Süper Lig

Süper Lig-Sonntag: Basaksehir stolpert gegen Kayserispor

İstikbal Mobilya Kayserispor – Medipol Basaksehir 1:1 Der Tabellenführer wollte in Kayseri vorlegen, denn im Abendspiel waren die “Löwen” von Galatasaray sicher hungrig, den Abstand nach oben zu verkürzen. Am Ende wurde es durch einen mehr als fragwürdigen Elfmeter in den letzten Sekunden der Nachspielzeit für den Tabellenführer ein 1:1, …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Süper Lig: Rizespor nimmt Kurs Richtung Europa!

Atiker Konyaspor – Caykur Rizespor 0:2 Angeführt von einem stark aufspielenden Vedat Muriqi setzt Caykur Rizespor seinen Aufwärtstrend unaufhaltsam fort. Bei Aykut Kocamans Konyaspor bot der Schwarzmeerklub vor allem im ersten Durchgang eine starke Vorstellung und ging bereits nach zwei Minuten durch Muriqis elftem Saisontreffer in Führung. Als „Hauptschuldiger“ beim …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Süper Lig: Neue Ausländerregelung steht in den Startlöchern

Trotz Rücktritt von Verbandspräsident Yildirim Demirören und der Entlassung von Nationaltrainer Mircea Lucescu: Es dürfte nur noch eine Frage der Zeit sein, bis die TFF-Verantwortlichen ihre Ankündigungen in die Tat umsetzen und die Ausländerregelung in der Süper Lig erneut verschärfen. Aktuell dürfen die türkischen Erstligisten 14 ausländische Akteure unter Vertrag …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Basaksehir-Coach Abdullah Avci: „Galatasaray ist angezählt!”

Es ist praktisch die Süper-Lig-Sensation der letzten Jahre: Neben Rekordmeister Galatasaray, Fenerbahce, Besiktas, Trabzonspor und Bursaspor scheint es fast so, als werde es in dieser Saison ein weiteres Team schaffen seinen Namen in den Meisterschaftsstein zu meißeln. Dabei bahnte sich bereits in den vergangenen Saisons an, dass die Orange-Blauen die …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Chahechouhe trifft für Rize – Abstiegsduell endet torlos

Bursaspor – Caykur Rizespor 0:2 Seit acht Spielen ohne Sieg, dazu seit drei Partien ohne eigenen Treffer. Bei Bursaspor brennt der Baum nach der 0:2-Niederlage gegen Caykur Rizespor lichterloh. Aufbruchstimmung dagegen beim Schwarzmeerklub: Mit vier Siegen aus den letzten fünf Spielen hat sich die Mannschaft von Trainer Okan Buruk vorerst …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Die Süper Lig in der Wintertransferperiode

Wie immer kurz bevor sich das Transferfenster für die Rückrunde schließt, brodelt die Gerüchteküche im europäischen Fußball. Auch in der Süper Lig, der höchsten Spielklasse im türkischen Herrenfußball, ist noch einiges in Bewegung auf dem internationalen Spielermarkt. Hier werden die aktuellsten Neuverpflichtungen der türkischen Top-Vereine rund um Istanbul sowie die …

MEHR LESEN →
Süper Lig

GazeteFutbols Transferticker

Der Wechsel von Yevhen Seleznov (33) zum FC Malaga nach Spanien ist perfekt. Der Ukrainer erhält vorerst einen Vertrag bis zum Saisonende, über die Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart. Im Gegenzug hat Akhisarspor den Transfer von Zeki Yavru (27) bekanntgegeben. Der Abwehrspieler kommt ablösefrei und für 2,5 Jahre von Trabzonspor. Dem …

MEHR LESEN →
Süper Lig

GazeteFutbol Kurz & Kompakt

Yevgen Seleznov (33) hat bei Pokalsieger Teleset Mobilya Akhisarspor keine Zukunft. Das bestätigte Trainer Cihat Arslan im Gespräch mit den türkischen Pressevertretern. Nach der Suspendierung des Ukrainers gibt es laut Arslan kein Zurück mehr. Ein Wechsel nach Malaga bzw. ins Ausland stehe derzeit in Aussicht. +++++++++++++++++++++++++++++++++ Überraschungsmannschaft Antalyaspor plant keine …

MEHR LESEN →
GalatasaraySüper Lig

Marktwerte Süper Lig: Ozan Kabak der große Gewinner!

Transfermarkt.com.tr hat 481 Marktwerte der türkischen Süper Lig aktualisiert, und zu den Top-Gewinnern zählen diesmal zwei aufstrebende Talente sowie der treffsicherste Stürmer aus Europas stärksten Ligen. Das größte Plus verbucht mit Ozan Kabak ein 18-jähriger Innenverteidiger, der seit Anfang Oktober keine Minute im Team von Galatasaray Istanbul verpasst hat. Gökhan Yagmur, Areamanager Transfermarkt.com.tr, meint: „Er ist der …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas schlägt Kayserispor 2:0

Durch einen 2:0-Heimerfolg gegen Kayserispor schob sich Besiktas mit nun 14 Punkten zumindest vorübergehend auf Platz zwei in der Tabelle vor. Kayseri bleibt nach der Niederlage bei acht Zählern und liegt vorerst auf Rang zwölf. Dabei gelang es Besiktas erstmals in dieser Saison ohne Gegentreffer zu bleiben.  Fan-Liebe für Torschütze …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas will mit Babel verlängern

