Besiktas

Besiktas: Hinrunde für Burak Yilmaz vorzeitig beendet

Zum Abschluss der Süper Lig-Hinrunde muss Besiktas übereinstimmenden türkischen Quellen zufolge am 17. Spieltag gegen Genclerbirligi (Freitag, den 27. Dezember, 18:30 Uhr MEZ) verletzungsbedingt ohne Stürmer Burak Yilmaz auskommen. Über die Art und Dauer der Verletzung des 34-Jährigen wurden bis jetzt keine Angaben von Vereinsseite gemacht. Yilmaz hatte aufgrund seiner Beschwerden das Istanbul-Derby gegen Fenerbahce (1:3) abgebrochen und wurde vor dem Ende der Begegnung ausgewechselt.

Besiktas kann nicht auf seinen verletzungsanfälligen Goalgetter bauen

Damit verpasst der BJK-Kapitän bereits das sechste Ligaspiel bei den Schwarz-Weißen in der laufenden Spielzeit. Außerdem stand Yilmaz in keinem einzigen der sechs UEFA Europa League-Gruppen- oder zwei Pokalspiele für die „Schwarzen Adler“ auf dem Platz. Bislang bestritt der 59-malige türkische Nationalspieler elf Saisoneinsätze für Besiktas, in denen dem gebürtig aus Antalya stammenden Angreifer fünf Treffer und zwei Torvorlagen gelangen.

Werde GF-Patron und bestimme mit …

Warum Patron werden? Hier erfahrt Ihr es!

Einfach Foto-LINK anklicken und automatisch 20% bei allen BOLZR-Produkten sparen

Vorheriger Beitrag

Trabzonspor-Trainer Karaman: „Ein wichtiger Sieg im Titelrennen“

Nächster Beitrag

Galatasaray vor Leihe von Leipzigs Marcelo Saracchi!

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion