Türkischer Fußball

Türkei: U19-Kader mit Trabzons Torhüter-Held Kagan Moradaoglu

Der türkische U19-Nationalkader für das Trainingscamp zwischen dem 28. Februar – 4. März in Istanbul wurde bekanntgegeben. Das Team von Nationalcoach Senol Ustaömer versammelt sich am Sonntag, den 28. Februar, um 11:00 Uhr (MEZ) auf dem TFF Riva Nationalmannschafts- und Ausbildungsgelände. Im Kader der Nachwuchshoffnungen der Halbmond-Kicker steht unter anderem der 18-jährige Torhüter Kagan Moradaoglu, der jüngst sein Süper Lig-Debüt für Trabzonspor gegen den amtierenden Meister Medipol Basaksehir gab und beim 1:0-Erfolg zu überzeugen wusste.

Der türkische U19-Nationalkader in der Übersicht:

Tor: Arda Özcimen (Göztepe), Kagan Moradaoglu (Trabzonspor)

Abwehr: Seyfettin Anil Yasar (Afjet Afyonspor), Ertugrul Kurtulus (Bursaspor), Rahmi Salih Kaya (Altinordu), Emin Bayram (Beypilic Boluspor), Cagtay Kurukalip (Kasımpasa), Muhammed Emin Sarikaya (Medipol Basaksehir), Taha Erdem Cevahiroglu (Trabzonspor), Nurettin Korkmaz (Hes Kablo Kayserispor)

Mittelfeld: Hakan Yesil (Trabzonspor), Furkan Metin (Altinordu), Berat Altindis (Bursaspor), Buluthan Bulut (Alanya Kestelspor), Samed Onur (Bayer 04 Leverkusen), Semih Altikulac (Standard Lüttich), Eyüp Akcan (Tarsus dman Yurdu), Fatih Yigit Sanlitürk (Fenerbahce), Emre Demir (Hes Kablo Kayserispor), Muhammet Tunahan Tasci (Ajax Amsterdam)

Angriff: Salih Kavrazli (Hekimoglu Trabzon), Erencan Yardimci (Eyüpspor), Polat Abay (Nigde Anadolu FK)




Vorheriger Beitrag

Okan Buruk äußert sich zu Fenerbahce-Gerüchten

Nächster Beitrag

Serdar Dayat wird neuer Trainer von Türkgücü München

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar