Türkischer Fußball

U17-EM: Hammergruppe für die Türkei

Vor wenigen Tagen qualifizierte sich die türkische U17-Nationalmannschaft um Fenerbahce-Juwel Arda Güler und FC Bayern München-Talent Kenan Yildiz für die kommende Europameisterschaft in Israel (16. Mai – 1. Juni). Nun wurden bereits die EM-Gruppen ausgelost. Dabei erwischte die Türkei eine starke Gruppe. Die türkischen Hoffnungsträger haben es in der Vorrunde …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

FIFA-Weltrangliste: Türkei fällt um mehrere Plätze zurück

Das Aus in den WM-Playoffs hat sich negativ auf die Position der türkischen Nationalmannschaft in der FIFA-Fußballweltrangliste ausgewirkt. Die Milli Takim-Auswahl verlor nach den jüngsten Niederlagen gegen Portugal (1:3) und Italien (2:3) gleich vier Plätze im aktualisierten Ranking. Die Halbmond-Kicker rutschten mit 1462 Punkten (zuvor 1472) vom 39. auf den …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Türkei kann Italien-Fluch erneut nicht brechen – Milli Takim verliert 2:3 in Konya

Die Türkei verlor das Testspiel gegen Italien in Konya mit 2:3. Damit gelang der türkischen Auswahl auch im 15. Anlauf kein Sieg gegen die „Squadra Azzurra“. Es war bereits die elfte Länderspiel-Pleite gegen den amtierenden Europameister. Dabei erwischte die Elf von Stefan Kuntz zunächst einen Start nach Maß. Cengiz Ünder …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

U17: Türkei dreht dreimaligen Rückstand und qualifiziert sich für Europameisterschaft

Erfolg für die türkische U17-Nationalmannschaft. Die Nachwuchshoffnungen der Halbmond-Nation haben sich für die Europameisterschaft in Israel (16. Mai – 1. Juni) qualifiziert. Im dritten und letzten Spiel der Elite-Runde bezwang die Türkei nach großem Kampf und dreimaligen Rückstand das Team von Slowenien auswärts mit 4:3. Niko Kasalo (4.) brachte die …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Nach geplatztem WM-Traum: Türkei testet in Konya gegen Europameister Italien

Nachdem sowohl die WM-Träume der Türkei als auch von Europameister Italien geplatzt sind, treffen beide Nationalteams am Dienstagabend in Konya im Rahmen eines Testspiels aufeinander. Die türkische Auswahl unterlag am Donnerstag in den WM-Playoffs Portugal (1:3), während die Italiener überraschend gegen Außenseiter Nordmazedonien (0:1) rausflogen. Für beide Mannschaften geht es …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Vor Italien-Spiel: Drei Spieler aus Türkei-Kader gestrichen

Vor dem Testspiel gegen Europameister Italien am Dienstagabend (21:45 Uhr MEZ) in Konya wurden drei Spieler verletzungsbedingt aus dem türkischen Nationalkader gestrichen. Es handelt sich um Fenerbahce-Innenverteidiger Serdar Aziz, Trabzonspor-Flügelspieler Abdülkadir Ömür sowie ZSKA Moskau-Mittelfeldmann Yusuf Yazici. Die Begegnung wird live auf „TRT Spor“ und „DAZN“ übertragen. Schiedsrichter ist Enea …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Calhanoglu nach verpasster WM: „Ab jetzt zählt nur noch die EURO 2024“

Für die türkische Nationalmannschaft heißt es nach dem WM-Aus gegen Portugal Wunden lecken und sich auf das bevorstehende Testspiel gegen Italien am kommenden Dienstagabend vorbereiten. Anpfiff in Konya gegen den amtierenden Europameister ist um 20.45 Uhr. Hierfür sind die Rot-Weißen am Freitag aus Porto nach Konya angereist. Neu im Kader …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Burak Yilmaz spricht über verschossenen Elfer gegen Portugal

Nach dem vergebenen Elfmeter gegen Portugal (1:3) in den WM-Playoffs äußerte sich der mittlerweile zurückgetretene Türkei-Kapitän Burak Yilmaz gegenüber der Tageszeitung „Hürriyet“ zur dramatischen Szene, die zum 2:2-Ausgleich hätte führen können: „Als wir den Elfmeter zugesprochen bekamen, überließen mir alle meine Teamkollegen den Ball. Und ich wollte den Strafstoß auch …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Shootingstar Yunus Akgün: „Werde zu Galatasaray zurückkehren“

Galatasaray-Leihgabe Yunus Akgün, aktuell in Top-Form bei Adana Demirspor, äußerte sich im Interview mit „Fanatik“ unter anderem zu seinen Leistungen beim Süper Lig-Aufsteiger sowie der anstehenden Rückkehr zu Galatasaray zur kommenden Saison. … Yunus Akgün über den bisherigen Saisonverlauf „In der letzten Saison, als wir in der TFF 1. Lig …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Traum von der WM ausgeträumt: Türkei verliert mit 1:3 gegen Portugal

Im Playoff-Spiel zur Weltmeisterschaft 2022 in Katar scheitert die Türkei nach einer 1:3-Niederlage an Portugal. In der 15. Minute brachte Otavio die Gastgeber in Führung, ehe Diogo Jota in der 42. Minute die 2:0-Pausenführung besiegelte. Burak Yilmaz verkürzte in der 65, Minute auf 1:2, doch der Torjäger verpasste in der …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Fatih Terim vor Türkei-Portugal-Duell: „Die Welt wird über uns sprechen“

