Besiktas

Dick Advocaat bestätigt Rückkehr von Oguzhan Özyakup zu Besiktas


Feyenoord Rotterdam-Trainer Dick Advocaat hat das Ende der Leihe und die Rückkehr von Oguzhan Özyakup zu Besiktas verkündet. Bei einer anberaumten Pressekonferenz bestätigte der 72-jährige Übungsleiter, dass Özyakup zu seinem Stammverein Besiktas nach Istanbul zurückkehren wird. Man habe sich auf keine weitere Zusammenarbeit verständigen können, hieß es. Neben Özyakup verlassen auch Renato Tapia sowie Yassin Ayoub den niederländischen Topklub, so dass im Mittelfeld Transferbedarf besteht, betonte Advocaat.

Kurzes Intermezzo – Zurück nach Istanbul

Özyakup wechselte im Januar auf Leihbasis nach Rotterdam. Der aus Zaandam stammende Mittelfeldakteur kam jedoch nur auf vier Einsätze (ein Tor), bevor die Saison in den Niederlanden aufgrund der Corona-Krise im März unterbrochen und in der Folge komplett abgesagt wurde. Erst im September wird der Spielbetrieb in der Eredivisie fortgesetzt. Özyakup besitzt bei Besiktas indes noch einen Vertrag bis 2022. Der 27-Jährige steht seit 2012 in Diensten des 15-maligen türkischen Meisters.

Werde GF-Patron und bestimme mit …

Warum Patron werden? Hier erfahrt Ihr es!

Nur einen Klick entfernt: Folgt GazeteFutbol auch auf Instagram!

Nur einen Klick entfernt: Folgt GazeteFutbol auch auf Twitter!

Vorheriger Beitrag

Trabzonspor stellt erstes Trikot der neuen Saison vor

Nächster Beitrag

Pokalfinale: Trabzonspor vs. Alanyaspor - Sörloth vs. Cissé!

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar