Türkischer Fußball

FIFA-Weltrangliste veröffentlicht – Türkei klettert weiter nach oben

Das FIFA-Ranking für Monat November 2019 wurde veröffentlicht. Die Türkei macht in der internationalen Rangliste weiter Boden gut. Mit insgesamt nun 1494 Punkten (zuvor 1490) klettert die Halbmond-Nation um drei Plätze nach oben und belegt aktuell Rang 29. Das Ranking wird weiterhin von Belgien (1765 Punkte) angeführt. Weltmeister Frankreich, EM-Qualifikationsgegner der Türkei in der Gruppe H, liegt mit 1733 Zählern ebenfalls unverändert auf Platz zwei. Auf dem dritten Platz folgt Rekord-WM-Sieger Brasilien (1712). Die beiden vergangenen Partien der türkischen Elf in der Qualifikation für die EURO 2020 gegen Island (0:0) und Andorra (2:0) sowie die erfolgreiche EM-Teilnahme haben den Positivtrend der Türken weiter begünstigt. Schon im September-Ranking war das türkische Nationalteam um vier Plätze nach oben geklettert. Die nächste, aktualisierte FIFA-Weltrangliste wird am 19. Dezember publik gemacht.

Werde GF-Patron und bestimme mit …

Die Top10 im Überblick:
Platz Team Punkte Veränderung
1 Belgien  1765     –
2 Frankreich  1733     –
3 Brasilen  1712     –
4 England  1661     –
5 Uruguay  1645     –
6 Kroatien  1642    +1
7 Portugal  1639     -1
8 Spanien  1636     –
9 Argentinien  1623     –
10 Kolumbien  1622     –

Einfach Foto-LINK anklicken und automatisch 20% bei allen BOLZR-Produkten sparen

Vorheriger Beitrag

Ljajic mit Last-Minute-Treffer: Besiktas holt ersten Sieg in der Europa League!

Nächster Beitrag

Orkun Kökcü kickt künftig für die Türken!

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar