Fenerbahce

Kampf um die Tabellenführung: Fenerbahce in Alanya ohne Belözoglu

Der Tabellenzweite Fenerbahce muss im Spiel gegen Süper Lig-Spitzenreiter Aytemiz Alanyaspor auf Mittelfeldregisseur Emre Belözoglu verzichten. Am Montag, den 16. September um 19:00 Uhr (MEZ), tritt Fenerbahce auswärts in Alanya an. Mit einem Erfolg beim aktuellen Ligaprimus würde der Klub aus Kadiköy „den Platz an der Sonne“ zurückerobern und erneut Rang eins in der Liga erklimmen.

Belözoglu bleibt in Istanbul

Allerdings müssen die Gelb-Marineblauen bei diesem Unterfangen verletzungsbedingt ohne Belözoglu auskommen. Der 100-malige türkische Nationalspieler hatte neben den ebenfalls verletzen Hasan Ali Kaldirim, Victor Moses und Mauricio Isla bereits am Samstag die morgendliche Trainingseinheit verpasst. Da der 39-Jährige auch am Sonntag nicht in der Lage war am Mannschaftstraining teilzunehmen, wurde der Mittelfeldorganisator in Istanbul gelassen und ist nicht mit dem Team nach Alanya gereist.

Gustavo vor Debüt – Rami wohl auch nicht dabei

Während indes Luiz Gustavo erstmals das Trikot von „Fener“ überstreifen könnte, ist Adil Rami, trotz Trainingsbeginn, offenbar nicht in der Verfassung am Montag zu spielen, meldet “NTV Spor”. Alanyaspor führt die Liga momentan mit drei Siegen aus drei Spielen sowie neuen Punkten vor Fenerbahce (sieben Zähler) an. Fenerbahce ist seit acht Spielen in der Liga ohne Niederlage. Die Begegnung wird Schiedsrichter Halis Özkahya leiten. Die vermeintliche Startaufstellung von Fenerbahce soll wie folgt aussehen:

Bayindir – Tufan, Jailson, Zanka, Dirar – Cigerci, Gustavo, Türüc, Rodrigues, Kruse – Muriqi

Vorheriger Beitrag

Besiktas legt schlechtesten Saisonstart seit 15 Jahren hin

Nächster Beitrag

Besiktas-Sanduhr: Fikret Ormans Zeit verrinnt

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion

32 Kommentare

  1. Avatar
    16. September 2019 um 21:22

    Die Niederlage geht auf die Kappe von Ersun Yanal das entnehme ich bei Twitter den guten Fenerlis.

    Die Niederlage ist verdient. Entweder Ersun yanal reißt sich zusammen und stellt endlich die Abwehr so auf wie es sich gehört oder wir benötigen schnell einen neuen Trainer.

    2013/2014 war er mein Lieblingstrainer aber das wird ihn dieses Jahr nicht schützen.

    Dirar muss auf RV hier wird viel Stabilität reinkommen.
    IV muss ein Rami mit Aziz montiert werden.
    Links so lange Gustavo bis Hasan zurück kommt.
    Ozan Jailson Mittelfeld.
    Vorne kann bleiben.

    Wenn ich als Fußball Nullchecker vor dem Spiel absehen kann, das wir so nicht gewinnen können müssen es doch Ersun und co. Auch sehen oder ? 😡

    Auch gegen TS hat der Ersun richtig verkackt 😡

  2. Avatar
    16. September 2019 um 21:18

    Vielleicht sollte man mal nicht nur nach den Schuldigen in Reihen des Favoriten suchen, sondern einfach auch mal anerkennen, dass der Gegner aufopferungsvoll gespielt und daher verdient gewonnen hat.

    • Avatar
      16. September 2019 um 21:24

      Ja mit Sicherheit ist es ein starker Gegner in guter Form aber Fußball ist halt ein Fehlerspiel 😁 heute hat Fener mehr fehler gemacht als der Gegner.

      Deshalb dürfen wir doch unsere Mannschaft kritisieren man kann es immer besser machen.

  3. Avatar
    16. September 2019 um 21:05

    Der erste Treffer geht ganz klar auf die Kappe von Bayindir. Das dritte Tor hätte ein muslera gehalten.
    Kaum lobt man so Menschen und schon kommen die Fehler. Lasst bayindir noch 1-2 Patzen dann wird er nie wieder im Tor stehen.
    Das versteht nur keiner. Schade um den jungen Burschen.
    Jailson und Ozan beim 2 und 3. Gegentreffer Totalausfall.

    Denke die Niederlage geht ganz klar auf die Kappe von Ersun Yanal.

  4. Avatar
    16. September 2019 um 20:58

    Wow selbst der schiri , glasklare elfmeter für alanya verweigert, gustavo mehrmals gelb nicht gegeben bei 5 fouls in einer halbzeit, konnte fener nicht helfen.

    Verdienter sieg von alanyaspor gegen fenerbahce und den schiri.

    Bu arada: 8de kapanir 18de kapanir…

    • Avatar
      16. September 2019 um 21:02

      Schau dir mal den schupser an im strafraum und dann nicht mal zum vaarrr
      Egal die haben verdient versagt

    • Avatar
      16. September 2019 um 21:30

      Hab ich auch gesehen. Glasklare 2 elfmeter.
      Ich habe wirklich Angst von dieser Saison.
      Gala wurde bei jeder position sofort bestraft.
      Marcao gelb, gelb rot – bei 2 fouls
      Seri glatt rot.
      Emre mor gelb gelb rot – bei 2 aktionen

      Also bei uns wird konsequent durchgezogen, bei fenerbahce lässt man alles laufen…

      Man muss auf die kleinigkeiten achten, dass ist es was fatih terim meinte…

  5. Avatar
    16. September 2019 um 20:48

    Lider geldik lider gidecez. İch hoffe hier kommt von eurem Höhenflug wieder runter. Nicht böse gemeint.

    • Avatar
      16. September 2019 um 20:54

      Die haben seit Jaaaahren nix zu melden , sind 2 Spieltage an der Spitze und hier geht es drunter und drüber. Schau mal , diese Stille hier…

    • Avatar
      16. September 2019 um 21:38

      Ja einfach traumhaft wie still die jetzt sind.. Mir ging das gelaber so auf den Sack. Verstehe nicht wie man nach 3 Spieltagen so eine Höhenflug haben kann. Naja jetzt ist ja ruhe endlich.

  6. Avatar
    16. September 2019 um 20:32

    Oh das wars wohl, wie ich heute gesagt habe mit der Abwehr kann man kein Spiel gewinnen.

    Ich habe zumindest auf ein unentschieden getippt aber nicht mal das ist drin.

    Die Verlorenen Punkte gehen auf das Konto von Ersun Yanal auf der Bank sitzen 3 IV und Jailson spielt als IV anstatt neben Gustavo auf der 6.

    Jailson muss ins Mittelfeld ganz einfach Dirar nach rechts und Ozan Tufan ins ZM. Serdar Aziz oder Rami auf IV. Links tust Gustavo hin und gut ist. Somit würde nur einer auf einer Position spielen wo er nicht hingehört.

    • Avatar
      16. September 2019 um 21:00

      Auch der rest würde euch nicht helfen…
      Dank den schiris schafft ihr aber bestimmt oben mitzuspielen.
      Gönne euch den 2.platz, würde echt gerne gala und fener in der cl league sehen… (meine ich ernst!)

    • Avatar
      16. September 2019 um 21:13

      Ich denke trorzdem, dass wir dieses Jahr besser sind als gs und co. nur muss Ersun Yanal die Spieler auf Ihrer Position spielen lassen. Das geht 1-2 Spiele gut danach nicht mehr.

      Moses, Isla und HAK sind leider gleich im ersten Spiel kaputt gewesen.

      Wir haben sowieso die ersten 6 Wochen das knackigste Programm von allen Manschaften.

      Ich denke wenn die gelernten Spieler auf Ihren positionen spielen, dann hätten wir heute minimum 1 Punkt mitgenommen.

  7. Avatar
    16. September 2019 um 20:13

    Glasklarer Elfer für alanya nicht geheben worden zum zweiten mal. Dann kassiert als strafe solche tore

    • Avatar
      16. September 2019 um 20:16

      Bis jetzt ist Gustavo mehmet topal2.0

    • Avatar
      16. September 2019 um 20:25

      Ich sag ja sie Form halten ist die Kunst
      Hahahahhhahahahahahajah

  8. Avatar
    16. September 2019 um 19:43

    Gute Vorarbeit von Garry, kruse genialer assist Tor Tolga.

  9. Avatar
    16. September 2019 um 19:29

    Efsane halbzeitfazit kommt oder?

