Türkischer Fußball

Türkei: U16 gewinnt Starway-Turnier in Russland

Die türkische U16-Nationalmannschaft hat das Starway-Vier-Länder-Turnier in Russland gewonnen. Nachdem die Halbmond-Kicker Usbekistan und Gastgeber Russland jeweils mit 3:2 bezwungen hatten, feierten die Türken am Sonntag zum Abschluss einen 1:0-Sieg gegen Serbien, um sich ungeschlagen mit drei Erfolgen in drei Spielen den Turniersieg zu sichern. Fenerbahce-Talent Melih Bostan erzielte in der 73. Minute den Siegtreffer und wurde zugleich mit insgesamt drei Treffern Torschützenkönig des Turniers. Zum besten Abwehrspieler wurde Egemen Tutar (Besiktas) gewählt, während Burak Ince von Altinordu die Auszeichnung als wertvollster Spieler des Turniers erhielt.

Aufstellungen

Serbien: Lazar Kalicanin, Viktor Radojevic, Vukasin Durdevic, Mateja Stjepanovic, Matija Gluscevic, Luka Drobnjak, Stefan Melentijevic, Mihajlo Petkovic (53. Dimitrije Tabakovic), Ignjat Brajic (62. Luka Stojanovic), Mihajlo Spasojevic, Vlahovic Vanja

Türkei: Emre Bilgin, Ersin Yilmaz, Egemen Tutar, Emir Ortakaya, Efe Birinci (32. Batin Öztürk), Cem Özgener (67. Emirhan Ilkhan), Mustafa Erdilman (41. Ulusoy Mert Kabasakal), Buran Ince, Ahmet Karademir (32. Emir Tintis), Bugra Cagliyan, Melih Bostan

Der türkische U16-Nationalkader im Überblick:

Tor: Efe Kaan Yildiz (Altinordu), Emre Bilgin (Besiktas)

Abwehr: Ali Sahin Yilmaz (Trabzonspor), Berke Kilic (Altinordu), Efe Birinci (Trabzonspor), Egemen Tutar (Besiktas), Emir Ortakaya (Genclerbirligi), Emir Tintis (Galatasaray), Ersin Yilmaz (Galatasaray)

Mittelfeld: Ahmet Karademir (Konyaspor), Bugra Cagliyan (Eskisehirspor), Burak Ince (Altinordu), Cem Özgener (Altay), Emirhan Ilkhan (Besiktas), Mustafa Erdilman (Antalyaspor), Ulusoy Mert Kabasakal (Genclerbirligi)

Sturm: Batin Öztürk (Trabzonspor), Melih Bostan (Fenerbahce)


Vorheriger Beitrag

Last Minute-Gegentreffer besiegelt Galatasarays Fehlstart!

Nächster Beitrag

Daniel Sturridge bedankt sich mit Video für den euphorischen Empfang der Trabzonspor-Fans