub von der Schwarzmeerküste zeigte …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Ersun Yanal: „Fenerbahce ist niemals schwach!“

Fenerbahce-Trainer Ersun Yanal sprach mit dem TV-Rechtinhaber der Süper Lig, “beIN SPORTS” und machte den Fans mit den Plänen des Klubs Hoffnung für eine erfolgreiche Rückrunde: „Während des Trainingslagers in Antalya geht es in erster Linie darum, die Spieler besser kennenzulernen, unsere Schwachstellen auszumachen und darauf gezielt zu reagieren“, beschrieb …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Kann Ersun Yanal Fenerbahce auf Kurs bringen?

Der Blick auf die aktuelle Süper Lig-Tabelle wird die meisten Anhänger nach wie vor sehr überraschen. Auf den ersten drei Plätzen ist von den “Großen Drei” aus Istanbul nichts zu sehen. Besonders interessant ist der Fall von Fenerbahce Istanbul; das Team steht auf einem Abstiegsplatz. Nach dem erneuten Trainerwechsel stellt …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Schlechteste Siegquote seit 15 Jahren für Fenerbahce und wieder kein Titel

Fenerbahce hat im Kalenderjahr 2018 50 Pflichtspiele in der Süper Lig, im türkischen Pokal und im Europapokal absolviert. Dabei gelangen dem 19-fachen türkischen Meister 23 Siege, bei 14 Unentschieden und 13 Niederlagen. Dies entspricht einer Siegquote von 47 Prozent für die Gelb-Marineblauen. Schlechter war der Istanbuler Topklub zuletzt im Jahr …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Ersun Yanal: „Werden uns den vierten Stern holen!“

408 Tage war Ersun Yanal zwischen 2013 und 2014 Trainer bei Fenerbahce. Hierbei konnte der 57-Jährige 24 von 40 Spielen für sich entscheiden. Damals schossen seine vier erfolgreichen Offensivmänner Moussa Sow, Pierre Webo, Dirk Kuyt und Emmanuel Emenike zusammen stolze 48 Tore. Vor fünf Tagen begann nun seine zweite Amtszeit …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Ersun Yanal: „Fenerbahce darf so ein Tor nicht kassieren!”

Ersun Yanal stand im gestrigen Spiel gegen Büyüksehir Belediye Erzurumspor nach 1676 Tagen wieder als Chefcoach von Fenerbahce an der Seitenlinie. An seinem Geburtstag durfte der jetzt 57-Jährige keinen sonderlich gelungenen Einstand feiern. Seine Schützlinge verspielten eine 2:0-Führung und mussten sich letztendlich mit dem Unentschieden zufriedengeben. Obwohl man gegen die …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Perfekt: Ersun Yanal kehrt zu Fenerbahce zurück

Jetzt ist es amtlich. Ersun Yanal feiert sein Comeback als Trainer von Fenerbahce. Der 56-Jährige führte den Klub aus Kadiköy in der Saison 2013/14 zur 19. und bis heute letzten Meisterschaft der Vereinsgeschichte. Der dominante Auftritt und attraktive Offensivfußball blieb den Fans der Gelb-Marineblauen lange im Gedächtnis. Fenerbahce sicherte sich …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce dementiert Spielerabgänge

Nachdem mehrere türkische Medienorgane meldeten, dass sich Fenerbahce von Roman Neustädter, Martin Skrtel und Yassine Benzia trennen wolle und daher die Manager der Spieler nach Istanbul gerufen habe, wies der Istanbuler Topklub diese Gerüchte mit klaren Worten zurück: „Die Nachrichten in der Presse, die besagen, dass wir uns von unseren …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Ersun Yanal: Fenerbahce-Flirt nimmt Formen an

Diversen türkischen Berichten zufolge habe Fenerbahce Kontakt mit Ex-Trainer Ersun Yanal aufgenommen. Dem Vernehmen nach habe sich Vizepräsident Semih Özsoy mit Yanal getroffen und diesem ein Angebot bis zum Saisonende gemacht. Yanal habe diese erste Offerte aufgrund der kurzen Vertragsdauer jedoch abgelehnt, hieß es. Die Verhandlungen würden jedoch weitergehen. Der …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Phillip Cocu: „Haben ein gutes Spiel abgeliefert!″

Nach drei sieglosen Partien feierte Fenerbahce vor eigenem Publikum wieder einmal einen Dreier. Im zweiten Europa League-Gruppenspiel der Gruppe D konnten die Gelb-Marineblauen durch den 2:0-Sieg über den slowakischen Vertreter Spartak Trnava der sportlichen Talfahrt der letzten Wochen vorerst ein Ende setzen. Der niederländische Coach Phillip Cocu kann dank des Doppelpacks …

MEHR LESEN →
Trabzonspor

Muharrem Usta an den Pranger gestellt

Seit einiger Zeit ließ der neue Trabzonspor-Vorstand um Ahmet Agaoglu durch eine unabhängige Wirtschaftsprüfungsgesellschaft die finanziellen Bilanzen des Klubs in der Vergangenheit prüfen. Nun wurde der Bericht auf der vereinseigenen Homepage mit der Öffentlichkeit geteilt. Dieser beinhaltet schwere Anschuldigungen an den früheren Präsidenten des Klubs Muharrem Usta. GazeteFutbol fasst die wichtigsten Inhalte des Berichtes zusammen. …

MEHR LESEN →