Fenerbahce

Transfer: Fenerbahce verpflichtet Stürmer Serdar Dursun

Klammheimlich hat der türkische Erstligist Fenerbahce seinen Sturm mit Zweitliga-Torschützenkönig Serdar Dursun von SV Darmstadt 98 verstärkt. Ohne zuvor groß in den Medien wahrgenommen zu werden, wechselt Dursun, der zuvor mit einem Engagement beim FC Schalke 04 und Hertha BSC Berlin in Verbindung gebracht wurde, ablösefrei für vier Jahre (3+1) nach Istanbul. Der 29-Jährige markierte in der abgelaufenen Saison für die Darmstädter in der 2. Bundesliga 27 Treffer in 33 Einsätzen und sicherte sich so die Torjägerkanone. Insgesamt bringt es der gebürtige Hamburger auf 59 Tore und 21 Vorlagen in 107 Partien für die “Lilien”.


GazeteFutbol gibt es jetzt auch als APP – Jetzt runterladen!


GazeteFutbol goes EURO 2020! Unterstütze auch Du Hakan Calhanoglu & Co. und repräsentiere die Türkei mit unserer eigens für die EURO 2020 entworfenen Shirt-Kollektion!

Zum Shop: https://gazetefutbol.de/shop/





Vorheriger Beitrag

Mustafa Cengiz: "Keine Reue für Belhanda-Entscheidung"

Nächster Beitrag

Kapitän Burak Yilmaz vor Wales-Spiel: „Möchten die wahre Türkei zeigen!“

13 Kommentare

  1. 17. Juni 2021 um 20:16 —

    Newsflash…..

    FB hat auf seiner offiziellen Twitterseite den Abgang von Michael Frey zu Royal Antwerpen bestätigt.

    Hier die Meldung im Oton…..

    “Oyuncumuz Michael Frey, bonservisiyle birlikte Belçika takımlarından Royal Antwerp’e transfer olmuştur.

    Kendisine bugüne kadarki hizmetleri için teşekkür eder, bundan sonraki kariyerinde başarılar dileriz”

    Vielleicht handelt es sich hier um einen Spielertausch zwischen Aurélio Buta (RV) und Frey, da über seine Ablösesumme noch keine Information getätigt wurde?

  2. 16. Juni 2021 um 22:44 —

    Ich schau gerade Survivor auf TV8
    und auch dort tragen alle Teilnehmer auf einmal alles von Puma. Sei es Oberkleidung, Short, Tops, Schuhe und was auch immer. Gerade hat man auch ein Puma Store gesehen. Woher das wohl kommt ?

    Da hat wohl Acun Ilicali nicht nur Özil und “Fener Ol” aufn Zettel gehabt. Der Typ ist echt gerissen 🙂

  3. 16. Juni 2021 um 10:41 —

    Angeblich soll der Transfer von Patrick van Aanholt auch so gut wie fix sein laut LigaBlatt.
    Ist ablösefrei, könnte ein guter Deal sein.

    • 16. Juni 2021 um 11:12

      Für die RV Position spekuliert die türkische Presse mit dem Namen Aurélio Buta (24 Jahre) von Royal Antwerpen FC, der sieht mir nach einem stabilen Rechtverteidiger aus, hier könnten wir diesen Spieler eventuell mit einem Frey Takas verpflichten?

      Link:

      https://www.youtube.com/watch?v=67XAhN66C6U

    • 16. Juni 2021 um 12:13

      Ein Verein wie Fenerbahce, der definitiv keine Champions League spielen wird, muss sich in Zeiten, in denen die finanziellen Mittel in der Süper Lig schmaler werden, über so einen Neuzugang freuen
      Es handelt sich immerhin um den Torschützenkönig einer guten zweiten Bundesliga. Die Hälfte der Süper Lig ist nicht stärker als die zweite Bundesliga. Besiktas wird bei den Stürmern nachziehen. Beispielsweise ein Kenan Karaman käme von der Fortuna aus Düsseldorf. Manche Fans von Fenerbahçe sollten wissen, wie lange Fenerbahçe keine Champions League Einnahmen hatte.

    • 16. Juni 2021 um 13:04

      Der Burak hat hier schon Recht, wenn er sagt, dass es sich bei Serdar Dursun um einen “Rentenvertrag” handelt, ich meine dieser Spieler ist 29 Jahre alt im Oktober dieses Jahres wird er 30, er bekommt bei FB einen 3+1 Vertrag und wird uns aller voraussicht nach spätestens mit 33-34 Jahren ohne nennenswerten Wiederverkaufswert verlassen.