Am 30. Juni 2019 läuft der Vertrag von Flügelspieler Ryan Babel bei Besiktas offiziell aus. Die Istanbuler wollen ihre derzeit beste Offensivkraft unter keinen Umständen verlieren und seien bereits jetzt in Verhandlungen mit dem 51-maligen niederländischen Nationalspieler. Der BJK-Vorstand beabsichtige den Kontrakt mit dem 31-jährigen Linksaußen vorzeitig zu verlängern. Aktuell …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas: Schlechtester Saisonstart unter Günes

Besiktas hat nach sechs Spieltagen den bisher schlechtesten Start in der Spor Toto Süper Lig unter der Regie von Trainer Senol Günes hingelegt. Die „Schwarzen Adler” weisen nach sechs Ligaspielen elf Punkte auf. In der Debüt-Saison 2015/16 von Chefcoach Günes waren es noch 13 Punkte im selben Zeitraum. Das Jahr …

MEHR LESEN →
Trabzonspor

Trotz Krise: Karaman hält an Startelf fest

Nach einem fulminanten 4:0-Triumph gegen Meister Galatasaray setzte es zuletzt zwei Niederlagen am Stück für Trabzonspor. Ernüchterung ist an der Schwarzmeerküste eingekehrt. Obwohl man nach sechs Spieltagen mit sieben Punkten nur auf einem enttäuschenden zwölften Platz steht, denkt Trainer Ünal Karaman nicht daran, seine Startaufstellung zu verändern. Am Samstag (29. …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Akhisarspor schießt Galatasaray ab

Langsam, aber sicher, entwickelt sich Teleset Mobilya Akhisarspor zum Angstgegner des türkischen Meisters Galatasaray. Nach dem Pokalaus vergangene Saison und der Niederlage im Supercup-Finale vor Saisonbeginn unterlag Galatasaray Akhisar erneut. Durch die 0:3-Pleite bleibt das Team von Erfolgstrainer Fatih Terim bei zwölf Punkten und gibt damit auch die Tabellenführung an …

MEHR LESEN →
Besiktas

Senol Günes: „Wozu gibt es dieses VAR?“

Am Samstagabend konnte Besiktas nach zuvor zwei sieglosen Spielen in der Liga endlich wieder ein Erfolgserlebnis in der Spor Toto Süper Lig verbuchen. Gegen Evkur Yeni Malatyaspor gewann der 15-malige türkische Meister vor eigenem Publikum im Vodafone-Park mit 2:1 (zum Spielbericht). Dabei zeigte sich einmal mehr, wie ausgeprägt die Torquote …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas bezwingt Malatyaspor in Unterzahl

Aus den vergangenen zwei Spielen in der Spor Toto Süper Lig hatte Besiktas nur einen Punkt mitnehmen können. Umso wichtiger war der heutige 2:1-Heimsieg gegen Evkur Yeni Malatyaspor und die damit verbundenen drei Punkte. Die Schwarz-Weißen können nun motiviert in die Europa League-Partie am Donnerstag (20. September, 18:55 Uhr MEZ) …

MEHR LESEN →
Trabzonspor

Jose Sosa beerbt Burak Yilmaz als Kapitän

Nun ist es amtlich. Trabzonspor hat einen neuen, stellvertretenden Kapitän, der die Nachfolge von Burak Yilmaz antritt, dem die Spielführerbinde von Vereinsseite abgekommen wurde. Jose Ernesto Sosa wird zukünftig nach Onur Kivrak als zweiter Kapitän der Bordeauxrot-Blauen fungieren. Dies teilte der Schwarzmeer-Klub am Freitag über seine offiziellen Kanäle mit: „Jose …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Süper Lig: Der 5. Spieltag im Überblick

Am 5. Spieltag der Spor Toto Süper Lig wird keine Zeit verloren. Gleich zu Beginn geht es nämlich um die Tabellenspitze der Liga. Titelverteidiger Galatasaray empfängt im Türk Telekom-Stadion den Tabellenersten Kasimpasa. Die Gäste sind noch ohne Punktverlust. Galatasaray kann aber mit einem Sieg Platz eins zurückerobern. Am Samstag hat …

MEHR LESEN →
Trabzonspor

Trabzon: Agaoglu gibt Angebot-Details preis

Es ist seit langem ein offenes Geheimnis, dass sich Besiktas um die Verpflichtung von Trabzonspor-Angreifer Burak Yilmaz bemüht hat. Durch die Aussagen von Ahmet Agaoglu, dem Klubchef der Bordeauxrot-Blauen, wurden nun die konkreten Verhandlungsdetails bekannt. Wie alles begann  Die Hintergründe der Transfergespräche schilderte Agaoglu wie folgt: „Am 24. August hat …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Semih Sentürk beendet Karriere

Semih Sentürk hat nach 19 Jahren als Profi am Sonntag sein Karriereende als aktiver Spieler bekanntgegeben. Der 35-Jährige begann seine Karriere in der Jugend von Özcamdibispor, von wo er 1999 in die zweite Mannschaft von Fenerbahce wechselte. Nach einer einjährigen Leihe zu Izmirspor erhielt Sentürk Ende 2002 seinen ersten Profi-Vertrag …

MEHR LESEN →