Fenerbahce

Fenerbahce-Coach Yanal: „Wir haben vor nichts und niemandem Angst“

Mit der gestrigen Niederlage am Montagabend bei Alanyaspor ging die Serie von acht Spielen ohne Niederlage bei Fenerbahce zu Ende. Die letzte verlorene Partie in der Süper Lig datierte aus der vergangenen Saison. Auch da unterlag man ausgerechnet gegen den Klub vom Mittelmeer. Im 57. Süper Lig-Spiel als Fenerbahce-Coach verlor …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Ersun Yanal: „Die schönsten Meisterschaften liegen noch vor uns“

Fenerbahce-Trainer Ersun Yanal versprach den Fans bei einem Besuch am Fenerbahce-College in Atasehir, dass man die schönsten Titel erst noch gewinnen und dann gebührend feiern werde: „Ich bin hier nervöser, als auf dem Spielfeld. Es ist aufregend die junge Generation von Morgen zu treffen. Ihr seid die Zukunft der Türkei. …

MEHR LESEN →
FenerbahceTrabzonspor

Trotz Punktverlust – Yanal und Karaman reagieren gelassen

Gelb-Marineblau empfing Bordeauxrot-Blau. Die erste Top-Partie der Saison wurde ausgetragen. Die Zuschauer haben ein attraktives Spiel geboten bekommen, am Ende jedoch ohne einen Sieger. Fenerbahce und Trabzonspor trennten sich mit einem 1:1-Unentschieden aus der Partie im Ülker-Stadion. Für „Fener“ war es der erste Punktverlust und deshalb reicht es mit sieben …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce-Coach Yanal unzufrieden trotz Sieg

Nach dem grandiosen 5:0-Heimsieg am ersten Spieltag gegen Aufsteiger Gazisehir Gaziantep FK, konnte Fenerbahce nach 123 Wochen die Tabellenführung an sich reißen. Doch nun galt es diese auch zu verteidigen und der Gegner war der amtierende Vizemeister Medipol Basaksehir. Dieser musste sich in der vergangenen Woche Yeni Malatyaspor (0:3) geschlagen …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Nach Traumstart: Fenerbahce-Lager fokussiert auf Titelgewinn

„Schulter an Schulter zur Meisterschaft“. Unter diesem Motto ist Fenerbahce am Montagabend in die Süper Lig gestartet. Und der Auftakt macht bei den Fenerbahce-Anhängern Lust auf mehr. Mit 5:0 wurde Aufsteiger Gazisehir Gaziantep in der höchsten türkischen Spielklasse willkommen geheißen und nach 123 Wochen zugleich die Tabellenführung zurückerobert. Zuletzt blickte …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Pfiffe der Fenerbahce-Fans: Nabil Dirar entschuldigt sich

Die Euphorie vor Beginn des prestigeträchtigen Audi Cups in München war groß bei Fenerbahce. Diese dürfte nach der 1:6-Pleite gegen den FC Bayern München erst einmal verflogen sein. Dennoch sieht Trainer Ersun Yanal keinen Grund zur Sorge. “Das Ergebnis ist nebensächlich” Der Trainer der Gelb-Marineblauen möchte das Ergebnis nicht überbewerten: „Das …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Die Topverdiener unter den türkischen Trainern

Wer sind die Spitzenverdiener unter den türkischen Übungsleitern? GazeteFutbol klärt auf. Mit Rückgriff auf diverse türkische Quellen lässt sich folgendes Ranking für die Trainer der Türkei aufstellen. Demnach liegt Nationaltrainer Senol Günes mit einem stattlichen Jahressalär von 19,5 Millionen TL (circa drei Millionen Euro) auf Platz eins. Dahinter folgt Fatih …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce-Trainer Ersun Yanal: “Haben in der Jugendarbeit versagt!”

In Abwesenheit der Nationalspieler Eljif Elmas, Hasan Ali Kaldirim, Nabil Dirar und Mauricio Isla hat Fenerbahce die Vorbereitungen auf die neue Saison aufgenommen. Bis zum 13. Juli sollen die Mannen von Chefcoach Ersun Yanal auf der Topuk Yaylasi in Bolu die konditionellen Grundlagen für die anstehende Spielzeit legen. Das inzwischen …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce-Coach Yanal: „Wir werden Meister“ – FB-Boss Koc kündigt bis zu vier Transfers in zwölf Tagen an

Während der neuesten Ausgabe der „Fener Ol – WinWin“-TV-Spendenkampagne hatten Fenerbahce-Präsident Ali Koc und Trainer Ersun Yanal ambitionierte Worte parat. Chefcoach Ersun Yanal machte den Fans des Klubs aus Kadiköy dabei vollmundige Versprechungen und schickte damit gleichzeitig auch eine Kampfansage in Richtung der Konkurrenz: „Wir werden kommende Saison Meister. Die …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce: Soldado sagt „Adios“

Der nächste Abgang bei Fenerbahce steht fest. Stürmer Roberto Soldado gab über seine offiziellen Kanäle bekannt, dass er den Klub aus Kadiköy verlässt. Der Spanier verabschiedete sich mit einem emotionalen Schreiben von den FB-Fans. Der 34-jährige Angreifer war mit 19 Pflichtspieltreffern in den letzten beiden Saisons der erfolgreichste Torschütze der …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce: Ersun Yanal verspricht die Meisterschaft!

