Fenerbahce

Fenerbahce: Soldado sagt „Adios“

Der nächste Abgang bei Fenerbahce steht fest. Stürmer Roberto Soldado gab über seine offiziellen Kanäle bekannt, dass er den Klub aus Kadiköy verlässt. Der Spanier verabschiedete sich mit einem emotionalen Schreiben von den FB-Fans. Der 34-jährige Angreifer war mit 19 Pflichtspieltreffern in den letzten beiden Saisons der erfolgreichste Torschütze der …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce: Ersun Yanal verspricht die Meisterschaft!

Eine Saison zum Vergessen endete für die Fenerbahce-Fans mit einem 3:1-Heimsieg gegen Antalyaspor. Mit vier Siegen aus den letzten vier Spielen kommt der Saisonabschluss vielleicht etwas zu früh für die Gelb-Marineblauen. Denn: das ist die längste Siegesserie in der abgelaufenen Saison gewesen. Für Fenerbahce war es seit der Einführung des …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce-Boss Koc: „Türkischer Fußball muss gesäubert werden!“

Fenerbahce ist seit zwei Spieltagen siegreich unterwegs. Kurios: Es ist die längste Siegesserie für die Gelb-Marineblauen in dieser Saison. Das Spiel an sich war nicht unbedingt sehr spektakulär. Außer der Tatsache, dass Teleset Mobilya Akhisarspor am Ende des Spiel bereits vorzeitig abgestiegen ist. Der amtierende Pokal- und Supercup-Sieger konnte nach …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Allahyar Sayyadmanesh vor Wechsel zu Fenerbahce

Die Vorbereitungen für die kommende Saison laufen bei Fenerbahce bereits auf Hochtouren. Während der erste Transfer schon in trockenen Tüchern zu sein scheint, müssen einige Aktuere aus dem aktuellen Kader den Klub im Sommer verlassen. Sayyadmanesh vor Wechsel zu Fenerbahce Übereinstimmenden Medienberichten zufolge stehen die Gelb-Marineblauen kurz vor einer Verpflichtung …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce bricht Auswärtsfluch – Soldado und Valbuena sprechen über Zukunft

Exakt sieben Monate und 18 Tage beziehungsweise genau 230 Tage lag der letzte Auswärtssieg von Fenerbahce in der Süper Lig zurück. Zuletzt gewannen die Gelb-Marineblauen am 16. September 2018 mit 1:0 in Konya. Am Samstag bezwang der Klub aus Kadiköy nach einer Durststrecke von zwölf sieglosen Auswärtspartien in Serie Kasimpasa …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Yanal fordert Spieler wie Belözoglu bei Fenerbahce

Ersun Yanal ist seit Dezember vergangenen Jahres im Amt als Fenerbahce-Chefcoach. Seine eigenen Erwartungen und vor allem die der Fans konnte er bisher nicht erfüllen. Nach 30 Spieltagen befindet sich Fenerbahce auf dem 14. Tabellenplatz und kämpft sogar noch um den Klassenerhalt. Als er die Mannschaft von Phillip Cocu und …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Ali Koc nimmt Trainer und Mannschaft in die Pflicht

33 Punkte nach 29 Spielen, seit September 2018 kein Auswärtssieg und immer noch im Abstiegskampf. Bei Fenerbahce brennt nach der Peinlich-Pleite in Alanya (0:1) der Baum lichterloh. Vor allem die Art und Weise, wie sich die Mannschaft in der Tourismusmetropole präsentierte, ließ die Alarmglocken bei Fans und Fenerbahce-Verantwortlichen schrillen. Neben …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Das schlechteste Fenerbahce seit 28 Jahren!

Fenerbahce kommt einfach nicht in die Gänge. Nach einer desolaten Vorstellung in Alanya verlor man aufgrund der schlechten Chancenverwertung des Gastgebers um Stürmer Papiss Cisse und Co. am Ende “nur” mit 0:1. Die Istanbuler erleben mit zehn Niederlagen zudem die schlechteste Süper Lig-Saison der letzten 28 Jahre. Außerdem konnten die …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce bleibt zuhause unbesiegbar!

Kadiköy ist und bleibt eine eiserne Festung für Fenerbahce. Die „Kanarienvögel“ sind nun seit 46 Spielen (25 Siege und 21 Remis) zuhause gegen Besiktas, Galatasaray und Trabzonspor ungeschlagen. Der letzte Sieg gegen Fenerbahce durch einen der großen Rivalen  gelang Besiktas am 17. April 2005 in einem spektakulären Derby, welches 4:3 …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Ersun Yanal: „Derbys in Kadiköy sind Feiertage für uns!“

Am Sonntagnachmittag kam Fenerbahce auswärts in der Hauptstadt aufgrund der schlechten Chancenverwertung nur zu einem 1:1-Remis gegen MKE Ankaragücü. Für die Gelb-Marineblauen läuft es in dieser Saison in der Fremde einfach nicht, seit über sechs Monaten wartet man inzwischen auf einen Sieg in fremden Stadien. Dieses Mal war es der …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce: Koc plant mit Yanal – Valbuena lässt Zukunft offen

Laut Informationen der Tageszeitung “Sözcü” steht ein Abschied von Trainer Ersun Yanal zum Saisonende bei Fenerbahce nicht zur Debatte. Wie das Blatt vermeldet, habe sich Vereinspräsident Ali Koc mit Yanal zu einem klärenden Gespräch getroffen, in dem Koc Yanal volle Rückendeckung ausgesprochen habe. Der 57-jährige Übungsleiter soll sich nicht von …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Yanal: „Fenerbahce-Trikot zu groß für einige“

Seit zehn Auswärtsspielen wartet Fenerbahce nun auf einen Sieg. In 13 Partien auf fremden Platz gab es in dieser Saison lediglich einen Erfolg. Die letzte gewonnene Auswärtsbegegnung datiert vom 16. September 2018. Damals siegte der Klub aus Kadiköy mit 1:0 in Konya. Nur Aufsteiger BB Erzurumspor hat weniger Siege in …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Nach Derby-Comeback: „Mit Fenerbahce lässt sich nicht scherzen“

Nach dem sensationellen Comeback nach einem 0:3-Rückstand zur Halbzeit im Vodafone-Park gegen Besiktas, herrschte bei Fenerbahce ein kollektives Glücksgefühl. Trainer und Spieler des Klubs aus Kadiköy waren mit dem gezeigten Kampfgeist und dem 3:3-Endstand (zum Spielbericht) äußerst zufrieden. Yanal impft Team Glauben ein Chefcoach Ersun Yanal bedankte sich bei den …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Eigene Fehler kosten Fenerbahce das Weiterkommen!

Am gestrigen Donnerstagabend verlor Fenerbahce im Rückspiel des UEFA Europa League-Sechzehntelfinals auswärts bei Zenit St. Petersburg mit 1:3 und verabschiedete sich trotz des 1:0-Siegs im Hinspiel auch aus diesem Wettbewerb. Türkische Teams konnten in den letzten elf Partien auf russischem Boden keinen Erfolg einfahren (vier Remis und sieben Niederlagen). Und …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Vor Zenit-Spiel: Ersun Yanal sägt Islam Slimani ab!

Neben den für die UEFA Europa League nicht gemeldeten Spielern ist der türkische Vertreter aus Istanbul ohne Mathieu Valbuena nach St. Petersburg angereist. Der kleine Franzose muss verletzungsbedingt passen, soll aber bis zum Derby gegen Besiktas am Montag wieder fit werden. Den nicht einsatzberechtigten Roberto Soldado wird Andre Ayew im …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Aykut Kocaman: “Das Spiel war die reinste Folter!”

Die Nerven lagen nach der Partie in Kadiköy bei allen Beteiligten blank. Fenerbahce trauerte auf der einen Seite den vergebenen drei Punkten nach, während die Gäste aus Konya alles andere als zufrieden mit der Schiedsrichterleistung von Firat Aydinus waren. Ein äußerst schlecht gelaunter Aykut Kocaman erklärte nach dem Spiel: „Ich …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Yanal: „Fenerbahce wird seine Stärke gegen Zenit zeigen“

Bereits am Dienstagabend beginnt aus türkischer Sicht die Runde der letzten 32 in der UEFA Europa League. Fenerbahce will Gegner Zenit St. Petersburg im Sechzehntelfinale ein Bein stellen und dafür ein gutes Resultat im Hinspiel in Istanbul einfahren. Das Rückspiel findet neun Tage später am 21. Februar in Russland statt. …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce schießt scharf in Richtung der Schiedsrichter!

Mit der 0:1-Niederlage gegen Kayserispor ist die Aufholjagd Fenerbahces vorerst gestoppt. Besonders die frühe Rote Karte sowie die vielen unzähligen Gelben Karten hatten die „Kanarienvögel“ extrem gehandicapt. Auch für Mittelfeldspieler Mehmet Ekici scheint die Rote Karte einer der Faktoren für die Niederlage zu sein: „Wir konnten den Gegner leider nicht …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Lizenzentzug für Yassine Benzia

Zu Saisonbeginn wechselte Yassine Benzia auf Leihbasis vom OSC Lille zu Fenerbahce. Bis zum heutigen Zeitpunkt konnte er weder Tore noch Vorlagen auf sein Konto verbuchen. Nach dem Derby gegen Galatasaray (2:2) machte er zudem in den sozialen Medien auf sich aufmerksam, als er das Trainerteam um Erwin Koeman mit …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Ali Koc: “Wollten eigentlich einen Stürmer verpflichten!”

Bei der gestrigen Ratssitzung der Gelb-Marineblauen erläuterte Präsident Ali Koc interessante Daten und Fakten bezüglich der Vergangenheit sowie der Zukunft des 19-fachen Meisters. Seiner Meinung nach passen die aktuellen Resultate der „Kanarien“ nicht zum Image des Klubs. „Schlechte Ergebnisse passen keinesfalls zu Fenerbahce. Der aktuelle Zustand ist schlichtweg inakzeptabel. Egal …

MEHR LESEN →