  10. Avatar
    16. September 2019 um 15:26

    Wenn Fener die Form hält, dann kann man jetz schon zur Meisterschaft gratulieren. Aber das werden sie nicht. Warum ? Ist eben nur ne türkische Manschaft

    • Avatar
      16. September 2019 um 20:32

      Oh das wars wohl, wie ich heute gesagt habe mit der Abwehr kann man kein Spiel gewinnen.

      Ich habe zumindest auf ein unentschieden getippt aber nicht mal das ist drin.

      Die Verlorenen Punkte gehen auf das Konto von Ersun Yanal auf der Bank sitzen 3 IV und Jailson spielt als IV anstatt neben Gustavo auf der 6.

      Jailson muss ins Mittelfeld ganz einfach Dirar nach rechts und Ozan Tufan ins ZM. Serdar Aziz oder Rami auf IV. Links tust Gustavo hin und gut ist. Somit würde nur einer auf einer Position spielen wo er nicht hingehört.

  11. Avatar
    16. September 2019 um 11:24

    Ich bin selber Alanyaspor Fan, da meine Eltern vor rund 20 Jahren dort eine Wohnung gekauft haben und ich seitdem regelmäßig in Alanya bin. Es ist echt Wahnsinn wie sich der Fußball in Alanya verbessert hat.
    Damals war Alanya ein kleines Dorf. Da sind die noch mit alten Pickup Autos mit Megaphon durch die Straßen gefahren um Leute zu animieren ins Stadion zu kommen. Heute wird da leckerer Süperlig Fußball präsentiert. Natürlich wünsche Ich Fenerbahce den Sieg bin aber nicht traurig wenn Alanyaspor gewinnt da sie zur Zeit in einer bestechenden Form sind.

  12. Avatar
    16. September 2019 um 11:14

    Ich erwarte ein sehr schwieriges Spiel heute für Fener. Alanya steht nicht ohne Grund da oben, sie spielen schönen Fußball. Ich hatte es schon mal geschrieben, mit Cisse, Fernandes, Efecan und Bakasetas ist Alanya sehr gut besetzt vorne.
    Ein Ergebnis zu prophezeien ist nicht richtig, ich lehne mich zurück und will ein gutes Spiel sehen.
    Alanya wird diese Saison den einen oder anderen Verein ärgern auch in Istanbul.

  13. Avatar
    16. September 2019 um 10:45

    Wenn du am Saisonende Meister werden willst, dann musst du solche Spiele wie heute Abend gegen Alanyaspor auf jeden Fall gewinnen vor allem dann wenn die Konkurrenz schwächelt dogrumu arkadaslar?

    Bis zur Winterpause müssen wir uns ein kleines Punktepolster zulegen, 40 Punkte sind hier das absolute Minimum. Ich denke, das heuer 75 Punkte für die Meisterschaft ausreichend sind und um diese Gesamtpunktzahl zu erreichen müssen wir auch mal einpaar Auswärtsspiele gewinnen.

    Gegen Akbil haben wir in dieser Saison schon mal Auswärts 3 Zähler eingefahren, aber eine Woche darauf im Derby in Kadiköy unnötig 2 Punkte liegen gelassen, deshalb muss heute unbedingt ein Sieg her.

    Wir müssen außerdem den Punktabstand zur Konkurrenz wahren oder besser noch ausbauen und da reicht uns heute Abend kein Unentschieden. Ich fordere heute Abend einen Auswärtssieg das möchte ich hier klipp und klar betonen.

    Wenn wir schon den besten und offensivstärksten Fussball der Liga spielen, dann müssen wir gegen Alanya einfach gewinnen.

    Mein Wunschergebnis für heute Abend wäre ein 2:1 Auswärtssieg und das möchte ich bei dieser Gelegenheit auch tippen….

  14. Avatar
    16. September 2019 um 8:42

    Mit der geplanten Abwehr von Ersun Yanal werden wir keinen Sieg holen können.

    Ozan…. Zanka….Jailson….Dirar

    Das geht nicht gut.

    Des Weiteren ist EmreSon nicht dabei, dass macht die ganze Sache noch schwieriger.

    Ich Tippe heute auf ein 2:2 Tore Max Kruse und Gary…

  15. Avatar
    15. September 2019 um 21:31

    Islam Slimani hat gerade mal in 2 Spielen schon 3 Tore für Monaco geschossen.
    Wie ist das möglich? 😂

  16. Avatar
    15. September 2019 um 21:16

    Also falls Jailson nicht eingesetzt wird dann ist das nur der Inkompetenz von Ersun Yalan zu verdanken. In meinen Augen ist er kein Trainer, Jailson ist definitiv ein Stammspieler!!

