Türkischer Fußball

Einzelkritik zum Sieg in Montenegro: Caglar Söyüncü bärenstark, Burak Yilmaz bremst Offensivspiel

Mit dem 2:1-Sieg in Montenegro hat die Türkei ihr Minimal-Ziel in der WM-Qualifikation erreicht. Zwei Duelle warten auf die Türken in den Playoffs, will man das Ticket für die Weltmeisterschaft in Katar 2022 noch lösen. Für Stefan Kuntz ist der Einstand auf der Trainerbank der Türkei weitestgehend gelungen. Drei Siege …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Direkte WM-Teilnahme verpasst: Türkei nach Sieg über Montenegro in den Playoffs!

Im Fernduell zwischen der Türkei und Norwegen hat die „Milli Takim“ am letzten Spieltag der WM-Qualifikationsgruppe G die Oberhand behalten und sich mit einem 2:1-Sieg in Montenegro die Playoff-Teilnahme gesichert. Die Tore für die Truppe von Stefan Kuntz erzielten Kerem Aktürkoglu (22.) und Orkun Kökcü (60.), nachdem Fatos Beciraj (4.) …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

WM-Quali: Endspiel für die Türkei in Montenegro

Am zehnten und letzten Gruppenspieltag der WM-Qualifikation wird es ernst für die Türkei. Die türkische Elf liegt nach neun Partien mit 18 Punkten und dank des besseren Torverhältnisses vor den punktgleichen Norwegern. Der Rückstand zum Gruppenersten Niederlande beträgt zwei Zähler. Der Fokus der Mannschaft gilt einzig und allein einem Sieg. …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Montenegro-Trainer Radulovic will, dass die Niederlande zur WM fährt

Vor dem alles entscheidenden WM-Qualifikationsspiel zwischen der Türkei und Montenegro äußerte sich Miodrag Radulovic, der Trainer der Montenegriner, zur Begegnung und verriet, dass er sich eine WM-Teilnahme der Niederländer wünsche: „Ich bin sicher, dass die Niederlande die Gruppe als Erster abschließt. Ich möchte, dass sie Gruppensieger werden. Sie sind das …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

WM-Quali: Nach Ünder fällt auch Ozan Tufan aus

Nach Offensivspieler Cengiz Ünder muss die Türkei in der WM-Qualifikation verletzungsbedingt auch auf Allzweckwaffe Ozan Tufan verzichten, der auf mehreren Position einsetzbar ist. Der 65-malige türkische Nationalspieler habe sich dem Vernehmen nach eine Knieverletzung rechtsseitig zugezogen und wurde infolgedessen aus dem Milli Takim-Kader gestrichen. Damit fehlt Tufan wie Ünder in …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Türkei: Senol Günes äußert sich zu Rücktrittsforderungen

In der allerletzten Sekunde verspielte die Türkei noch einen schon sicher geglaubten Sieg gegen Montenegro (2:2) in der WM-Qualifikation. Dabei lag man zwischenzeitlich schon 2:0 in Führung. Ähnlich erging es der Türkei bereits im vorherigen Gruppenspiel gegen Lettland. Dort führte man 3:1 und musste sich am Ende mit einem 3:3 …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Trotz 2:0-Führung: Last-Minute-Remis für Türkei gegen Montenegro!

Im vierten Gruppenspiel der FIFA WM-Qualifikation gegen Montenegro wollte die Türkei die desolate EURO 2020 wiedergutmachen. Nach einer halben Stunde sah es mit einer 2:0-Führung sehr gut aus. Doch wie schon gegen Lettland konnten die Türken ihre Führung nicht über die Zeit retten. Somit mussten sich die Halbmondkicker am Ende …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

WM-Quali: Türkei will Platz eins in der Gruppe G gegen Montenegro verteidigen

Die WM-Qualifikation geht für die Türkei mit dem Duell am Mittwoch, den 1. September, um 20:45 Uhr gegen Gruppengegner Montenegro weiter. Nach den ersten drei Spielen gegen die Niederlande (4:2), Norwegen (3:0) und Lettland (3:3) führt die türkische Nationalmannschaft die Gruppe G mit sieben Punkten an. Im BJK Vodafone Park …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

WM-Quali: Türkei-Coach Senol Günes gibt maximale Punkteausbeute als Ziel vor!

Am Mittwochabend um 20:45 Uhr geht es für die Türkei in der WM-Qualifikation im vierten Gruppenspiel gegen Montenegro weiter. Die türkische Nationalmannschaft führt die Gruppe G nach Siegen gegen die Niederlande (4:2) und Norwegen (3:0) sowie einem Remis gegen Lettland (3:3) mit sieben Punkten an. „Bizim Cocuklar“ möchten im Vodafone …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

WM-Quali: Türkei ohne fünf Akteure gegen Montenegro – Cakir leitet Ungarn gegen England

Am Mittwochabend (20:45 Uhr) trifft die Nationalmannschaft der Türkei im Rahmen der WM-Qualifikation im vierten Gruppenspiel der Gruppe G auf Montenegro. Vor dem wichtigen Duell wurde Flügelspieler Halil Akbunar verletzungsbedingt aus dem Milli Takim-Kader gestrichen. Dies gab der nationale Fußballverband TFF am Dienstag bekannt. Damit fehlt Akbunar auch in den …

MEHR LESEN →