Trabzonspor

Trabzonspor-Vereinsführung glaubt an Trainer Abdullah Avci

Nach sieben Siegen in Serie unter Cheftrainer Abdullah Avci kehrte in den vergangenen Wochen wieder Ernüchterung bei Trabzonspor ein. In den letzten acht Spielen konnten die Bordeauxrot-Blauen nur zwei Begegnungen für sich entscheiden, bei vier Remis und zwei Niederlagen. Gerade als es so aussah, als würde sich der Schwarzmeer-Klub im Titelrennen vollends einklinken, da die Konkurrenz mehrfach patzte, verlor man am Ende doch den Anschluss und musste die Titelträume schließlich begraben bei einen Zwölf-Punkte-Rückstand zur Spitze und einem Spiel mehr auf dem Konto.




Bayraktar stellt sich hinter Avci

Dennoch sprach Vorstandsmitglied Özer Bayraktar, der Verantwortliche der Fußballabteilung, Coach Avci das Vertrauen des Vereins in der jüngsten Ausgabe des Trabzonspor-Magazins aus: “Wir sind nicht gut in die Saison gestartet. Doch mit der Ankunft unseres neuen Trainer Abdullah Avci und einigen Ergänzungen im Kader haben wir eine große Veränderung und Entwicklung erlebt. Heute sind wir wieder im Titelrennen vertreten und kämpfen wieder für den Stolz und die Freude unserer Fans. Ich hoffe, dass wir noch besser werden. Ich bin überzeugt, wenn die Pandemie vorbei ist und wir wieder mit unseren Anhängern vereint sind, werden wir deutlich stärker auftrumpfen.”

Bayraktar weiter: “Ich habe Abdullah Avci immer als erfolgreichen Trainer gesehen, der seinen erfolgreichen Fußball nur noch krönen musste. Er besitzt einen Charakter, der in der Lage ist, seine Energie und Spielphilosophie auf sein Gegenüber zu übertragen. Daher bin ich auch überzeugt, dass die Leistungssteigerung unserer Spieler darauf zurückzuführen ist. Ich denke, er passt hervorragend zu Trabzonspor. Trabzonspor und Abdullah Avci können im türkischen Fußball zusammen viel erreichen und viele Erfolge erringen. Daran glaube ich fest.”


Vorheriger Beitrag

Galatasaray: Corona-Fall und weitere Ausfälle - Datum für Präsidentschafswahl steht fest

Nächster Beitrag

Kann Besiktas wieder auf Aboubakar zurückgreifen?

1 Kommentar

  1. Avatar
    16. April 2021 um 11:19

    Also ich finde Avci macht das, was er immer macht. Erst denkt man wow was für eine Serie und dann kommen Punktverluste am Laufband. Seine Spielweise wird langsamer, ständig wird hintenrumgespielt und die Erfolg bleiben aus. Halte ihn einfach nicht für einen Gewinner. Keine Sieger-Mentalität. Ist meine Meinung. Wenn drauf ankommt, bricht man ein und der Erfolg bleibt aus!