      Also wenn das kein Rentenvertrag ist, was ist es dann, da stimme ich Burak völlig zu, ich finde auch, dass es sich hier um einen Rentenvertrag handelt, Serdar Dursun kassiert kurz vor seiner Rente nochmal kräftig bei uns ab, anders kann man das ganze nicht bezeichnen.

      Außerdem bin ich der Ansicht, dass dieser Transfer für die FB Ersatzbank getätigt wurde und nicht für die Anfangself, deshalb wurden hier wieder einmal völlig falsche Prioritäten gesetzt. Man verpflichtet zuerst einen FB Stammstürmer und füllt dann seine Reserven auf und nicht umgekehrt.

      @Dennis

      Mit deiner Aussage bzgl. der zweiten Bundesliga hast du vollkommen Recht, das Spielniveau vieler türkischer Süperligisten (inklusive FB) übersteigt nicht die der 2. deutschen Bundesliga, das sehe ich genauso.

      Ich meine Serhat Akin kam 2000 auch aus der 2. Mannschaft des KSC und hat in der Süperlig viele Tore für FB geschossen und Hasan Ali Kaldirim hat auch für die 2. Mannschaft vom FSV Mainz 05 gespielt und wurde dann bei FB auf anhieb zum Kapitän, deshalb ist Serdar Dursun bei FB sehr gut aufgehoben.

  4. 16. Juni 2021 um 7:58 —

    Glückwunsch zu diesem Transfer, kommt ja aus dem nichts. Ich hatte fest damit gerechnet, dass Dursun zu Union Berlin geht oder in der zweiten Liga bleibt und zum HSV oder Schalke 04 wechselt.
    Aber wieso nicht nach Istanbul in eine viel schönere Stadt, wo es auch sicherlich mehr Gehalt gibt? 😉
    Zu dem hat er ein Bild gepostet zusammen mit Edin Dzeko und drauf geschrieben 4-4-2 und ein Zwinker Smiley. Ich denke auch der Transfer wird durch sein.

  5. 16. Juni 2021 um 7:53 —

    Man wechselt nicht ohne triftigen Grund zu Fenerbahce, wenn man solche Scorerpunkte aufweisen kann. Hätte ohne Probleme auch bei anderen zweitklassigen Mannschaften spielen können – und das Stamm.

    Vielleicht ein Kindheitstraum? Viel Erfolg bei Fener!

  6. 16. Juni 2021 um 7:46 —

    jetzt versteht man auch eher warum der Mann nicht in die Milli berufen wurde. Günes wusste es schon das Dursun in Rente geht…

  7. 15. Juni 2021 um 23:40 —

    Glückwunsch zu diesem Transfer. Mich würde aber mal interessieren, wie viel er jetzt in der Türkei verdienen wird? Ob er einen Vertrag in Lira angenommen hat? Ich denke nicht…

  8. 15. Juni 2021 um 23:07 —

    Definitiv besser als samatta und Co.
    Aber hätte erst mal einen Trainer geholt. Und ich weiß auch nicht ob ein 2. Liga Spieler uns zur Meisterschaft verhelfen kann. Als stamm sturmspitze hoffe ich auf ein besseren als dursun.

  9. 15. Juni 2021 um 21:34 —

    Ich vermisse immernoch die Fotos mit Comolli wenn ein neuer Spieler vorgestellt wird, er hat auf den Bildern immer wie ein Wiesel reingeschaut..

  10. 15. Juni 2021 um 18:59 —

    Ich habe absolut nichts gegen Serdar Dursun, ich denke schon, dass der in der Süperlig seine Tore schießen kann, nichtsdestotrotz hätte man vorher bei FB einen neuen Trainer präsentieren müssen, bevor man irgendwelche neuen Transfers vollzieht.

    So kommt ja der Gedanke auf, als ob wir eigenmächtig irgendwelche neuen Spieler zu FB transferieren und den kommenden FB Trainer ohne Absprache in Bezug auf den neuen Kader vor vollendete Tatsachen stellen. Sowas würde ich persönlich als totalen Schwachsinn bezeichnen.

Schreibe ein Kommentar