Türkischer Fußball

WM-Playoffs: So läuft die Auslosung, diese Gegner warten auf die Türkei

In Zürich werden am Freitag, den 26. November ab 17 Uhr MEZ die europäischen Play-offs für die WM 2022 in Katar gelost. Nach dem Ende der Gruppenspiele bestreiten 12 Mannschaften ein Play-off-Turnier um die verbliebenen drei Tickets für die WM 2022 in Katar. Für die Play-offs vom 24. bis 29. …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Diese Nationen haben sich bereits für die WM qualifiziert

Noch ist die Qualifikationsphase für die Weltmeisterschaft 2022 in Katar nicht beendet. Auf die Türkei warten unter anderem noch zwei schwierige K.-o.-Playoff-Spiele im März (mehr Informationen hier). Dennoch stehen bereits 13 der 32 WM-Teilnehmer mittlerweile fest. Neben Gastgeber Katar sicherte sich unter anderem der fünffache WM-Sieger Brasilien das Ticket für …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Einzelkritik zum Sieg in Montenegro: Caglar Söyüncü bärenstark, Burak Yilmaz bremst Offensivspiel

Mit dem 2:1-Sieg in Montenegro hat die Türkei ihr Minimal-Ziel in der WM-Qualifikation erreicht. Zwei Duelle warten auf die Türken in den Playoffs, will man das Ticket für die Weltmeisterschaft in Katar 2022 noch lösen. Für Stefan Kuntz ist der Einstand auf der Trainerbank der Türkei weitestgehend gelungen. Drei Siege …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Türken glücklich über bestehende Chance für das WM-Ticket

Direkt nach der Partie äußerten sich Orkun Kökcü, Kerem Aktürkoglu und Abdülkadir Ömür an der Seitenlinie, danach bei der anschließenden Pressekonferenz Hakan Calhanoglu und Stefan Kuntz zum 2:1-Sieg in Montenegro. Abdülkadir Ömür gab bekannt, dass er nach seiner Verletzungspause nun für das Team bereitstehe: „Ich habe heute wieder mein Startelf-Comeback …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Direkte WM-Teilnahme verpasst: Türkei nach Sieg über Montenegro in den Playoffs!

Im Fernduell zwischen der Türkei und Norwegen hat die „Milli Takim“ am letzten Spieltag der WM-Qualifikationsgruppe G die Oberhand behalten und sich mit einem 2:1-Sieg in Montenegro die Playoff-Teilnahme gesichert. Die Tore für die Truppe von Stefan Kuntz erzielten Kerem Aktürkoglu (22.) und Orkun Kökcü (60.), nachdem Fatos Beciraj (4.) …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

WM-Quali: Endspiel für die Türkei in Montenegro

Am zehnten und letzten Gruppenspieltag der WM-Qualifikation wird es ernst für die Türkei. Die türkische Elf liegt nach neun Partien mit 18 Punkten und dank des besseren Torverhältnisses vor den punktgleichen Norwegern. Der Rückstand zum Gruppenersten Niederlande beträgt zwei Zähler. Der Fokus der Mannschaft gilt einzig und allein einem Sieg. …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Stefan Kuntz vor Montenegro-Endspiel: „Haben noch absolut nichts erreicht“

Die Türkei in Montenegro, Norwegen in den Niederlanden – zeitgleich ab 20.45 Uhr geht es am Dienstagabend darum, wer die WM-Qualifikationsgruppe G als Sieger abschließt und wer sich das Ticket für die Playoffs schnappt. Dabei haben sowohl die Türkei als auch die Niederlande und Norwegen die Chance Gruppensieger zu werden …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Montenegro-Trainer Radulovic will, dass die Niederlande zur WM fährt

Vor dem alles entscheidenden WM-Qualifikationsspiel zwischen der Türkei und Montenegro äußerte sich Miodrag Radulovic, der Trainer der Montenegriner, zur Begegnung und verriet, dass er sich eine WM-Teilnahme der Niederländer wünsche: „Ich bin sicher, dass die Niederlande die Gruppe als Erster abschließt. Ich möchte, dass sie Gruppensieger werden. Sie sind das …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Türkei-Teammanager Altintop: „Sechs Tore gegen Gibraltar zweitrangig“

Türkei-Teammanager Hamit Altintop hat vor der Abreise nach Montenegro am Sonntag große Zuversicht vor dem letzten Gruppenspiel in der WM-Qualifikation ausgestrahlt. Der 38-Jährige glaube an ein Happy End am Dienstagabend: „Wir sind fest entschlossen, unseren Weg weiterzugehen. Wenn wir uns an unsere Werte und Prinzipien halten, bin ich überzeugt davon, …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Der Fußballgott für die Türkei? Drei Gründe, die dafür sprechen

Ist der Fußballgott für die Türkei? Nachdem Stefan Kuntz das Amt übernommen hatte, waren die Erwartungen hoch. Gleichzeitig war klar: Die WM-Teilnahme über die Playoffs zu erreichen, wäre ein netter Bonus. Die direkte Teilnahme schien unmöglich. Die EURO 2020 sorgte für große Ernüchterung, weswegen eine verpasste Weltmeisterschaft wohl keine Überraschung …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

U19: Türkei schlägt Lettland und gewinnt auch zweites EM-Qualifikationsspiel

Im zweiten Spiel der EM-Qualifikation besiegte die U19 der Türkei Gruppengegner Lettland auf dem Emirhan-Sportkomplex in Antalya mit 2:1. Die Treffer für die türkische Auswahl erzielten Österreich-Legionär Metehan Altunbas von LASK Linz in der 54. Minute und Polat Abay von Nigde Anadolu FK in der 69. Minute. Olgerts Rascevskis konnte …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Die Szenarien: Wie qualifiziert sich die Türkei für die Weltmeisterschaft?

