Süper Lig

Alanyaspor stellte neue Trikots für Saison 2020/21 vor


Der türkische Pokalfinalist Aytemiz Alanyaspor hat die neuen Trikots für die Süper Lig-Saison 2020/21 vorgestellt. Der Mittelmeer-Klub bringt demnach drei neue Kits auf den Markt, wie der Verein mit einem Video über seine sozialen Netzwerke mitteilte. Das Jersey im Camouflage-Look kam bereits im Ligaspiel gegen Yukatel Denizlispor zum Einsatz. Die weißen und gestreiften Varianten sollen in Kürze in den Alanyaspor-Stores zum Verkauf erscheinen. Zudem gab der Klub aus der bekannten Urlaubsregion bekannt, dass man zehn Prozent der Einnahmen aus dem Verkauf des Camouflage-Trikots an die türkische Soldaten-Stiftung („Mehmetcik Vakfi“) spenden werde.

Werde GF-Patron und bestimme mit …

Warum Patron werden? Hier erfahrt Ihr es!

Nur einen Klick entfernt: Folgt GazeteFutbol auch auf Instagram!

Nur einen Klick entfernt: Folgt GazeteFutbol auch auf Twitter!


Vorheriger Beitrag

Das sagen Okan Buruk, Mehmet Topal & Co. zum Titelgewinn!

Nächster Beitrag

Geduld ist alles: Zukunft von ablösefreiem Fenerbahce-Kicker Tolga Cigerci offen