  17. Avatar
    15. September 2019 um 17:03

    Jailson ist 24, hat uns 4 Mio Euro Ablöse gekostet und zeigt eine befriedigende Leistung. Hier und Da Mal ein Fehler aber wem passiert das nicht. Zudem kann Jailson seinen Marktwert auf ein Vielfaches steigern, dass Potenzial hat er dafür.
    Warum also sollte ein Adil Rami spielen ? Ich glaube nicht daran das Rami besser ist als ein Jailson, auch wenn Adil Rami auf seiner gelernten Position spielen würde. Ich würde Jailson sowieso lieber auf der 6er Position sehen, aber die ist ja vollgestopft mit Spielern wie Gustavo,Emre,Arslan,Tufan,Cigerci.

    Ich wette sogar mit euch das Jailson überhaupt nicht mehr zum Einsatz kommt. Sobald Rami eingespielt ist, wird er neben Zanka immer und immer wieder aufgestellt werden. Buraya yaziyorum.

    Ersun Yanal setzt lieber auf einen gelernten 34 Jährigen statt auf einem talentierten 24 Jährigem Brasilianer.

    Serdar Aziz wird ja auch zurück zur Form finden und darauf pochen hier und da Mal eingesetzt zu werden.

    Auf der 6er/8er Position sehe ich unglücklicherweise

    Emre und Gustavo gesetzt. Solange keiner von den beiden sich verletzt werden die anderen doch gar keine Chance bekommen.

    Wieder und immer wieder legen wir unseren talentierten Jugendspielern Steine auf dem Weg. So können diese sich nicht entwickeln.

    Fehlt nur noch das im Winter ein Ü30 Torwart kommt, dann warst das auch schon mit Altay Bayindir und Berke Özer braucht dann gar nicht mehr zurückkommen.

  18. Avatar
    15. September 2019 um 16:55

    Wünsche Alanyaspor hierbei viel Glück und hoffe auf 3 Punkte! Wird aber leider schwierig.

    • Avatar
      15. September 2019 um 18:04

      Ich wünsche Fenerbahce das selbe Kardes 🙂 auf ein gutes Spiel.

  19. Avatar
    15. September 2019 um 14:49

    Ich erwarte gegen Alanyaspor das bisher schwerste Saisonspiel für unsere Mannschaft. Der Ausfall von Emre Belözoglu ist klare eine Schwächung für unser Mittelfeld, Tolga Cigerci kann ihn m.M.n. nicht ansatzweise adequat ersetzen, hier müssen wir unsere Hoffnungen in Luis Gustavo setzen.

    Vedat Muriqi ist in bestechender Form, auch in der kosovarischen NM hat er seine gute Formkurve fortgesetzt. Deshalb würde es mich nicht überraschen, wenn er gegen Alanyaspor den ein oder anderen Treffer erzielen würde.

    In Alanya erwarte ich zwei offensive Mannschaften auf dem Platz die Tore schießen wollen. Es wäre sehr wünschenswert, wenn wir aus Alanya mit 3 Punkten zurückkehren könnten.

    • Avatar
      15. September 2019 um 15:06

      Efsane was sagst du dazu das Adil Rami nicht gesetzt ist? Eher er ist nicht in Form oder Jailson hat ihn sein Platz weggeschnappt? Deine Meinung bitte

    • Avatar
      15. September 2019 um 16:03

      Der Jailson hat doch bis jetzt sehr gute Leistungen in der Abwehr gezeigt, er ist auch einer der schnellsten Spieler für die Defensive der imstande ist bei schnellen Konterangriffen dem Gegner den Ball abzulaufen.

      Wenn wir jetzt mit Adil Rami einen weiteren schwerfälligen Spieler neben Zanka in die IV stellen, haben wir zwei langsame IV in der Abwehr oder? Ich bin der Meinung, das sich die beiden IV ergänzen sollten, wenn du mit Zanka wie gesagt schon einen langsamen IV hast, dann sollte man ihm einen schnellen Spieler wie Jailson zu Seite stellen.

      Übrigens glaube ich nicht, das sich Jailson mit dieser guten Leistung einfach so aus der Stammelf verdrängen lässt. Ich rechne in den nächsten Spielen mit einem IV Duo Jailson/Zanka oder Jailson/Rami aber mit einem Rami/Zanka Duo rechne ich allenfalls erst dann wenn Jailson verletzt oder gesperrt ist.