Türkischer Fußball

U16: Türkei gewinnt 21. Mercedes Benz Ägäis-Cup

Die türkische U16-Nationalmannschaft hat den 21. Mercedes Benz Ägäis-Cup in Izmir gewonnen. Im Finale bezwang die Halbmond-Nation die Auswahl Südkoreas mit 2:1. Beide Teams hatten ihre Vorrundengruppen als Erster beendet und sich so für das Endspiel qualifiziert. Matchwinner beim türkischen Triumph war Stürmer Melih Bostan, der in der U17 von …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

21. Mercedes Benz-Cup: U16 der Türkei steht im Endspiel

Die türkische U16-Nationalmannschaft steht beim 21. Mercedes Benz Ägäis-Cup in Izmir im Finale. Durch den Gruppensieg in der Gruppe A des Acht-Länder-Turniers qualifizierten sich die jungen Halbmond-Kicker für das Endspiel. Nach Siegen gegen den Kosovo (1:0) und Irland (1:o) reichte den Türken zum Abschluss der Gruppenphase ein 2:2-Unentschieden gegen Tansania …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Tests: U18-Türkei schlägt Italien 3:0 – U16-Türkei bezwingt Kosovo 1:0

Die U18-Nationalelf der Türkei besiegte in einem Testspiel in Istanbul die Auswahl Italiens klar und deutlich mit 3:0. Die Treffer für die Halbmond-Kicker auf dem TFF Riva Hasan Dogan Nationalmannschafts- und Ausbildungsgelände erzielten Erencan Yardimci (45.), Ali Akman (65.) und Bozan Uymaz (84.). Aufstellungen Türkei: Dogan Alemdar, Taha Erdem Cevahiroglu, Semih …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Ronaldo Nazario “Ich erwarte noch mehr Tore von Enes Ünal”

Der Vereinspräsident von Real Valladolid ist bekanntlich ein namhafter Ex-Profi. Ronaldo Nazario fungiert als Klubboss bei den Nordspaniern, bei denen auch der türkische Nationalspieler Enes Ünal unter Vertrag steht. Der Weltfußballer von 1996, 1997 und 2002 beobachtet die Entwicklung seines Teams ganz genau. Ünal genießt zwar sein vollstes Vertrauen, doch …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Senol Günes sucht gemeinsam mit den Klubs nach Lösungen

Im Interview mit dem Sender „A Spor“ sprach Senol Günes über die Entwicklung des türkischen Fußballs. Neben der Europameisterschaft standen auch Themen wie Jugendarbeit und die Finanzen der Vereine auf der Agenda. “Antalya ist das Zentrum des Fußballs” Die Winterpause der Süper Lig verbrachte Günes damit die Trainingslager der Teams …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Die besten Teams der türkischen Fußballgeschichte

In der Türkei haben bis heute sehr gute Mannschaften in den jeweiligen Saisons die Liga dominiert. Von u.a. Galatasaray (1996-2000) bis Fenerbahce (2003-2005) duellierten sich zum Teil großartige Kader um den Titel. Wer hatte den zumindest auf dem Papier besten Kader der Türkei? GazeteFutbol wirft einen Blick zurück und kombiniert die Kader …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Senol Günes blickt auf EURO 2020: “Sechs Punkte reichen uns fürs Weiterkommen”

Senol Günes hat sich bei einer Pressekonferenz über die Ziele der türkischen Nationalmannschaft geäußert. Unter den Gruppenspielen der Europameisterschaft 2020 seien für ihn die zwei Partien in Baku besonders kritisch. Zu dem Eröffnungsspiel in Rom meinte der Cheftrainer: „Ich sage es gleich von Anfang an, die Partie gegen Italien ist …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Ausblick: Türkei bei der EM 2020

Kaum nähert sich die Jahreswende, gerät die Europameisterschaft 2020 ins Visier. Die türkische Nationalmannschaft wird nun schon zum fünften Mal bei einer EM antreten, 1996 erfolgte die erste Qualifikation. 2004 und 2012 blieben die Tore zur Endrunde verschlossen, aber 2016 waren die Türken nach 2000 und 2008 wieder groß am …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Nach erfolgreicher OP: Yusuf Yazici gibt EM-Traum noch nicht auf

Yusuf Yazici wurde am Samstagmorgen entgegen vorheriger türkischer Meldungen nicht vom Milli Takim-Teamarzt Ufuk Sentürk operiert, sondern von Prof. Dr. Pier Paolo Mariani in Rom. Der operative Eingriff am rechten vorderen Kreuzband, das gerissen war, sei erfolgreich und komplikationslos verlaufen, hieß es. Keine Probleme – OP lief nach Plan Eine …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Umut Meras: „Hatte mich bereits mit Besiktas geeinigt“

Linksverteidiger Umut Meras verriet gegenüber dem Sportblatt “Fanatik”, dass es vor seinem Transfer zum FC Le Havre fast zu einem Wechsel zu Besiktas gekommen wäre: „Der Präsidentenwechsel bei Bursaspor hat mein Schicksal verändert. Ali Ay hatte mich ziehen lassen und ich hatte mich mit Besiktas geeinigt. Als der neue Klubchef …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Yusuf Yazici: „Kein Rückzug, kein Aufgeben!“

Nach seinem Kreuzbandriss schlägt Yusuf Yazici eine Welle der Unterstützung und Mitgefühls entgegen. Der junge Türke bedankte sich bei allen Spielern und Vereinen sowie Fans für die unzähligen Genesungswünsche. Mit den berühmten Worten „no retreat, no surrender“ („kein Rückzug, kein Aufgeben“) aus dem Kultfilm „Karate Tiger“ (dt. Titel, Anm. d. …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Türkei: Drei weitere Testspiele stehen fest

Nationaltrainer Senol Günes gab drei weitere Testspiel-Termine der Türkei im Rahmen der Vorbereitung für die EURO 2020 bekannt. Zuvor standen bereits zwei Tests im März gegen Österreich und Slowenien fest (GazeteFutbol berichtete). Nun wurden die Namen von drei weiteren Gegnern preisgegeben. Zunächst trifft die Türkei auf Bruderstaat Aserbaidschan, in dessen …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Senol Günes: “Ich war für Suat Serdar in Gelsenkirchen vor Ort!”

Senol Günes ist nach Mustafa Denizli (2000) und Fatih Terim (2008 und 2016) der dritte Trainer, der die Türkei zu einer Europameisterschaftsendrunde geführt hat. Beim Staatssender “TRT Spor” äußerte sich der erfolgreiche Nationalcoach über aktuelle Themen im türkischen Fußball und gab zu, dass er sich intensiv um Suat Serdar bemüht …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Aufsteiger des Jahres Demiral: „Türkei will bei der EURO 2020 erfolgreich sein“

Juventus Turin-Profi Merih Demiral wurde im Rahmen einer Veranstaltung ausgezeichnet und erklärte, dass die Türkei große Ambitionen bei de EURO 2020 habe. Der Sportausschuss der renommierten Bogazici Universität verlieh zum neunten Mal die alljährlichen Sport-Awards der Lehreinrichtung in Istanbul und kürte Demiral zum Aufsteiger des Jahres. Demiral lobt türkisches Team …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

EM-Aus für Yusuf Yazici nach schwerer Verletzung

Wie die Nachrichtenagentur “DHA”, “TRT Spor” und die “Karadeniz Gazetesi” übereinstimmend berichten, habe sich Yusuf Yazici im Ligaspiel seines Klubs OSC Lille gegen den AS Monaco einen Kreuzbandriss zugezogen. Damit falle der 22-jährige Mittelfeldspieler voraussichtlich für die kommende Europameisterschaft im Sommer 2020 aus. HOODIE, T-SHIRT oder stylische TRAININGSHOSE gewinnen? Dann …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

FIFA-Weltrangliste: Türkei zum Jahresabschluss unter den Top-30

Die türkische Nationalmannschaft hat sich im Jahr 2019 in der FIFA-Weltrangliste stetig verbessert und beendet das Jahr unter den Top-30. Mit 1.494 Punkten belegt die Türkei zum Jahresabschluss den 29. Rang. Grund für die positive Entwicklung der Platzierungshistorie im ablaufenden Jahr waren die guten Resultate der Halbmond-Nation während der EM-Qualifikation …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Marco Aurelio: „Fenerbahce wird Meister“

Der langjährige Süper Lig-Profi, türkische Nationalspieler und Fenerbahce-Kicker Marco Aurélio Brito dos Prazeres, in der Türkei auch als Mehmet Aurelio bekannt, glaubt an den Titelgewinn seines Ex-Klubs. Außerdem sprach der 37-malige Auswahlspieler der Türkei mit “beIN SPORTS” über die EM-Gruppe der Halbmond-Nation. Aurelio wünscht Koc viele Titelgewinne Der heute 42-Jährige …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

U15-Test: Türkei schießt England mit 6:3 ab

Die U15-Nationalmannschaft der Türkei gewann ein Testspiel gegen England nach einem wahren Torfestival mit 6:3. Die Treffer für die Nachwuchshoffnungen der Halbmond-Nation markierten Aslan Atay (2.), Muhammed Zisan Turan (13.) in der ersten Halbzeit sowie Hasan Berat Kayali (50.). Semih Kilincsoy (66.), Berkay Kenctemur (79.) und Inanc Gürbüz (82.) im …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

UEFA: Keine Strafe für die Türkei wegen Militärgruß

Die Ermittlungen der UEFA aufgrund des Militärgrußes der Türkei während der EM-Qualifikationsspiele gegen Albanien und Frankreich endeten ohne Strafen für den türkischen Verband TFF oder etwaige türkische Nationalspieler. Die Solidarisierungsgeste der Halbmond-Kicker stieß auf ein geteiltes Echo. Neben positiver, nationaler Sichtweise erntete das Salutieren der Milli Takim-Spieler international Kritik, da …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Türkei: Militärgruß-Debatte für Kaan Ayhan unnötig aufgebauscht

Der Torjubel in Form des Militärgrußes der Türkei während der vergangenen Länderspiele sei unnötig dramatisch in Szene gesetzt und überspitzt dargestellt worden. Dies findet zumindest Fortuna Düsseldorf-Profi Kaan Ayhan, der die ganze Sache deutlich nüchterner betrachte: „Nachdem ich ein Tor gegen Frankreich geschossen habe, fand ich es sehr schade, dass …

MEHR LESEN →