Vor dem WM-Playoff-Spiel zwischen der Türkei und Portugal sprach der frühere türkische Nationaltrainer Fatih Terim mit der portugiesischen Tageszeitung „Record“ und äußerte sich zuversichtlich bezüglich des Ausgangs des Duells: „Es wird eine sehr schwere Aufgabe für unsere türkische Elf. Aber die Türkei hat in seiner Geschichte viele Hürden überwunden. Wenn …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Ex-Galatasaray-Profi Abel Xavier sieht Türkei auf Augenhöhe mit Portugal

Für die meisten Experten gilt Portugal als Favorit für das WM-Playoff-Duell gegen die Türkei. Doch der 20-malige portugiesische Nationalspieler und frühere Profi von Galatasaray (2003), Abel Xavier, sieht durchaus gute Chancen für die türkische Auswahl. Entscheidend seien die richtigen taktischen Ausführungen auf dem Spielfeld: „Es ist ein Spiel, bei dem …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

WM-Playoffs: Ronaldo und Bruno Fernandes mit Botschaften vor Türkei-Duell

Am Donnerstagabend treffen Gastgeber Portugal und die Türkei in den WM-Playoffs (20:45 Uhr MEZ) im Estadio do Dragao in Porto aufeinander. Der Sieger kommt weiter und wird es im finalen Qualifikationsspiel für die Weltmeisterschaft in Katar mit dem Gewinner des Duells zwischen Europameister Italien und Nordmazedonien zu tun haben. Vor …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Mario Balotelli warnt Italien: „Die Türkei sollte nicht unterschätzt werden“

Sollten Italien und die Türkei ihre Duelle am Donnerstagabend gegen Nordmazedonien beziehungsweise Portugal in den WM-Playoffs gewinnen, würden beide Fußballnationen im alles entscheidenden Spiel gegeneinander antreten, um sich die Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Katar zu sichern. Im Falle dieses Aufeinandertreffens warnte der 36-malige italienische Nationalspieler Mario Balotelli die „Squadra …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Showdown in Porto: Türkei trifft in den WM-Playoffs auf Portugal

Es ist so weit. Die Türkei trifft in den WM-Playoffs im Estadio do Dragao in Porto auf Gastgeber Portugal. Nur ein Sieg hält die WM-Träume der türkischen Elf am Leben. Es ist die erste von zwei Hürden auf dem Weg zur Weltmeisterschaft in Katar (21. November – 18. Dezember). Der …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Carlos Carvalhal: „Portugal ist der klare Favorit“

Im Interview mit dem türkischen Sportblatt „Fanatik“ offenbarte der Cheftrainer vom Sporting Braga, Carlos Carvalhal, der seinerzeit auch die türkischen Klubs Besiktas und Medipol Basaksehir trainierte, dass Portugal als klarer Favorit in das WM-Playoff-Duell mit der Türkei geht: „Portugal hat Heimrecht und daher denke ich, dass sie viel Ballbesitz ausüben …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Nationaltrainer Stefan Kuntz: „Wir müssen behutsam mit Arda Gülers Nominierung für die A-Nationalmannschaft umgehen“

Der Teamchef der türkischen Nationalmannschaft Stefan Kuntz hat in einem Interview mit der nationalen Nachrichtenagentur „Anadolu Ajansi“ wichtige Aussagen zum bevorstehenden WM-Playoff-Spiel gegen Portugal getätigt. Das türkische Nationalteam werde sich sehr gut präsentieren. Zudem erklärte Kuntz, weshalb Mert Hakan Yandas und Irfan Can Kahveci nicht nominiert wurden und betonte, dass …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Vor WM-Playoff-Duell: Nächster Ausfall bei Türkei-Gegner Portugal

Vor dem WM-Playoff-Spiel am Donnerstag (20:45 Uhr MEZ) gegen Portugal im Estadio do Dragao in Porto müssen die Gastgeber auf einen weiteren Spieler verzichten. Nachdem bereits verletzungsbedingt Ruben Neves, Joao Cancelo und Renato Sanches nicht zur Verfügung stehen und Abwehrchef Pepe aufgrund eines Corona-Infekts ausfällt, wurde auch der 14-malige Nationalspieler …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Kuntz zur Kadernominierung: „Haben Umut Bozok statt Deniz Undav nominiert“

Türkei-Nationaltrainer Stefan Kuntz hat sich nach der Bekanntgabe des Aufgebots für das WM-Playoff-Duell mit Portugal am Donnerstag in Porto zu seiner Kadernominierung geäußert (Anpfiff 20.45 Uhr). Gegenüber „TRT SPOR“ erklärte der 59-jährige Deutsche, dass man gegen die favorisierten Portugiesen „nichts zu verlieren“ habe. „Es gibt Tatsachen, die man nicht außer …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Türkei-Kader für Portugal-Spiel steht fest: Yunus Akgün, Umut Bozok und Dogukan Sinik erstmals dabei

Das Aufgebot der türkischen Nationalmannschaft für das bevorstehende WM-Playoff-Spiel (24. März, 20.45 Uhr in Porto) gegen Portugal wurde bekanntgegeben. Nationaltrainer Stefan Kuntz nominierte dabei unter anderem formstarke Spieler wie Enes Ünal, Cengiz Ünder, Hakan Calhanoglu und Merih Demiral. Erstmals nominiert wurden nach ihren guten Leistungen in den Vorwochen Dogukan Sinik, …

MEHR LESEN →