Fenerbahce

ZTK: Drittligist Tarsus freut sich über Fenerbahce-Los!

Mit Aytemiz Alanyaspor, Antalyaspor, Çaykur Rizespor, Demir Grup Sivasspor, Fenerbahçe, İstikbal Mobilya Kayserispor, Konyaspor und MKE Ankaragücü steigen acht weitere Erstligisten in den Ziraat Türkiye Kupasi ein. Großen Jubel gab es nach der heutigen Auslosung in Riva/Istanbul allen voran bei Tarsus Idman Yurdu. So trifft der türkische Drittligist in der vierten Runde des Pokalwettbewerbs auf den Istanbuler Topklub Fenerbahce. Trainiert wird der aktuelle Tabellenfünfte der 2.Lig Beyaz-Gruppe vom ehemaligen Galatasaray-Abwehrspieler Ergün Penbe. Terminiert wurden die Viertrundenduelle auf den 29. bis 31. Oktober.

Die vierte Runde im Überblick

Aytemiz Alanyaspor – İnegölspor
Adanaspor – Diyarbekirspor
Altay – Görelespor
Payasspor – Manisa Futbol Kulübü
Hekimoğlu Trabzon – Ekol Göz Menemen
Gaziantep Futbol Kulübü – Turgutluspor
Kırklarelispor – Ankaragücü
1074 Çankırıspor – Çaykur Rizespor
Y. Denizlispor – İçel İdmanyurdu
Eyüpspor – İH Konyaspor
Fatih Karagümrük – Bandırmaspor
Başkent Akademi FK – Demir Grup Sivasspor
İM. Kayserispor – Bayrampaşa
Tarsus İdman Yurdu – Fenerbahçe
İstanbulspor – Büyükçekmece Tepecikspor
Kastamonuspor – 1966 Anagold Erzincanspor
Gümüşhanespor- Yılport Samsunspor
Karacabey Belediyespor – Tuzlaspor
Büyükşehir Belediye Erzurumspor – BB. Bodrumspor
Kemerspor 2003 – Kasımpaşa
Keçiörengücü – Siir İl Özel İdare
Niğde Anadolu Futbol Kulübü – Antalyaspor
Altınordu – Amed Sportif Faaliyetler
Vanspor – Sancaktepe Futbol Kulübü
Gençlerbirliği – Esenler Erokspor
Göztepe – Sivas Belediyespor

Vorheriger Beitrag

Europa League: Basaksehir, Besiktas und Trabzonspor wollen zurückschlagen

Nächster Beitrag

Besiktas-Coach Avci: „Eine sehr schmerzhafte Phase“

Erdem Ufak

Erdem Ufak

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol

23 Kommentare

  1. Avatar
    4. Oktober 2019 um 21:37 —

    Ich möchte nicht abstreiten, das wir mit Herzblut spielen und auch den Gegner dominiert haben, aber wenn man diese Dominanz und Feldüberlegenheit nicht in Tore ummünzen kann, dann ist das ganze nur brotlose Kunst.

    Jetzt haben wir schon im Derby gegen GS kein einziges Tor geschossen, nun zu Hause gegen Antalya auch keins, das ganze kann man doch jetzt nicht mit Pech abtun oder?

    Ich will hier jetzt einpaar Erklärungen von EY, aber wahrscheinlich wird das wieder eine 2 Minuten Pressekonferenz wo er keine einzige Frage annimmt, als ob das Spiel nicht schon beschissen genug für uns wäre müssen wir uns so einen Scheiß als FB Anhänger jetzt nach Spielende auch noch reinziehen oder wie?

    Man kann doch nicht nach einem beschissenen Gegentreffer in der 6. Minute nicht 84 Minuten lang absolut ideenlos ausnahmslos lange Bälle und hohe Flanken in den Strafraum reinschlagen, ich meine der Gegner steht doch da massiv mit 10 Feldspielern wie soll denn da ein Tor fallen?

    Mir soll hier heute Abend keiner mehr etwas über die Meisterschaft erzählen insbesondere nicht dieser EY, da ich sonst erst richtig sauer werde.

  2. Avatar
    4. Oktober 2019 um 21:28 —

    Ihr spielt gegen ein King Bülent Korkmaz. Er weiss einfach wie man gegen Fenev gewinnt.

    Wo sind die ganzen Mathematiker unter euch? Packt mal bitte eure Statistiken wieder ein. Das ist real life

    • Avatar
      4. Oktober 2019 um 21:30

      Ich packe mal meinen Taschenrechner aus und wenn ich richtig gerechnet habe stehen wir mit einem Sieg am Ende der Woche vor FB

  3. Avatar
    4. Oktober 2019 um 21:27 —

    tut mir leid fener… das war aber schwer… antalya ist mit der a mannschaft aufgeflaufen… das ist fies… und wir verlieren gegen luschen wie psg… und die spielen auch noch mit ihrer “b-elf” -.- yaziklar olsun cim bom…

  4. Avatar
    4. Oktober 2019 um 21:25 —

    und schon wieder fordert fener ein handspiel, obwohl das keiner war…^^

  5. Avatar
    4. Oktober 2019 um 21:25 —

    Das muss ein Fehler im System sein. Fener als sicherer Meister kann doch zu Hause nicht gegen Antalya verlieren oder? Fuck my life.

  6. Avatar
    4. Oktober 2019 um 20:50 —

    altay hält fener im spiel…

  7. Avatar
    4. Oktober 2019 um 20:37 —

    Ich weiss nicht was ihr so denkt, aber ich habe nicht das Gefühl, das durch die Einwechslungen von EY unser Spiel stärker wird, durch Typen wie Alper Potuk, Tolgay Arslan oder Hasan Ali Kaldirim wird unser Spiel noch schlechter als vorher.

    Wenn EY diese 3 Spieler in der 2. Halbzeit bringen will, dann sollte er erst gar keine Einwechlungen vornehmen, da von den 3 Typen keiner ein Tor schießen kann, da geb ich euch Brief und Siegel drauf.

    • Avatar
      4. Oktober 2019 um 21:29

      Darf ich dich fragen welches Spiel du geguckt hast? Warum kritisierst du den Trainer für den Einsatz von Spielern die er gar nicht hat spielen lassen? Einfach nur des kritisierens wegen?

      Wo ist da die Sachlichkeit und der Sinn?

  8. Avatar
    4. Oktober 2019 um 20:30 —

    Fenerbahce gol gol gol

    Hahahahahaha

    • Avatar
      4. Oktober 2019 um 20:32

      warum provozierst du? ^^ lass die doch…

    • Avatar
      4. Oktober 2019 um 20:34

      Das ist für Fenerli und Emresanchez.

      Wir verlieren mit stolz gegen Paris und Fener?

      Hahahaha

    • Avatar
      4. Oktober 2019 um 20:39

      habe bisschen verständnis… die wurden seit jahren vom eigenen vorstand verar… jetzt müssen die halt ihren frust auslassen und das natürlich an leuten, die erfolg haben… so ist nunmal unsere gesellschaft… deshalb nimm es denen nicht übel…

  9. Avatar
    4. Oktober 2019 um 20:29 —

    Nicht zu vergessen war das Tor von Antalya ein Abwehrfehler von uns.

    Ich glaube bis auf 2 Tore die wir bis jetzt kassiert haben, waren alle Tore durch unser eigenes Versagen passiert. In der Abwehr muss unbedingt was getan werden.

  10. Avatar
    4. Oktober 2019 um 20:26 —

    Wir spielen zu Hause, wir spielen gegen ein Anadolu Klub und liegen 1 Null zurück. Selbstverständlich gefällt mir das Ergebnis nicht. Aber die Leistung der Spieler gefällt mir. Alle zeigen nach dem Tor 100 prozent Einsatz. So muss das sein. Emre spielt wieder unnormal gut und zeigt Messi Qualitäten 😀 man sieht auch auf dem Feld Emre gar nicht an das er 39 Jahre alt ist. Er spielt wie ein 19 Jähriger 🙂 Wir haben über 10 Torversuche gehabt in der 1 Halbzeit aber kein Tor. Antalya spielt wie üblich total Feige mit allesamt 11 Mann hinten im Tor. Sie würden am liebsten ein Bus vors Tor parken.

    Wir müssen da jetzt irgendwie durch.

    Ein ferdi muss jetzt kommen. Jetzt!!! Zudem gammelt Zajc auf der Bank lasst den Jungen spielen du Idiot. Ein Mevlüt Erdinç kann Ab der 75 Minute auch noch rein.

    Ersun Yanal wenn wir verlieren dann ist das 100 prozent deine Schuld.

  11. Avatar
    4. Oktober 2019 um 20:26 —

    Halbzeitfazit….

    Jedes Mal ist das die selbe abgefuckte Scheiße, da schießt der Gegner einmal im Spiel auf unser Tor und schon ist das Ding beim erstem Schuss drin.

    Der Gegner hat eine Chance und macht ein Tor wir hingegen können bei einer Vielzahl von Tormöglichkeiten den Ball nicht im gegnerischen Tor unterbringen.

    Gegen GS haben wir in 90 Minuten kein einziges Tor geschossen, jetzt in den ersten 45 Minuten gegen Antalya auch wieder keins, was soll denn die abgefuckte Scheiße Hr. Yanal?

    Mach doch mal was an der Seitenlinie stell mal auf zwei Stürmer um bring doch mal den Mevlüt aber tu endlich mal was anderes als die ganze Zeit deine scheiß Eier zu kraulen.

