Süper Lig

Süper Lig TV-Gelder: Keine Einigung mit Rechteinhaber beIN SPORTS

Nach einem 3,5-stündigen Meeting der Süper Lig-Klubvereinigung und Vertretern des türkischen Fußballverbands, äußerte sich TFF-Präsident Nihat Özdemir im Beisein von Mehmet Sepil, dem Vorsitzenden der Klubvereinigung, zum weiterhin vorherrschenden finanziellen Konflikt mit TV-Rechteinhaber beIN SPORTS: “Wir haben die ersten drei Jahre unserer vertraglichen Vereinbarung mit beIN SPORTS vollendet. Wir befinden …

MEHR LESEN →
Süper Lig

beIN SPORTS-Kommentator entschuldigt sich nach sexistischer Entgleisung

Der türkische Sportkommentator Melih Sendil hat sich nach einem massiven Shitstorm via Social Media und in der Öffentlichkeit für seine sexistischen Entgleisungen entschuldigt. Der Kommentator sagte im Spiel der Champions League zwischen Manchester City und Real Madrid, dass Frauen keinen Platz im Fußball haben. Der Sport sei Spiel für Männer. Dabei zielte er auf die Trikotfarbe der …

MEHR LESEN →
Süper Lig

TV-Rechteinhaber “beIN SPORTS” möchte die Namensrechte der Süper Lig verkaufen!

In der letzten Woche war bekannt geworden, dass TV-Rechteinhaber “beIN SPORTS” erneut mit Zahlungskürzungen gedroht hat. Nun kam es zwischen TFF-Präsident Nihat Özdemir, seinen Beisitzern Servet Yardimci und Erhan Kamisli sowie dem TFF-Generalsekretär Kadir Karbas zu einem Treffen mit den “Digitürk”- und “beIN Media Group”-Verantwortlichen. Beim Treffen in Riva/Istanbul war …

MEHR LESEN →
Süper Lig

beIN SPORTS verteilt über 100 Millionen TL an die Süper Lig-Teams

Die Top-Klubs der türkischen Süper Lig werden wohl aufgrund der Nachricht einmal kräftig durchschnaufen. Sie waren durch die Krise, welche das Coronavirus verursacht hat, in finanzielle Nöte geraten. Wie berichtet wird, soll der Inhaber der TV-Rechte in der Türkei, beIN Sports aus Katar, zwei zeitnahe Auszahlungen an die Vereine planen. Das jedenfalls teilte der türkische Jugend- …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Süper Lig: Wie werden die TV-Gelder verteilt?

Die TV-Gelder stellen für viele türkische Vereine die Haupteinnahmequelle dar. Doch wie werden die Summen in der Süper Lig an die Klubs verteilt? GazeteFutbol klärt auf. Nachdem sich der türkische Verband TFF und die Klubvereinigung mit dem TV-Rechteinhaber “beIN SPORTS” auf eine Anpassung der Gesamtvolumens des TV-Deals für die Süper …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

TFF-Boss Nihat Özdemir spricht EURO 2028 als nächstes Ziel aus!

Am gestrigen Dienstagabend war der Präsident des türkischen Fußballverbandes, Nihat Özdemir, zu Gast beim türkischen TV-Sender „NTV“ und beantwortete die Fragen der Moderatoren Ridvan Dilmen und Murat Kosova. Der TFF-Präsident sprach hierbei Querbeet über die verschiedensten Themen: „Ich habe eine 25-jährige Vergangenheit im Fußball. Zuerst habe ich bei Ankaragücü angefangen …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Saisonstart wird nicht verschoben – TFF und beIN SPORTS einigen sich

Es wäre der GAU schlechthin gewesen. Stelle dir vor die Süper Lig beginnt – und niemand kann die Spiele sehen. Das drohte dem Oberhaus des Fußballs in der Türkei, wenn keine Einigung zwischen dem Rechteinhaber “beIN SPORTS” und dem türkischen Fußballverband TFF gefunden worden wäre. Doch das Drama wurde abgewendet und man wird doch bewegte Bilder …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Weiter Ärger mit beIN – Wird der Süper Lig-Saionstart verschoben?

Auch der TFF konnte den Streit zwischen den Süper Lig-Vereinen und dem TV-Rechteinhaber “beIN SPORTS” nicht beilegen. Es drohe eine Verschiebung des Saisonstarts. Sollte die Meldung von “Yeni Safak” stimmen, die unzählige Male in den türkischen Medien aufgegriffen und mit ständig neuen Details aufgefüllt wurde, könnte es als Reaktion für …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Süper Lig-Teams warten auf ihr Geld – beIN SPORTS erfüllt Zahlungspflicht nicht

Der Rechteinhaber “beIN SPORTS” ist offenbar nicht seiner Zahlungspflicht aus dem TV-Vertrag mit der Spor Toto Süper Lig und dem TFF nachgekommen. Die türkischen Klubs haben bereits den nationalen Fußballverband TFF eingeschaltet, um die Zahlungsaufforderung der 18 Ligavereine zu übermitteln. Tagung der Süper Lig-Klubs unter keinem guten Stern Nach einem …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Treffen zwischen TFF, Süper Lig-Klubvereinigung und TV-Rechteinhaber beIN SPORTS

Trotz Dementi von Seiten des TV-Rechtinhabers “Digiturk” beziehungsweise “beIN SPORTS” (GazeteFutbol berichtete) scheinen die TV-Einnahmen für den türkischen Verband TFF und die Süper Lig-Klubs doch ein ernstes Gesprächsthema zu sein. Auf dem Verbandsgelände in Riva kamen alle Parteien für einen Austausch zusammen. Özdemir und Orman optimistisch TFF-Präsident Nihat Özdemir fasste …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Verlust? beIN SPORTS dementiert Süper Lig-Rückzug

Atiker Konyaspor-Präsident Hilmi Kulluk sorgte nach seiner Wiederwahl bei den Zentralanatoliern für große Verwirrung und Unruhe bei den türkischen Fußball-Fans. Der Konya-Klubchef, der als einziger Kandidat bei der Generalversammlung angetreten war, behauptete, TV-Rechtinhaber “beIN SPORTS” plane sich aus der Süper Lig zurückziehen. Konya-Boss sorgt für Wirbel Grund seien Verluste des …

MEHR LESEN →
Süper Lig

beIN SPORTS: Das sind die besten Spieler des Jahres

Am gestrigen Donnerstagabend veranstaltete beIN SPORTS und der türkische Fußballverband (TFF) im Istanbuler Ciragan-Palast mit der Teilnahme von wichtigen Persönlichkeiten aus der Sport-, Geschäfts-, Kultur-, Kunst- und Medienwelt die diesjährige Preisverleihung der besten Spieler der Spor Toto Süper Lig. Die Gewinner setzten sich durch die Stimmen aus dem Fan-Voting, einer …

MEHR LESEN →