Türkischer Fußball

Türkei: Trainer Günes schickt neun Spieler vorzeitig heim und zieht vier U21-Kicker in die A-Mannschaft hoch

Nach der erstmals vorzeitig geglückten EM-Teilnahme (zum Bericht) wird die Partie gegen Andorra nicht nur ein Schaulaufen für die Türkei. Nationaltrainer Senol Günes nutzt die Gelegenheit auch, um einige U21-Nationalspieler für die türkische Auswahl “festzuspielen”. Dies ist nur durch ein Pflichtspiel, wie es die EM-Qualifikationspartie gegen Andorra ist, möglich. Damit …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

GazeteFutbols Europa-Tour: Mert Müldür beerbt Merih Demiral bei Sassuolo

Der Saisonstart in den europäischen Ligen bringt auch die Europa-Tour wieder ins Rollen. Zu Wochenbeginn nahm GazeteFutbol die Leistungen der Legionäre in England, Frankreich und Italien unter die Lupe. Heute: Die türkischen Legionäre in Deutschland, der Schweiz, Niederlande, Spanien und Belgien! Enes Ünal (Real Valladolid): Valladolid gewann das erste Saisonspiel bei …

MEHR LESEN →
Besiktas

Problemkind Emre Mor zu Besiktas?

Nach der offiziellen Präsentation von Neu-Coach Abdullah Avci laufen die Personalplanungen bei Besiktas für die neue Saison auf Hochtouren. Auch dem Wunsch des 55-jährigen Übungsleiters entgegenzukommen, verfolgt der Vorstand um Präsident Fikret Orman das Ziel die Transfers vor dem offiziellen Trainingsstart über die Bühne zu bringen. Besiktas die Erlösung für …

MEHR LESEN →
Besiktas

Mert Müldür offen für Besiktas-Transfer

Der türkische U21-Nationalspieler Mert Müldür von Rapid Wien erklärte, dass er sich einen Wechsel zu Besiktas gut vorstellen könne. Der 20-Rechtsverteidiger sprach mit “TRT Spor” über seine sportliche Zukunft und zeigte sich einem Angebot der Istabuler gegenüber offen: „Ich habe mit meinem Klub mein letztes Spiel bestritten und bin direkt …

MEHR LESEN →