Am Dienstag steht das letzte WM-Qualifikationsspiel in Montenegro für die Türkei auf dem Programm. Da die Konkurrenten Norwegen und die Niederlande beide patzten, hat die Türkei wieder alle Chancen auf die Playoffs oder sogar noch auf die direkte WM-Teilnahme. Nach dem 6:0-Erfolg gegen Gibraltar hat die türkische Elf vorerst wieder …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Türkei 6:0 Gibraltar: Die türkischen Spieler in der Einzelkritik

Nach dem 6:0-Kantersieg gegen Außenseiter Gibraltar hat die Türkei in der WM-Qualifikationsgruppe G Platz zwei erobert. Da sowohl Norwegen als auch die Niederlande patzten, hat die Truppe von Nationaltrainer Stefan Kuntz weiterhin die Chance auf die Playoffs und sogar die direkte Teilnahme an der Weltmeisterschaft 2022 in Katar. Dabei war …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Nach 6:0-Kantersieg über Gibraltar: Türkei-Chefcoach Stefan Kuntz ist stolz!

„Morgen benötigen wir sowohl einen Sieg als auch viele Tore, um die Gegner in der Tabelle unter Druck zu setzen“, waren die Worte von Kerem Aktürkoglu in der Pressekonferenz. Mit dem 800. Treffer in der Geschichte der türkischen Nationalmannschaft leitete der Flügelflitzer ein sehr wichtiges 6:0-Schützenfest über Gibraltar ein und …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Norwegen patzt gegen Lettland: Türkei nach Kantersieg über Gibraltar jetzt auf Playoff-Platz!

Norwegen und die Türkei lieferten sich am 9. Spieltag der WM-Qualifikationsgruppe G ein atemberaubendes Fernduell. Vorerst die Nase vorne vor den letzten Spielen kommende Woche haben nun die Türken, die Tabellenschlusslicht Gibraltar in Istanbul souverän mit 6:0 bezwangen. Im Parallelspiel in Oslo kamen die Norweger gegen Lettland hingegen nicht über …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Türkei-Trainer Kuntz nominiert Yusuf Sari und Tolga Cigerci nach

Nach dem Ausfällen von Flügelspieler Cengiz Ünder und Mittelfeldspieler Ozan Tufan hat der türkische Nationaltrainer Stefan Kuntz reagiert und mit Yusuf Sari von Trabzonspor und Tolga Cigerci von Medipol Basaksehir zwei Ersatzleute nachnominiert. Für Sari ist es die erste Berufung in den A-Kader. Der 22-Jährige kommt bislang auf acht U21-Länderspieleinsätze …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

WM-Quali: Türkei mit Pflichtaufgabe gegen Gibraltar

Im neunten Gruppenspiel der WM-Qualifikation empfängt die Türkei Gibraltar in Istanbul. Die Elf von Nationaltrainer Stefan Kuntz muss das Heimspiel gegen den krassen Außenseiter nicht nur gewinnen, sondern im optimalen Fall einen hohen Kantersieg für die Torbilanz einfahren. So das ausgegebene Ziel. Verletzungsbedingt mussten Cengiz Ünder und Ozan Tufan die …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

WM-Quali: Nach Ünder fällt auch Ozan Tufan aus

Nach Offensivspieler Cengiz Ünder muss die Türkei in der WM-Qualifikation verletzungsbedingt auch auf Allzweckwaffe Ozan Tufan verzichten, der auf mehreren Position einsetzbar ist. Der 65-malige türkische Nationalspieler habe sich dem Vernehmen nach eine Knieverletzung rechtsseitig zugezogen und wurde infolgedessen aus dem Milli Takim-Kader gestrichen. Damit fehlt Tufan wie Ünder in …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Kerem Aktürkoglu: „Stefan Kuntz hat bereits Türkisch gelernt und reißt ständig Witze“

Am Freitagnachmittag traten der türkische Nationaltrainer Stefan Kuntz und Nationalspieler Kerem Aktürkoglu für die obligatorische Pressekonferenz im Zuge des vorletzten Gruppenspiels gegen Gibraltar vor die Kameras. Zunächst hatte der 23-jährige Youngster von Galatasaray das Wort und hob die Kommunikation zwischen den Spielern und dem Teamchef hervor. „Unser Coach interessiert sich …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Stefan Kuntz: „Große Motivation, dass die Türkei an der Deutschland-EM teilnimmt“

In den 1990er Jahren gehörte Stefan Kuntz zu den besten Angreifern Deutschlands und gewann mit der DFB-Auswahl die UEFA EURO 1996. In insgesamt 25 Länderspielen (20 Siege, 5 Unentschieden, keine Niederlage) erzielte er sechs Tore und hält bis heute den Rekord der meisten deutschen Länderspiele ohne Niederlage. Auch an der …

MEHR LESEN →