Türkischer Fußball

EURO 2020: Türkei bereitet sich in Deutschland vor

Zur Freude der türkischen Fußball-Fans in Deutschland absolviert die türkische Nationalmannschaft zwischen dem 5. – 10. Juni ein Trainingslager im Kreis Gütersloh. Das ostwestfälische Marienfeld ist dabei kein Neuland für die Türkei. Die Auswahl der Halbmond-Nation war hier bereits im Rahmen der EURO 2008 zu Gast und auch der Istanbuler Klub Besiktas hat in der Vergangenheit sein Trainingslager in Marienfeld eingerichtet. Der Ort liegt etwas weniger als 25 Kilometer entfernt von Bielefeld.

Nun werden sich hier die Milli Takim-Kicker mithin auf den Start der Europameisterschaft einstimmen. Die Truppe von Nationaltrainer Senol Günes wird im Hotel Klosterpforte residieren, für alle türkischen Fans, die einen Blick auf ihre Hoffnungsträger erhaschen wollen. Die Türkei bestreitet den EM-Auftakt am 12. Juni in Rom gegen Italien (alle Gruppen und der Spielplan der Türkei im Überblick).

Werde GF-Patron und bestimme mit …

Warum Patron werden? Hier erfahrt Ihr es!

Nur einen Klick entfernt: Folgt GazeteFutbol auch auf Instagram!

Vorheriger Beitrag

Analyse: Deswegen ist Galatasaray so gut in die Rückrunde gestartet

Nächster Beitrag

Video: Mit diesen Burger-Menüs bringt Ihr Besiktas, Fenerbahce, Galatasaray und Trabzonspor Geld ein

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar