Türkischer Fußball

Türkische E-Sport Fußball-Liga: “Gala-Gamer” schlagen Trabzon – Besiktas besiegt Rize

Die dritte Saison in der türkischen E-Sport Fußball-Liga wurde mit dem 15. Spieltag fortgesetzt. Galatasaray konnte die Tabellenführung durch ein umkämpftes 2:1 gegen Trabzonspor behaupten. Aber auch der punktgleiche Verfolger Besiktas Esports siegte hauchdünn mit 1:0 gegen Caykur Rizespor. Beide Mannschaften führen das Feld weiter klar mit 37 Punkten an. Unumstrittener Dritter in der Tabelle ist indes Antaylaspor (30). Die “Zocker” vom Mittelmeer fuhren einen 5:1-Kantersieg gegen Istanbulspor ein und liegen sechs Zähler vor der übrigen Konkurrenz und sieben Punkte hinter dem Führungsduo.

Bursaspor und Giresunspor trennten sich torlos, während auch Kocaelispor und BB Erzurumspor (2:2) die Punkte teilten. MKE Ankaragücü gewann 1:0 gegen Yilport Samsunspor und Sakaryaspor bezwang Hatayspor 3:1. Samsun und Hatay liegen damit weiter mit lediglich sieben Punkten abgeschlagen am Tabellenende. Kayserispor konnte derweil mit 2:1 gegen Genclerbirligi gewinnen und sich bis auf Platz sieben vorschieben.

Die Kollegen von “AsistAnaliz” übertragen die Spiele über ihren Youtube-Kanal, DLive-Channel und Twitch live. Auf “www.tefligi.com” könnt Ihr zudem das Spielgeschehen stets verfolgen. Die Spielzusammenfassungen könnt Ihr Euch auch in den Videos unten ansehen.





Vorheriger Beitrag

Trainersuche bei Malatyaspor: Alex de Souza lehnt Angebot ab

Nächster Beitrag

Papiss Demba Cisse: "Habe Bayern-Angebot ausgeschlagen"