Fenerbahce

Fenerbahce-Liebe: Alper Potuk nimmt gravierende Gehaltskürzung in Kauf um beim Klub aus Kadiköy zu bleiben

Alper Potuk hat einer beträchtlichen Kürzung seines Gehalts um sage und schreibe 40 Prozent zugestimmt, um bei Fenerbahce zu bleiben. Seine einzige Bedingung war, dass die Vertragslaufzeit (bis 2022) die gleiche bleibt. Der Vorstand um Präsident Ali Koc und Sportdirektor Damien Comolli reagierte überrascht und sehr erfreut: „Das ist ein …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Die Details zum Muriqi-Fenerbahce-Flirt

Offenbar sind brisante Details zu den Transferverhandlungen zwischen Rizespor-Stürmer Vedat Muriqi und Fenerbahce durchgesickert. Am Dienstag gab es ein Treffen zwischen Fenerbahces Sportdirektor Damien Comolli einerseits und dessen Amtskollegen bei Caykur Rizespor, Yilmaz Bal, andererseits, wie die Nachrichtenagentur “DHA” in Erfahrung gebracht haben will. Bal zum Muriqi-Transfer: Vorschritte, aber nichts …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Comolli: „Türkische Schiedsrichter sind ängstlich und beschämend!”

Damien Comolli, seines Zeichens Sportdirektor des 19-maligen Süper Lig-Meisters Fenerbahce, ging im Gespräch mit “Asist Analiz” hart mit den türkischen Schiedsrichtern ins Gericht. Außerdem äußerte sich der 46-Jährige zu einigen viel diskutierten Personalfragen. So zum Beispiel zu Volkan Demirel, den weder der Franzose noch Trainer Ersun Yanal im Kader sehen …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Ersun Yanal: Fenerbahce-Flirt nimmt Formen an

Diversen türkischen Berichten zufolge habe Fenerbahce Kontakt mit Ex-Trainer Ersun Yanal aufgenommen. Dem Vernehmen nach habe sich Vizepräsident Semih Özsoy mit Yanal getroffen und diesem ein Angebot bis zum Saisonende gemacht. Yanal habe diese erste Offerte aufgrund der kurzen Vertragsdauer jedoch abgelehnt, hieß es. Die Verhandlungen würden jedoch weitergehen. Der …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Comolli: „Möchten mit Erwin Koeman weitermachen!“

Am Donnerstagmittag war Fenerbahces Sportdirektor Damien Comolli zu Gast beim hauseigenen Sender „FBTV“ und bewertete unter anderem den aktuellen Saisonverlauf, die Leistung des formstarken Mathieu Valbuena und erzählte von den Plänen im kommenden Winter-Transferfenster. Des Weiteren verkündete der Franzose seine Zufriedenheit mit Interimscoach Erwin Koeman und stellte eine langfristige Zusammenarbeit in Aussicht. Comolli: „Kontinuität ist endlich …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Avis neuer Brustsponsor für Fenerbahce!

Endlich hat Fenerbahce seinen Trikotsponsor gefunden. Am späten Freitagnachmittag gaben die Gelb-Marineblauen bekannt, dass man sich mit „Avis″, das eines der weltweit größten Mietwagenunternehmen ist, für die Saison 2018-2019 geeinigt habe. In der Börsenmeldung hieß es, dass man durch diesen Sponsorendeal 35,5 Millionen TL + UST (ca. 5,5 Millionen Euro) …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Michael Frey: „Möchten alle drei Pokale!″

In der Sommertransferperiode holten die Fenerbahce-Verantwortlichen um Sportdirektor Damien Comolli den Schweizer Michael Frey vom FC Zürich. Der 24-jährige Neuzugang wurde für eine Ablöse in Höhe von rund 2,6 Millionen Euro verpflichtet. Bislang konnte Frey den Erwartungen aber nicht gerecht werden. In wettbewerbsübergreifend sechs Einsätzen (212 Minuten) gelangen ihm weder Assists noch Tore. Dennoch …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Demirel: Die Hintergründe zur Suspendierung

Der Saisonstart bei Fenerbahce verlief mehr als nur enttäuschend. Nach acht Spieltagen steht der 19-malige türkische Meister mit nur acht Punkten auf dem 15. Tabellenplatz. Sowohl auf als auch neben dem Platz läuft es nicht rund. Am Freitagabend verkündete man auf der offiziellen Vereinshomepage, dass die Spieler Volkan Demirel, Aatif Chahechouhe und Nabil Dirar auf …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Yassine Benzia: „Türkei kein Vergleich zu Frankreich!″

Am Deadline Day des Sommers transferierten die Fenerbahce-Verantwortlichen um Sportdirektor Damien Comolli in buchstäblich letzter Sekunde den algerischen Kreativkopf Yassine Benzia vom LOSC Lille. Der offensive Mittelfeldspieler ist vorerst bis zum Ende der Saison ausgeliehen. Die Gelb-Marineblauen besitzen jedoch eine Kaufoption in Höhe von 7,4 Millionen Euro. Für die Oktoberausgabe der vereinseigenen Zeitschrift stand …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Phillip Cocu will zurück in die Erfolgsspur!

Nach dem verkorksten Saisonstart und einer 0:3-Niederlage gegen Caykur Rizespor ist die Krisensituation bei den Gelb-Marineblauen perfekt. Auch in die UEFA Europa League ist Fenerbahce am ersten Spieltag mit einer Niederlage gegen Dinamo Zagreb (1:4) gestartet. Nun benötigt der 19-malige türkische Meister vor allem gute Ergebnisse. Für Phillip Cocu wird es …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce will Andre Ayew fest binden

Vor wenigen Wochen erst wurde Andre Ayew vom walisischen Klub Swansea City für 1,2 Millionen Euro bis zum Ende der aktuellen Saison ausgeliehen. Doch bereits jetzt sollen sowohl der Fenerbahce-Vorstand als auch der Trainerstab vom 76-maligen Nationalspieler Ghanas überzeugt sein, berichtet die Zeitung “Aksam”. Demnach hätten die Gelb-Marineblauen die Absicht, …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Was ist mit Roberto Soldado los?

In den letzten Wochen fehlte im Kader des 19-fachen türkischen Meisters Fenerbahce der spanische Stürmer Roberto Soldado. Es wurde stetig erklärt, dass er verletzt sei oder zu wenig Spielpraxis besitze, wenn er wieder einmal nicht im Kader stand. Doch eigentlich war etwas ganz anderes vorgefallen. Am vergangenen Montag – kurz vor …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Comolli: „Ich wollte Ozan Tufan nicht abschreiben!″

Bei einem Essen und Geplauder mit den Fenerbahce-Journalisten stand der Sportdirektor von Fenerbahce Damien Comolli Rede und Antwort. Themen waren unter anderem die Nicht-Nominierung von Ozan Tufan, Phillip Cocu und Volkan Demirel. GazeteFutbol mit den wichtigsten Aussagen des Franzosen. Damien Comolli über Ozan Tufan: „Ozan Tufan verfügt über ein unglaubliches …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Damien Comolli: „Nabil Dirar nicht suspendiert!″

Am Donnerstagnachmittag präsentierte Fenerbahce die drei letzten Transfers Harun Tekin, Jailson und Yassine Benzia offiziell der Öffentlichkeit. Bei der Vorstellungsrunde kam auch Sportdirektor Damien Comolli zu Wort und stand der Presse Rede und Antwort. Entgegen den letzten Aussagen von Präsident Ali Koc teilte der 45-jährige Franzose den Medien mit, dass Nabil Dirar nicht aus dem Kader gestrichen wurde. Damien Comolli über …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Ali Koc kündigt Mega-Sponsoring-Deals an!

Der Saisonstart war für Fenerbahce alles andere als erfolgreich. Nach drei Punkten aus vier Ligaspielen stehen die Gelb-Marineblauen auf Platz 13 der Spor Toto Süper Lig. Es gibt unzählige Fragen, welche den Anhängern im Kopf geblieben sind. Dazu gab es eine aufregende Transferphase mit Höhen und Tiefen. Neu-Präsident Ali Koc beantwortete beim …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Comolli kündigt weitere Transfers bei Fenerbahce an

Martin Skrtel, Roman Neustädter und Yigithan Güveli bekommen international gestandene Konkurrenz aus Mexiko. Mit Diego Reyes hat Fenerbahce-Sportdirektor Damien Comolli am heutigen Samstag den siebten Neuzugang für die neue Saison vorgestellt. Reyes kommt ablösefrei vom FC Porto, über die Vertragsmodalitäten wurden seitens der Gelb-Marineblauen jedoch keine Angaben gemacht. „Ich bin sehr glücklich beim größten Verein der Türkei …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Michael Frey offiziell vorgestellt!

Fenerbahce hatte sich bereits mit dem FC Zürich über einen Transfer des 24-jährigen Stürmers geeinigt. Nach dem Medizincheck am heutigen Freitagmorgen unterzeichnete Michael Frey in Anwesenheit von Sportdirektor Damien Comolli einen Vierjahresvertrag. Frey erhält bei den „Kanarienvögeln″ die Rückennummer 22. Nach den Unterschriften führte Comolli den Schweizer durch das Stadion. Bei der Pressevorstellung sprach der …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Michael Frey steht kurz vor Wechsel zu Fenerbahce!

Nach Berke Özer, Baris Alici, Ferdi Kadioglu, Andre Ayew und Islam Slimani scheint Fenerbahce nun ein weiteres Mal auf dem Transfermarkt aktiv zu werden. Der Sportchef des FC Zürich, Thomas Bickel, hat gegenüber der Online-Portal „Sport.ch“ bestätigt, dass man sich mit Fenerbahce bezüglich eines Transfers von Michael Frey geeinigt hat. Demnach fehlt nur noch die endgültige Bestätigung der Gelb-Marineblauen, bevor …

MEHR LESEN →