Besiktas

Cenk Tosun sendet klare Botschaft: Zurück um weiter Geschichte zu schreiben


Cenk Tosun machte es mit seinen Social Media-Botschaften am Samstagabend offiziell. Der 29-jährige Torjäger aus Wetzlar kehrt auf Leihbasis bis zum Saisonende vom FC Everton zu seinem früheren Klub Besiktas zurück. Mit den „Schwarzen Adlern“ feierte der 45-malige türkische Nationalspieler Back-to-Back-Meisterschaften in den Spielzeiten 2015/16 und 2016/17. Nun möchte der Fußballer des Jahres der Türkei 2017 an diese Erfolge mit den Istanbulern anknüpfen. Mit seinen Posts und Tweets auf Instagram und Twitter stimmte der ehemalige Frankfurter die BJK-Fans auf die restliche Saison ein. Tosun wird am Sonntag gegen 23:45 – 0:00 Uhr Ortszeit in Istanbul erwartet. Besiktas sollte anschließend „Tosun Pasa“ mit einem Video willkommen heißen. Dem Vernehmen nach wird Tosun bis zum Ende der Saison 900.000 Euro verdienen. Im Fall des Titelgewinns müsse Besiktas zudem 300.000 Euro als Meisterschaftsprämie an Everton zahlen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Cenk Tosun (@cenktosun14)

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Cenk Tosun (@cenktosun14)




MEHR ZUM THEMA

Rückkehr von “Tosun Paşa”: Besiktas holt Cenk Tosun zurück!


Vorheriger Beitrag

Hatayspor will zehn Millionen Euro für Boupendza

Nächster Beitrag

GazeteFutbols Süper Lig-Transferticker: Dirar verlässt Fenerbahce - Yedlin vor Galatasaray-Transfer

1 Kommentar

  1. 1. Februar 2021 um 0:00

    Willkommen zurück Tosun Pasa… was hat dich solange aufgehalten.