Türkischer Fußball

Emre Can mit deutlicher Kampfansage gegen den FC Bayern

Der fulminante 4:0-Derby-Sieg über Schalke 04 zum Auftakt des Corona-Restarts in der Bundesliga hat Borussia Dortmund offenbar viel Selbstvertrauen geschenkt. Emre Can, deutscher Nationalspieler mit türkischen Wurzeln, schickt eine deutliche Kampfansage Richtung FC Bayern München und das gut eine Woche vor dem Spitzenspiel gegen den Rekordmeister. Gerade bei Can hat das Gewicht, denn schließlich ist …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Dortmund-Neuzugang Emre Can: “Geld ist nicht alles!”

Schon am 18. Februar machte der BVB den Sommertransfer von Emre Can perfekt – zuvor wurde der Nationalspieler von Juventus Turin ausgeliehen. Vor seinem Wechsel am Deadline Day hatte Can auch andere Optionen, wie er im „Kicker“-Interview verrät: „Ich hatte alleine drei Angebote aus der Premier League“. Den Zuschlag erhielt Borussia Dortmund letztendlich für eine Million Euro …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

BVB verpflichtet Emre Can fix!

Emre Can bleibt Borussia Dortmund auch über das Saisonende hinaus erhalten. Das gaben die Schwarz-Gelben am Dienstagabend vor dem Champions-League-Spiel gegen Paris Saint-Germain offiziell bekannt. Der BVB einigte sich mit Juventus Turin auf einen permanenten Wechsel des bisher ausgeliehenen 26-Jährigen zum 1. Juli 2020. Der Mittelfeldspieler erhält einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2024. …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Sarri: Emre Can hatte bei Juventus „Probleme, sich dem Stil anzupassen“

Eine große Überraschung war der Abschied von Emre Can bei Juventus Turins nicht. Der 26-jährige Nationalspieler stand unter Trainer Maurizio Sarri vermehrt auf dem Abstellgleis, schon die Nicht-Nominierung für den Champions-League-Kader im September sorgte für öffentliche Diskussionen. Can kündigte „Konsequenzen“ an und zog diese vier Monate später mit dem Wechsel zu Borussia Dortmund. Für Sarri ein „normaler“ Prozess, wie …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Perfekt! Dortmund präsentiert Top-Transfer Emre Can!

Borussia Dortmund hat den Transfer von Emre Can perfekt gemacht. Der 26-jährige Nationalspieler kommt von Juventus Turin und ist für die Schwarz-Gelben nach Erling Haaland (19) der zweite Neuzugang dieses Winters. Der Defensiv-Allrounder wechselt per Leihe mit Kaufpflicht. Auf der Vereins-Homepage heißt es: „Sofern vereinbarte Parameter erfüllt sind, geht die Leihe anschließend in einen festen Transfer über.“ BVB-Chef Michael …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Dortmund arbeitet am Transfer von Emre Can

Am Sonntagabend konnte Juventus aus dem Ausrutscher von Verfolger Inter Mailand kein Kapital schlagen. Die Turiner unterlagen in der Serie A bei der SSC Neapel mit 1:2 (0:0). Piotr Zielinski (63. Minute) und Lorenzo Insigne (86.) erzielten die Tore zu Neapels Prestigeerfolg. Cristiano Ronaldo konnte in der Schlussminute nur noch verkürzen. Nicht im Juve-Kader: Emre Can. Offiziell fehlte der 26-Jährige wegen einer Grippe, laut der „Bild“-Zeitung ist …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Abschied von Juventus? Für Emre Can kein Thema!

Emre Can befindet sich aktuell in einer kuriosen Situation. Während der 25-Jährige unter Bundestrainer Joachim Löw zuletzt zwei Mal in Folge von Beginn an spielte und gegen Weißrussland nur aufgrund seiner Sperre fehlte, findet er sich bei Juventus Turin zumeist auf der Ersatzbank wieder. Lediglich 150 von 1.080 möglichen Minuten stand Can in der Serie …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Nach Krach mit Coach – Emre Can in Turin „im Moment nicht glücklich“

Über die vollen 90 Minuten durfte Emre Can beim 2:2-Unentschieden im Testspiel der DFB-Elf gegen Argentinien ran. Bundestrainer Joachim Löw setzte den 25-Jährigen hinten rechts in einer Dreierkette ein, obwohl der eigentliche Mittelfeldspieler bei Juventus Turin aktuell kaum über die Reservistenrolle hinaus kommt. „Es war mein erster Einsatz von Anfang an in dieser Saison, es …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Juventus: Merih Demiral schafft es in Champions League-Kader – Emre Can nicht berücksichtigt

Der türkische Nationalspieler Merih Demiral darf sich auf eine Champions League-Saison mit Italiens Serienmeister Juventus Turin freuen. Der 21-jährige Innenverteidiger wurde für die UEFA-Spielerliste der „Bianconeri“ gemeldet. Einer der Gründe (neben den starken Leistungen des jungen Türken) war der Langzeitausfall von Kapitän Giorgio Chiellini (35). Der Abwehrchef der „Alten Dame“ …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Merih Demiral stolz erster Türke bei Juventus Turin zu sein!

Am gestrigen Dienstagnachmittag veranstaltete Juventus Turin für den türkischen Nationalspieler Merih Demiral in Begleitung von Vizepräsident Pavel Nedved eine Pressekonferenz. Der Innenverteidiger wechselte in dieser Sommertransferperiode für eine kolportierte Ablösesumme von rund 18 Millionen Euro von US Sassuolo Calcio ligaintern zu der „Alten Dame“. Da die Turiner aber bereits die …

MEHR LESEN →