Besiktas

Besiktas: Quaresma-Krise spitzt sich zu – Adali will trotz Angeboten Yilmaz und Toköz halten

Der Abschied von Ricardo Quaresma bei Besiktas rückt scheinbar näher. Die jüngsten Reaktionen deuten stark in diese Richtung. Nachdem der 35-jährige Flügelspieler den Istanbuler Klub wegen ausstehender Gehaltszahlungen bereits zum sechsten Mal mit einer schriftlichen Mahnung bedacht und mit einer Klage gedroht habe, sei BJK-Präsident Fikret Orman der Kragen geplatzt. …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas: Wieder Ärger mit Quaresma – Avci verlangt fünf Transfers

Wirbel um Portugiesen. Flügelspieler Ricardo Quaresma schickte übereinstimmenden türkischen Quellen zufolge dem Besiktas-Vorstand eine Mahnung für ausstehende Gehaltszahlungen. Für die Begleichung seiner Forderung habe der 35-Jährige den BJK-Verantwortlichen Zeit bis Montagabend gegeben. Sollte diese Frist ergebnislos verstreichen, würden weitere juristische Mittel drohen, hieß es. Der 80-malige portugiesische Nationalspieler hat noch …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas: Vereinssender BJK TV vor dem Aus

Der Besiktas-Vorstand gab bekannt, dass der vereinseigene Kanal BJK TV die Sendefunktion einstellt. Dem Vernehmen nach sind 20 Mitarbeiter des Senders von der Entscheidung betroffen und verlieren somit ihren Job. Einige türkische Quellen sprechen sogar von bis zu 40 Klubangestellten. Allerdings werde BJK TV nicht vollkommen abgesetzt. Die Programme sollen …

MEHR LESEN →
Besiktas

Problemkind Emre Mor zu Besiktas?

Nach der offiziellen Präsentation von Neu-Coach Abdullah Avci laufen die Personalplanungen bei Besiktas für die neue Saison auf Hochtouren. Auch dem Wunsch des 55-jährigen Übungsleiters entgegenzukommen, verfolgt der Vorstand um Präsident Fikret Orman das Ziel die Transfers vor dem offiziellen Trainingsstart über die Bühne zu bringen. Besiktas die Erlösung für …

MEHR LESEN →
Besiktas

Abdullah Avci: „Stolz bei Besiktas zu sein!“

Nicht nur Okan Buruk wurde am Montag der Presse vorgestellt. Sein Vorgänger bei Medipol Basaksehir, Abdullah Avci, wurde ebenfalls bei seinem neuen Arbeitgeber präsentiert. In der Pressekonferenz im Vodafone Park standen BJK-Boss Fikret Orman und der Neu-Coach Avci mit seiner Familie den Medien gegenüber. Der 55-Jährige unterschrieb bei den Schwarz-Weißen …

MEHR LESEN →
Besiktas

Jugend forscht? Sex-Skandal des Nachwuchses erschüttert Besiktas

Ein handfester Sex-Skandal erschüttert am Sonntag den 15-maligen türkischen Meister Besiktas. Laut Informationen der “Bild-Zeitung” sollen Nachwuchsspieler (alle Jahrgang 2003) des Istanbuler Traditionsvereins während des Jugendturniers „Cup of Rhodes Knights 2019“ die Gelegenheit auf der griechischen Ferieninsel Rhodos genutzt haben, um sich am späten Abend Prostituierte aufs Mannschaftsquartier kommen zu …

MEHR LESEN →
Besiktas

Mert Müldür offen für Besiktas-Transfer

Der türkische U21-Nationalspieler Mert Müldür von Rapid Wien erklärte, dass er sich einen Wechsel zu Besiktas gut vorstellen könne. Der 20-Rechtsverteidiger sprach mit “TRT Spor” über seine sportliche Zukunft und zeigte sich einem Angebot der Istabuler gegenüber offen: „Ich habe mit meinem Klub mein letztes Spiel bestritten und bin direkt …

MEHR LESEN →
Besiktas

Adriano-Abschied: „Verstehe das Galatasaray-Spiel immer noch nicht“

Adriano Correia verlässt Besiktas und kehrt voraussichtlich in seine Heimat Brasilien zurück. Das letzte Derby gegen Galatasaray wird er wohl für immer in schlechter Erinnerung behalten: „Ich wundere mich wirklich sehr darüber, wie wir in den letzten beiden Spielzeiten nicht Meister geworden sind. Wir waren das Team, das den besten Fußball …

MEHR LESEN →
Besiktas

Knüller: Besiktas will Hamsik holen – Auch Öztekin eine Option

Informationen von “TRT Spor” zufolge habe Besiktas leise und still seine Fühler nach Slowakei-Superstar Marek Hamsik ausgestreckt. Der frühere Topspieler des SSC Neapel spielt derzeit bei Dalian Yifang in der chinesischen Super League. Der 31-jährige Mittelfeldspieler wechselte erst im Februar für 20 Millionen Euro nach China. Wie die Tageszeitung “Hürriyet” …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas eröffnet „Jagdsaison“ mit Avci

Mit der Ankunft des neuen Trainers Abdullah Avci deuten sich tiefgreifende Veränderungen im Besiktas-Kader an. Mit neuen Spielern soll die Titeljagd gestartet werden. Türkischen Berichten zufolge habe Neu-Coach Avci dem BJK-Vorstand eine Transferliste mit 14 „Wunschspielern“ vorgelegt. Ziel sei es, zumindest sieben dieser Akteure zu verpflichten. Abgänge machen Platz im …

MEHR LESEN →
Besiktas

Perfekt! Abdullah Avci neuer Besiktas-Coach!

