Türkischer Fußball

Ende Nihat Özdemirs beim TFF eingeläutet? – Kommt ein neuer Präsident?

Ein Tweet sorgt derzeit für Aufregung und schürt die Gerüchteküche. Journalist und Ex-Besiktas-Vorstandsmitglied Candas Tolga Isik behauptet, es gebe bald einen neuen TFF-Präsidenten. Dies hieße folglich, dass de amtierende Verbandschef Nihat Özdemir sein Amt zeitnah niederlegen würde. Obwohl seitens des TFF keine offizielle Äußerung erfolgt ist, wurde diese Aussage Isiks in den Medien durchaus ernst genommen und es machen immer mehr Spekulationen die Runde.

Etwas dran an dem Gerücht?

Isik war unter dem früheren BJK-Boss Fikret Orman Teil des Besiktas-Vorstandes und verantwortlich für PR-Kampagnen und Social Media-Vermarktung. Unter anderem stammt die #ComeToBesiktas-Kampagne mit samt den Transfer-Videos, die weltweit für viel Beachtung und Unterhaltung gesorgt haben, aus der Ideenschmiede Isiks. Isik war auch unter den ersten, die Tage zuvor die Verpflichtung von Sergen Yalcin bei Besiktas als perfekt gemeldet haben. Zudem war er der Erste, der direkt mit dem Trainer sprach beziehungsweise dessen mündliche Bestätigung im Netz verbreitete.

Werde GF-Patron und bestimme mit …

Warum Patron werden? Hier erfahrt Ihr es!

Nur einen Klick entfernt: Folgt GazeteFutbol auch auf Instagram!

Vorheriger Beitrag

Tabellenführer Sivasspor kommt in Antep unter die Räder - Alanyaspor nun punktgleich mit Trabzonspor!

Nächster Beitrag

Galatasaray bläst zum Angriff und fährt gegen Kayserispor den vierten Sieg in Serie ein

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion

3 Kommentare

  1. Avatar
    2. Februar 2020 um 16:28

    Ich schaue mir die Sendung “kirmizi cizgi plus” mit Candas Tolga Isik, Serdar Ali Celikler und Mehmet Ayhan auf Youtube regelmäßig an und muss klar und deutlich sagen, das Candas weiss wovon er redet.

    Wenn Candas sowas schreibt, dann wird an dieser Sache schon was dran sein, weil er kein Lügner oder Sensationsjournalist ist wie die restlichen türkischen Journalistenpfeifen.

    Achso Nihat….

    Auch 2011 wurde unter einem ehemaligen FB Funktionär namens Mehmet Ali Aydinlar die größte Operation seitens des TFF gegen uns gestartet und heute ist es unter dem ehemaligen FB’li Nihat Özdemir doch genauso.

    Unter Nihat Özdemir als TFF Präsidenten haben wir eine Transfersperre, Budgetlimit, Schiedsrichterfehlentscheidungen und Suspendierungen gesehen. Je füher er verduftet, desto besser für uns.

  2. Avatar
    2. Februar 2020 um 16:21

    bitte macht mir keine hoffnung.. obwohl… jetzt kommt bestimmt aziz yildirim ^^

    können nicht alle süper lig vereine geld zusammen legen und einen deutschen holen???

  3. Avatar
    2. Februar 2020 um 16:19

    wir wollen einen sauberen TFF, mit logischen Entscheidungen, der für einen fairen Fussball sorgt und ned so ein zirkustheater…