Türkischer Fußball

Video: Calhanoglu ärgert Mourinho und dirigiert Inter Mailand zum Sieg gegen den AS Rom


Starker Auftritt von Hakan Calhanoglu in der Serie A. Der 68-malige türkische Nationalspieler war maßgeblich daran beteiligt, dass Inter Mailand das von Erfolgscoach Jose Mourinho trainierte AS Rom mit 3:1 bezwang und wieder die Tabellenführung in Italien vor dem Stadtrivalen AC Mailand übernahm. Calhanoglu bereitete sowohl das 1:0 durch Denzel Dumries (30.) per Ecke als auch das 3:0 durch Lautaro Martinez (52.) vor. Das zwischenzeitliche 2:0 markierte Marcelo Brozovic. Roms Ehrentreffer erzielte der frühere Dortmunder Henrikh Mkhitaryan (85.) in der Schlussphase der Partie. Durch seine zwei Vorlagen kommt Calhanoglu nun auf elf Assists. Damit führt der 28-jährige Mannheimer die italienische Liga gemeinsam mit Domenico Berardi (US Sassuolo) als bester Vorlagengeber an. Zusätzlich konnte Calhanoglu in 30 Ligaspielen sieben Treffer verzeichnen. Der ehemalige Leverkusener hofft, mit Inter Mailand die Meisterschaft zu gewinnen. Die Lombarden sind amtierender Meister und wollen den Titel verteidigen. Derzeit zeichnet sich im Saisonendspurt ein Dreikampf mit dem AC Mailand und dem SSC Neapel um den „Scudetto“ ab.




Standings provided by SofaScore LiveScore


Vorheriger Beitrag

Nach souveränem Sieg in Adana: Trabzonspor fehlt ein Punkt zur Meister-Party!

Nächster Beitrag

Trabzonspor bereit für Meisterfeier - Adana Demirspor spricht von skandalösem Elfer

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar