Türkischer Fußball

Türkei-Coach Senol Günes beruhigt die Gemüter um die Euphorie nach Remis in Frankreich!

Wer hätte das gedacht? Nach acht Spielen in der Qualifikation zur EURO 2020 führt die türkische Nationalmannschaft die Gruppe H mit 19 Punkten vor dem amtierenden Weltmeister Frankreich an. Während viele Experten in Europa die ganz klare Meinung vertraten, dass die 0:2-Hinspielniederlage Frankreichs in Konya nur ein einmaliger Ausrutscher war, …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Türkei erkämpft sich wichtiges 1:1-Remis gegen Frankreich

Am achten Spieltag der Qualifikation zur Europameisterschaft 2020 erkämpfte sich die “Milli Takim” ein 1:1-Remis in Frankreich. Den zwischenzeitlichen Rückstand durch Olivier Giroud (76.) egalisierte Kaan Ayhan in der 81. Minute. Damit steht die Türkei mit 19 Punkten weiterhin vor den punktgleichen Franzosen an der Tabellenspitze. Während das Team von …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

EM-Quali: Türkei zu Gast bei Weltmeister Frankreich

Die EM-Qualifikation tritt in die heiße Phase ein. Die Türkei gastiert im Stade de France in Saint-Denis bei Paris. Im achten Spiel der Gruppe H erhofft sich die Truppe von Trainer Senol Günes auswärts bei Weltmeister Frankreich ein gutes Resultat, um der EM-Endrunde 2020 einen großen Schritt näher zu kommen. …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

EM-Quali: Die Startaufstellung der Türkei gegen Frankreich

Im achten Gruppenspiel der EM-Qualifikation trifft die Türkei in Saint-Denis/Paris auf Gastgeber Frankreich. (Alle Informationen zur Gruppe H und der Vorbericht zum Spiel) Die Startelf der Türkei:   A Milli Takımımız, ilk maçta mağlup ettiği son dünya şampiyonu Fransa ile Stade de France’da karşılaşıyor. Hazırlıklarını tamamlayan Ay-Yıldızlı takımımız #EURO2020Yolunda grup …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Vor Frankreich-Kracher: Türkei-Coach Günes möchte Quali erfolgreich zu Ende bringen!

Wieder war es nur ein Last Minute-Sieg am vergangenen Freitagabend gegen Albanien. Ein knapper, aber sehr wichtiger 1:0-Heimerfolg, der die Türen zur EURO 2020 für die Türken weit geöffnet hat. „Es ist nicht von Bedeutung es bis hierher geschafft zu haben. Es zu Ende zu bringen ist das, was zählt. …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Verletzt: Drei Spieler aus türkischem Kader gestrichen

Vor dem wichtigen EM-Qualifikationsspiel gegen Weltmeister Frankreich am Montag, den 14. Oktober (20:45 Uhr MEZ) in Paris musste die Türkei verletzungsbedingt drei Spieler aus dem Kader streichen. Efecan Karaca von Aytemiz Alanyaspor zog sich eine Bauchmuskelzerrung zu und kann der türkischen Auswahl mithin nicht gegen die Franzosen helfen. Auch Kapitän …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Türkei-Trainer Senol Günes: „Wir können Gruppensieger werden“

Nationaltrainer Senol Günes traut der Türkei in der EM-Qualifikation den Gruppensieg zu. Sollte man Albanien bezwingen, käme die folgende Partie gegen Weltmeister Frankreich einem Finalspiel gleich: „Da unser Hauptziel darin besteht, die Gruppe erfolgreich zu beenden und an der EM-Endrunde teilzunehmen, beschäftigen wir uns nicht damit, wer wo gegen wen …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

EM-Quali: Türkischer Nationalkader für die Duelle mit Albanien und Frankreich steht fest

Nationaltrainer Senol Günes gab am Freitag das türkische Aufgebot für die EM-Qualifikationsspiele gegen Albanien am 11. Oktober (20:45 Uhr MEZ) im Ülker-Stadion in Istanbul sowie gegen Frankreich am 14. Oktober (20:45 Uhr MEZ) im Stade de France in Saint-Denis bei Paris bekannt. Die Mannschaft versammelt sich am Montag, den 7. …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Milli Takim: Ticketverkauf für die EM-Qualifikationsspiele gegen Albanien und Frankreich gestartet

Die EM-Qualifikation geht langsam, aber sicher, in die entscheidende Phase. Auf dem Weg zur Endrunde 2020 warten auf die türkische Nationalmannschaft nun die wegweisenden Duelle am 11. Oktober (20:45 Uhr MEZ) im Ülker-Stadion gegen Albanien und am 14. Oktober (20:45 Uhr MEZ) gegen Weltmeister Frankreich im Stade de France. Die …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Nach Frankreich-Freude: Historischer und gefährlicher Sieg für die Türkei