Seit Samstagnachmittag ist es nun amtlich! Abdullah Avci beerbt Senol Günes auf der Trainerbank und wird ab der kommenden Saison der neue Chefcoach von Besiktas. Das bestätigte der Tabellendritte der abgelaufenen Saison per öffentlicher Pressemitteilung. Demnach unterschrieb der 55-Jährige bei den Schwarz-Weißen einen Vertrag bis Sommer 2022. Über die Ablösesumme, …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Trainerkarussell in der Süper Lig dreht sich – Doll zurück zu Ex-Klub

Kaum ist die Saison vorüber, dreht sich das Trainerkarussell in der Spor Toto Süper Lig gewaltig. Medipol Basaksehir, Besiktas, Caykur Rizespor, Absteiger Bursaspor, Büyüksehir Belediye Erzurumspor und Aufsteiger Genclerbirligi haben allesamt ihre Trainer gewechselt. Außerdem werden in Kürze auch bei Aytemiz Alanyaspor, Evkur Yeni Malatyaspor, Kasimpasa und Demir Grup Sivasspor …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas zieht Kaufoption für Adem Ljajic

Adem Ljajic bleibt am Bosporus. Besiktas zog die Kaufoption für den serbischen Leihspieler vom FC Turin. Die festgeschriebene Ablösesumme beträgt 6,5 Millionen Euro (44 Millionen TL). Demnach wird Besiktas den Betrag gestückelt in 30 Raten (zwischen dem 16. Septemer 2019 und 15. August 2021) an die Italiener überweisen. Dies gab …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Transferticker: Aziz Behich zurück in der Süper Lig!

Vizemeister Medipol Basaksehir hat den ersten Transfer für die neue Saison getätigt. Aziz Behich (28) wechselt für eine Million Euro vom PSV Eindhoven zurück in die Süper Lig. Der ehemalige Bursa-Linksverteidiger unterschrieb für drei Jahre. +++++++++++++++++++++++++++++++++ Ein Abgang von Trainer Abdullah Avci (55) scheint vereinsintern hingegen kein Thema zu sein. …

MEHR LESEN →
Besiktas

Spieler der Woche: Güven Yalcin von Besiktas

Mit acht Toren und vier Assists beendet Besiktas-Stürmer Güven Yalcin sein erstes Jahr in der Türkei. Ex-Coach und Neu-Nationaltrainer Senol Günes fand so viel Gefallen am 20-Jährigen, dass er Yalcin sogar für die türkische Nationalmannschaft nominierte. Im letzten Saisonspiel gegen Kasimpasa (3:2) zeigte der gebürtige Düsseldorfer, dass er fortan eine …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas-Coach Senol Günes: „Sie wollten, dass ich gehe!“

Ein letztes Mal auf der Besiktas-Bank Platz nehmen, hieß es am gestrigen Freitagabend für den scheidenden Chefcoach Senol Günes. Mit dem 3:2-Sieg über Kasimpasa (zum Spielbericht) verabschiedet sich der zweimalige Meistertrainer von den Schwarz-Weißen. Nach vier Jahren verlässt Günes die Istanbuler und übernimmt die türkische Nationalmannschaft. Trotz der weniger erfreulichen …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas verabschiedet Senol Günes mit Sieg

Kasimpasa ist die Schießbude der Süper Lig. Kein Team hat mehr Tore kassiert. Und ein Sieg gegen den Ortsrivalen musste her, wollten die Adler auf dem dritten Platz bleiben, denn bei Punktgleichheit würde Trabzon an BJK vorbeiziehen, da der direkte Vergleich für das Team von der Schwarzmeerküste sprach. Und es …

MEHR LESEN →
Besiktas

Wer wird neuer Besiktas-Trainer?

Der letzte Spieltag steht vor der Tür und Besiktas empfängt Kasimpasa zum Saisonabschluss im Vodafone-Park. Der morgige Freitagabend ist auch gleichzeitig mit der Verabschiedung von Trainer Senol Günes verbunden. Dann steht der 66-jährige Coach zum letzten Mal an der Seitenlinie der Schwarz-Weißen. Nach vier Jahren verlässt Günes Besiktas in Richtung …

MEHR LESEN →
Besiktas

Derbys machen Besiktas zu schaffen!

Mit der 1:2-Niederlage am vergangenen Samstagabend bei Trabzonspor vereitelte Besiktas endgültig die Chance auf Tabellenplatz 2 und die UEFA Champions League. Somit sind die “Schwarzen Adler” auch in der nächsten Saison “nur” in der UEFA Europa League vertreten. Die Schwarz-Weißen müssten sogar aufpassen, dass sie die direkte Teilnahme an der Gruppenphase der Europa League …

MEHR LESEN →
BesiktasTrabzonspor

Nichts zu holen für die Istanbuler Teams in Trabzon

Trabzonspor ist es erstmals seit der Saison 2010/11 gelungen, alle Heimspiele in einer Saison gegen die Istanbuler Konkurrenz um Galatasaray (4:0), Fenerbahce (2:1) und zuletzt Besiktas (2:1) zu gewinnen. Als man dies das letzte Mal schaffte, war ausgerechnet der heutige Besiktas-Trainer Senol Günes der Coach der Bordeauxrot-Blauen. Damals gewann der …

MEHR LESEN →