Eine Saison zum Vergessen endete für die Fenerbahce-Fans mit einem 3:1-Heimsieg gegen Antalyaspor. Mit vier Siegen aus den letzten vier Spielen kommt der Saisonabschluss vielleicht etwas zu früh für die Gelb-Marineblauen. Denn: das ist die längste Siegesserie in der abgelaufenen Saison gewesen. Für Fenerbahce war es seit der Einführung des …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce-Boss Koc: „Türkischer Fußball muss gesäubert werden!“

Fenerbahce ist seit zwei Spieltagen siegreich unterwegs. Kurios: Es ist die längste Siegesserie für die Gelb-Marineblauen in dieser Saison. Das Spiel an sich war nicht unbedingt sehr spektakulär. Außer der Tatsache, dass Teleset Mobilya Akhisarspor am Ende des Spiel bereits vorzeitig abgestiegen ist. Der amtierende Pokal- und Supercup-Sieger konnte nach …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Allahyar Sayyadmanesh vor Wechsel zu Fenerbahce

Die Vorbereitungen für die kommende Saison laufen bei Fenerbahce bereits auf Hochtouren. Während der erste Transfer schon in trockenen Tüchern zu sein scheint, müssen einige Aktuere aus dem aktuellen Kader den Klub im Sommer verlassen. Sayyadmanesh vor Wechsel zu Fenerbahce Übereinstimmenden Medienberichten zufolge stehen die Gelb-Marineblauen kurz vor einer Verpflichtung …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce bricht Auswärtsfluch – Soldado und Valbuena sprechen über Zukunft

Exakt sieben Monate und 18 Tage beziehungsweise genau 230 Tage lag der letzte Auswärtssieg von Fenerbahce in der Süper Lig zurück. Zuletzt gewannen die Gelb-Marineblauen am 16. September 2018 mit 1:0 in Konya. Am Samstag bezwang der Klub aus Kadiköy nach einer Durststrecke von zwölf sieglosen Auswärtspartien in Serie Kasimpasa …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Yanal fordert Spieler wie Belözoglu bei Fenerbahce

Ersun Yanal ist seit Dezember vergangenen Jahres im Amt als Fenerbahce-Chefcoach. Seine eigenen Erwartungen und vor allem die der Fans konnte er bisher nicht erfüllen. Nach 30 Spieltagen befindet sich Fenerbahce auf dem 14. Tabellenplatz und kämpft sogar noch um den Klassenerhalt. Als er die Mannschaft von Phillip Cocu und …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Ali Koc nimmt Trainer und Mannschaft in die Pflicht

33 Punkte nach 29 Spielen, seit September 2018 kein Auswärtssieg und immer noch im Abstiegskampf. Bei Fenerbahce brennt nach der Peinlich-Pleite in Alanya (0:1) der Baum lichterloh. Vor allem die Art und Weise, wie sich die Mannschaft in der Tourismusmetropole präsentierte, ließ die Alarmglocken bei Fans und Fenerbahce-Verantwortlichen schrillen. Neben …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Das schlechteste Fenerbahce seit 28 Jahren!

Fenerbahce kommt einfach nicht in die Gänge. Nach einer desolaten Vorstellung in Alanya verlor man aufgrund der schlechten Chancenverwertung des Gastgebers um Stürmer Papiss Cisse und Co. am Ende “nur” mit 0:1. Die Istanbuler erleben mit zehn Niederlagen zudem die schlechteste Süper Lig-Saison der letzten 28 Jahre. Außerdem konnten die …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce bleibt zuhause unbesiegbar!

Kadiköy ist und bleibt eine eiserne Festung für Fenerbahce. Die „Kanarienvögel“ sind nun seit 46 Spielen (25 Siege und 21 Remis) zuhause gegen Besiktas, Galatasaray und Trabzonspor ungeschlagen. Der letzte Sieg gegen Fenerbahce durch einen der großen Rivalen  gelang Besiktas am 17. April 2005 in einem spektakulären Derby, welches 4:3 …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Ersun Yanal: „Derbys in Kadiköy sind Feiertage für uns!“

Am Sonntagnachmittag kam Fenerbahce auswärts in der Hauptstadt aufgrund der schlechten Chancenverwertung nur zu einem 1:1-Remis gegen MKE Ankaragücü. Für die Gelb-Marineblauen läuft es in dieser Saison in der Fremde einfach nicht, seit über sechs Monaten wartet man inzwischen auf einen Sieg in fremden Stadien. Dieses Mal war es der …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce: Koc plant mit Yanal – Valbuena lässt Zukunft offen

Laut Informationen der Tageszeitung “Sözcü” steht ein Abschied von Trainer Ersun Yanal zum Saisonende bei Fenerbahce nicht zur Debatte. Wie das Blatt vermeldet, habe sich Vereinspräsident Ali Koc mit Yanal zu einem klärenden Gespräch getroffen, in dem Koc Yanal volle Rückendeckung ausgesprochen habe. Der 57-jährige Übungsleiter soll sich nicht von …

MEHR LESEN →