In der Türkei wird der historische Sieg über Weltmeister Frankreich wie ein WM- oder EM-Titel gefeiert. Und es entsteht blitzschnell eine gefährliche Erwartungshaltung. Berechtigt, denn Siege sollen Freude bringen. Doch es mischt sich auch gefährlicher Überschwang in den sicherlich historischen Sieg Gastbeitrag von Chris Ehrhardt, Redaktionsleiter Hürriyet.de In der Qualifikation zur …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Türkei: Die Stimmen der Helden und Verlierer nach dem historischen Sieg gegen Weltmeister Frankreich

Im fünften Anlauf gelang der Türkei nach zuvor vier Niederlagen in Serie nicht nur die erste Sieg gegen Frankreich, die Halbmond-Nation blieb auch erstmals ohne Gegentor gegen die Equipe Tricolore (zum Spielbericht). Außerdem zwang man die „Les Blues“ zu einem Negativrekord. Nach zehn Jahren blieben die Franzosen in einem Spiel …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Sensation: Türkei triumphiert gegen Weltmeister Frankreich

Die türkische Nationalmannschaft hat in der EM-Qualifikation sensationell Favorit Frankreich mit 2:0 bezwungen. Die Elf von Trainer Senol Günes übernahm somit mit drei Siegen aus drei Spielen und der vollen Ausbeute aus neun Punkten die Tabellenführung in der Gruppe H. Es folgen die Franzosen und der nächste Gruppengegner Island mit …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

TFF-Boss Özdemir über die Ausländerregelung und das Match gegen Frankreich

Der frischgebackene Präsident des türkischen Fußballverbandes (TFF), Nihat Özdemir, äußerte sich zur Ausländerregelung und zum EM-Qualifikationsduell der Türkei mit Weltmeister Frankreich: „Bezüglich der Ausländerregelung werden wir mit allen Mitgliedern der Vereinigung der Süper Lig-Vereine gemeinsam beraten und zusammen zu einer Einigung kommen. Dieses neue System wird nicht für die vor …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

EM-Quali: Türkei fordert Weltmeister Frankreich heraus

Am Samstag, den 8. Juni, wird es ernst in der EM-Qualifikation. Nach zwei Auftaktsiegen steht für die Türkei das Duell mit Weltmeister Frankreich an. Die vorherigen zwei Gruppenspiele konnte die türkische Elf gegen Albanien (2:0) und Moldawien (4:0) für sich entscheiden. Doch nun wartet der Gruppenfavorit auf die Halbmond-Kicker. Nach …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Hakan Calhanoglu: “Wir wollen Frankreich weh tun!”

Heute Vormittag ist der amtierende Weltmeister in Konya angekommen. Mit im Gepäck: Superstar Kylian Mbappe, dessen Einsatz laut Nationaltrainer Didier Deschamps nicht gefährdet ist. „Es war nur eine Vorsichtsmaßnahme. Wir haben keinen Grund zur Besorgnis“, kommentierte Deschamps die vorzeitige Auswechslung seines Stürmerstars im Testspiel gegen Bolivien. N’Golo Kante werde gegen …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Yazici und Söyüncü ohne Furcht vor Frankreich

Das Trainingslager der türkischen Nationalmannschaft in Antalya läuft noch auf Hochtouren. In wenigen Tagen steht das kritische EM-Qualifikationsspiel gegen Frankreich in Konya (8. Juni, 20:45 Uhr MEZ) auf dem Programm. Danach folgt das nicht minder wichtige Duell in Island (11. Juni, 20:45 Uhr MEZ). Youngster voller Tatendrang Für diese beiden …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Senol Günes: „Gegen Frankreich verlieren, aber Island schlagen!

Am vergangenen Freitag wurde der Kader der türkischen Nationalmannschaft für die bevorstehenden Test- und EM-Qualifikationsspiele bekanntgegeben. Am 30. Mai (20:00 Uhr MEZ) trifft die Türkei in Antalya auf Griechenland. Am 2. Juni (20:00 Uhr MEZ) empfängt die Halbmond-Nation Usbekistan in Alanya. Es folgt am 8. Juni (20:45 Uhr MEZ) das …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Dieses Star-Ensemble wartet auf die Türkei!

Mit den Auftaktsiegen gegen Albanien (2:0) und Moldawien (4:0) ist der Türkei ein optimaler Start in die WM-Qualifikationsgruppe H gelungen. Am 8. Juni geht es für die Türken unter Neu-Coach Senol Günes dann in den ersten richtigen Härtetest, wenn der amtierende Weltmeister Frankreich im Konya Büyüksehir Belediyesi-Stadion gastiert (Anpfiff 20.45 …

MEHR LESEN →
Trabzonspor

Trabzonspor-Boss Ahmet Agaoglu:”Unser Ziel ist Platz zwei.”

Trabzonspor-Vereinspräsident Ahmet Agaoglu hat sich vor der Auswahl des Sportlers des Jahres den Fragen der Reporter gestellt. Dabei deklarierte der 61-Jährige sein Ziel für die aktuelle Saison und warnte die Konkurrenz für die kommende Spielzeit vor. Der türkischen Nationalmannschaft unter der Regie von Trainer Senol Günes traut der erfolgreiche Geschäftsmann …

MEHR LESEN →