  12. Avatar
    4. Oktober 2019 um 20:20 —

    kruse spielt mit hand, danach wird sich beschwert… muriqi spielt mit hand, der schiri lässt sogar weiter laufen.. und bei jeder position fordert fener handspiel ^^

  13. Avatar
    4. Oktober 2019 um 19:50 —

    Dachte auch ich sehe nicht richtig was soll das denn geht jetzt schon komplett in die Hose auweia.

  14. Avatar
    4. Oktober 2019 um 19:24 —

    Angeblich spielt tolga Ciğerci auf LF und Tufan auf RF.
    Anstand mit diesen beiden auf den Flügeln zu spielen würde ich ohne
    gleich ohne Flügel spielen. Dafür aber mit 2 Stürmern.

    Zudem würde ich Ferdi auf LF Spielen lassen statt Tolga.
    Was baust du wieder für ein scheiß Yanal.

  15. Avatar
    3. Oktober 2019 um 13:04 —

    Dieser Volkan Demirel hat m.M.n. überhaupt keine Qualifikation um bei FB Assistenztrainer zu sein. Hat er überhaupt eine Lizenz vom Verband um diese Tätigkeit auszuüben, ich meine diese Frage darf ja wohl noch erlaubt sein oder?

    Um als Trainer arbeiten zu können, sollte man doch zumindest einen Trainerschein besitzen und die entsprechenden Qualifikationen und Nachweise mitbringen, Demirel hat doch nichts davon, yalan mi?

    Und dann wundern wir uns alle, das der türkische Fussball Jahr für Jahr international abkackt, schaut euch nur mal an wieviele Tore die türkischen Teams im laufenden Wettbewerb geschossen haben.

    Emre Belözoglu kann ja mit seinen 39 Jahren noch super Fussball spielen, das möchte ich nicht ansatzweise abstreiten, nichtsdestotrotz hat er in diesem hohen Alter bei FB absolut nichts mehr zu suchen, genauso wie dieser Volkan Demirel.

    Zum Beispiel weiss ich jetzt schon das nächstes Jahr viele Spieler wie Mehmet Ekici, Emre Belözoglu, Adil Rami, Serdar Aziz, Sadik Ciftpinar, Mauricio Isla, Ozan Tufan, Tolga Cigerci, Nabil Dirar, Miha Zajc, Victor Moses, Alper Potuk und vielleicht noch ein Vedat Muriqi inklusive Altay Bayindir den Verein verlassen könnten oder werden.

    Werden dann wieder 10 neue Spieler transferiert oder wie? So eine Transferpolitik ist doch total schwachsinnig, findet ihr nicht auch? Ich meine wer reißt denn jedes Jahr sein neu gebautes Haus ab um es wieder von Null neu aufzubauen, so ein Verhalten ist doch absolut bescheuert.

    Schaut euch mal die Teams in Europa an, welche Mannschaft wechselt ständig 10-12 Spieler im Kader aus, soviel ich weiss nur die türkischen oder?

    Ich finde es falsch, Emre Belözoglu mit 39 Jahren in der FB Stammelf spielen zu lassen, ich finde es falsch, Volkan Demirel als Assistenztrainer bei FB zu beschäftigen, ich finde es falsch jedes Jahr 10-12 neue Spieler zu transferieren und ich finde es absolut falsch Leistungsträger Jahr für Jahr zu verkaufen um irgendwelche 0815 Massenware einzukaufen.

    • Avatar
      3. Oktober 2019 um 16:44

      Was Volkan mit fußballerischer Fachkompetenz am Hut hat ist mir allerdings auch ein Rätsel aber gut da hat Er mit EY schonmal was gemeinsam 🙂
      Ich weiß bis dato noch nicht mal wirklich was seine Aufgabe im Verein darstellen soll.kannst du mir das eventuell beantworten ?:)
      Kann mir ich nicht vorstellen das Altay was von dem lernen könnte oder eher gesagt lernen will , Lass ihn bloß nicht in deine Nähe Altay sonst wirst höchstwahrscheinlich nur ein türkischer Durchschnittskeeper ala Harun Tekin

  16. Avatar
    3. Oktober 2019 um 12:22 —

    Kirklareli gegen ankaragücü 😀 hoffentlich zeigen die das im tv …

  17. Avatar
    3. Oktober 2019 um 11:32 —

    Jeder weiß im türkischen Pokal haben wir unsere Probleme aber hoffe dieses Jahr natürlich auf den Gewinn des Pokals da wir in Europa nicht vertreten sind.

    Wir sind auch in der Breite gut aufgestellt bis auf wenige Positionen, deshalb wird es auch eine gute achance sein alle Spieler bis in die letzten Spieltage auf hohen Niveu zu bringen.

Schreibe ein Kommentar