Türkischer Fußball

FIFA-Weltrangliste: Türkei zum Jahresabschluss unter den Top-30

Die türkische Nationalmannschaft hat sich im Jahr 2019 in der FIFA-Weltrangliste stetig verbessert und beendet das Jahr unter den Top-30. Mit 1.494 Punkten belegt die Türkei zum Jahresabschluss den 29. Rang. Grund für die positive Entwicklung der Platzierungshistorie im ablaufenden Jahr waren die guten Resultate der Halbmond-Nation während der EM-Qualifikation sowie die erfolgreiche Teilnahme an der EURO 2020.

Belgien weiter Erster – Katar Aufsteiger des Jahres

Den größten Sprung im Ranking im Jahr 2019 machte WM-Ausrichter Katar, wo 2022 die Endrunde ausgespielt wird. Die Nation von der arabischen Halbinsel kletterte in den vergangenen zwölf Monaten um 38 Plätze von Rang 93 auf Platz 55. Wie schon in Vorfahr schließt Belgien das Jahr als Erster der Weltrangliste ab. Es folgen Weltmeister Frankreich und WM-Rekordsieger Brasilien.

Die Top-10 im Überblick:
Platz Team Punkte Veränderung
1 Belgien  1765     –
2 Frankreich  1733     –
3 Brasilen  1712     –
4 England  1661     –
5 Uruguay  1645     –
6 Kroatien  1642     –
7 Portugal  1639     –
8 Spanien  1636     –
9 Argentinien  1623     –
10 Kolumbien  1622     –

Werde GF-Patron und bestimme mit …

Warum Patron werden? Hier erfahrt Ihr es!

Einfach Foto-LINK anklicken und automatisch 20% bei allen BOLZR-Produkten sparen

Vorheriger Beitrag

GazeteFutbol kurz & kompakt: Die News der Woche rund um die Süper Lig!

Nächster Beitrag

Bekommt Youngster Vertrag in Istanbul? Besiktas mit Formel für Ajdin Hasic

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion