Trabzonspor

Avdijaj löst Vertrag bei Trabzonspor auf – Wechsel nach Schottland?

Donis Avdijaj und Trabzonspor gehen ab sofort getrennte Wege. Wie der 23-jährige Offensivmann auf Nachfrage von “Transfermarkt” bestätigte, wurde der bis Saisonende laufende Vertrag auf seinen Wunsch vorzeitig aufgelöst. Die „Edinburgh Evening News“ hatten bereits zuvor vermeldet, dass der Heart of Midlothian FC an einer Verpflichtung interessiert sein soll.

Hearts-Coach Daniel Stendel, seit Dezember im Amt, wünsche sich mehr Tempo und Flair im Angriff – und hat als Verstärkung angeblich das frühere Schalker Eigengewächs Avdijaj auserkoren. Der in Osnabrück geborene Offensivspieler war im vergangenen Sommer als vereinsloser Profi zu Trabzonspor gewechselt.

Trabzonspor verpflichtete den wegen einiger Disziplinlosigkeiten in die Schlagzeilen geratenen Avdijaj für zunächst ein Jahr mit der Option auf drei weitere Spielzeiten. Avdijaj brachte es für den Tabellendritten auf wettbewerbsübergreifend einen Treffer und zwei Vorlagen in 18 Partien.


Hinweis: Dieser Artikel erschien zuerst auf www.transfermarkt.de

Link: https://www.transfermarkt.de/avdijaj-lost-vertrag-bei-trabzonspor-auf-ndash-wechsel-zu-heart-of-midlothian-fc-/view/news/352371

Autor: PhilippMrq


Werde GF-Patron und bestimme mit …

Warum Patron werden? Hier erfahrt Ihr es!

Nur einen Klick entfernt: Folgt GazeteFutbol auch auf Instagram!

Vorheriger Beitrag

Emre Colak lebt wieder! Trainer Vazquez: "Er ist auf einem viel höheren Niveau"

Nächster Beitrag

Rückrundenauftakt: Konyaspor gewinnt in der Hauptstadt!

GazeteFutbol

GazeteFutbol