BesiktasFenerbahceGalatasaray

PFDK: Strafen für Kahveci, Uysal, Terim, Cebi und Co. stehen fest

Aufgrund seiner Auseinandersetzung in den Katakomben mit Gegenspieler Atakan Cankaya wurde Fenerbahce-Profi Irfan Can Kahveci für zwei Spiele gesperrt und erhielt eine Geldstrafe in Höhe von 26.000 TL (ca. 1.677 Euro). Somit wäre der 26-jährige Mittelfeldspieler rechtzeitig für das Derby gegen Besiktas wieder spielberechtigt. Dies gilt auch für BJK-Kicker Necip …

MEHR LESEN →
Besiktas

Roberto Hilbert: „Vielleicht werde ich eines Tages Besiktas coachen“

Es ist ein durchaus schweres Unterfangen bei Besiktas mit guten Leistungen die Herzen der Fans zu erobern. Roberto Hilbert ist das gelungen. Hilbert wechselte im Sommer 2010 vom VfB Stuttgart zu den „Schwarzen Adlern“, spielte sowohl auf dem rechten Flügel als auch auf der rechten Außenverteidigerposition hingebungsvoll und kämpfte drei …

MEHR LESEN →
Besiktas

Hutchinson, Töre, Yuvakuran und Necip Uysal verlängern bei Besiktas

Die anstehenden Vertragsverlängerungen von Atiba Hutchinson, Gökhan Töre, Utku Yuvakuran und Necip Uysal sind unter Dach und Fach. Besiktas bestätigte am Dienstagabend die Einigung mit dem Quartett per offizieller Stellungnahme. Demnach wurden die Verträge von Hutchinson und Töre um jeweils ein Jahr verlängert, während Uysal dem türkischen Meister in den …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas-Coach Sergen Yalcin: „Vergessen die Referees ihre Roten Karten in unseren Partien?“

Mit einem Doppelpack sorgte Georges-Kevin N’Koudou beim 3:1-Sieg über HES Kablo Kayserispor am gestrigen Samstagabend im Vodafone Park für den Unterschied. Der Franzose erlebt trotz der vielen Kritik seitens der Fans statistisch betrachtet seine beste Saison überhaupt. In der laufenden Spielzeit bringt es der 26-Jährige auf sechs Treffer und fünf …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas-Leistungsträger Josef de Souza: „Fenerbahce und Galatasaray wollten mich!“

Im vergangenen September wechselte Josef de Souza ablösefrei von Al-Ahli Dschidda zu Besiktas. Zwei Jahre zuvor war er vom Stadtrivalen Fenerbahce für stolze zwölf Millionen Euro zu den Saudis gewechselt. Aufgrund von ausbleibenden Gehaltszahlungen hatte er seinen Vertrag bei Al-Ahli aufgelöst. So war der erneute Wechsel nach Istanbul erst möglich geworden. …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas-Trainer Sergen Yalcin: „Mir wird zu viel über den Einwurf gesprochen!“

Das erste Interview von Besiktas-Chefcoach Sergen Yalcin in 2021 gab es direkt am ersten Tag des neuen Jahres. Gegenüber dem offiziellen YouTube-Kanal der Schwarz-Weißen äußerte sich die Vereinsikone zum restlichen Saisonverlauf sowie der Zeit nach seinem Karriereende und den möglichen Transfers von Besiktas in der Winterpause. Hohe Wellen schlug jüngst …

MEHR LESEN →
Besiktas

Sergen Yalcin und Besiktas entwickeln sich zu Derby-Spezialisten!

Die Geschichte wiederholt sich. Das 15-jährige Warten der Besiktas-Fans hatte am gestrigen Abend ein märchenhaftes Ende. Unter der Ägide von Chefcoach Sergen Yalcin, der beim damaligen 4:3-Sieg bei Fenerbahce im April 2005 die ganze Partie über auf der Bank saß, gelang den „Schwarzen Adlern“ erneut ein 4:3-Sieg bei Fenerbahce. In …

MEHR LESEN →
Besiktas

Necip Uysal: Still und heimlich zum Besiktas-Rekord

Eigengewächs Necip Uysal ist in der 117-jährigen Vereinsgeschichte von Besiktas zum Rekordspieler des Klubs im Europapokal avanciert. Doch dies gelang dem variablen Defensivspieler nicht erst am Donnerstag bei der Pleite im Elfmeterschießen gegen Rio Ave FC in der dritten Qualifikationsrunde der UEFA Europa League. Den bisherigen Rekordhalter Ibrahim Üzülmez (63 …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas-Coach Sergen Yalcin spricht Klartext: „Wollte nur Mario Balotelli nicht!“

Am Montag veranstaltete Besiktas-Coach Sergen Yalcin eine Pressekonferenz und sprach hierbei Klartext. Von den Abgängen, über die Spieler im Kader, bis hin zu den bevorstehenden Transfers beantwortete der 47-jährige Übungsleiter die Fragen der Fans und der Journalisten. Durch die unmissverständlichen Äußerungen beruhigte Yalcin zum einen die eigene Anhängerschaft und ließ …

MEHR LESEN →
Besiktas

Necip Uysal: „Möchte meine Karriere bei Besiktas beenden“

Er steht des Öfteren in der Kritik, dass er sich seit seinem Debüt bei Besiktas nicht weiterentwickelt habe. Auch wenn er von den Fans als eine Art tickende Zeitbombe betitelt wird – der Einsatz stimmte immer. Zudem war der Mittelfeldspieler äußerst selten verletzt und absolvierte nahezu jede Einheit mit. Die …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas einen Monat ohne Victor Ruiz und ohne Innenverteidigung gegen Basaksehir

Besiktas muss verletzungsbedingt vier Wochen ohne Innenverteidiger Victor Ruiz auskommen. Der 30-jährige Spanier erlitt dem Vernehmen nach im Europa League-Gruppenspiel gegen SK Slovan Bratislava einen Oberschenkelmuskelriss. Ruiz musste die Partie in der 74. Minute vorzeitig beenden. Damit wird die Neuverpflichtung vom FC Villarreal definitiv die Süper Lig-Begegnungen gegen Medipol Basaksehir, …

MEHR LESEN →
Besiktas

Kosovo: Necip Uysal bald Nationalmannschaftskollege von Vedat Muriqi?

Wie übereinstimmende türkische und kosovarische Quellen berichten, wird Besiktas-Profi Necip Uysal offenbar den Verband wechseln und zukünftig für die Nationalmannschaft des Kosovo spielen. Der 28-jährige BJK-Kicker, der neben seiner Hauptposition im defensiven Mittelfeld auch in der Innen- oder Rechtsverteidigung einsetzbar ist, hat familiäre Wurzeln im Kosovo. Verbandswechsel wohl kein Problem …

MEHR LESEN →
Besiktas

Günes erwartet attraktiven Fußball

Am Donnerstagabend (2. August, 20:00 Uhr MEZ) empfängt Besiktas im Rückspiel der zweiten Qualifikationsrunde der UEFA Europa League B36 Torshavn von den Färöer Inseln. Das Hinspiel vor einer Woche hatten die Türken auswärts mit 2:0 für sich entschieden. Im Vodafone-Park soll das Ticket für die dritte Runde gelöst. Trainer vertraut …

MEHR LESEN →